Auftaktniederlage



Alles zum Schlagwort "Auftaktniederlage"


  • Europa League

    Do., 25.10.2018

    Direktes Duell für RB Leipzig mit Celtic kann entscheiden

    Europa League: Direktes Duell für RB Leipzig mit Celtic kann entscheiden

    Die Auftaktniederlage gegen Salzburg hat RB Leipzig in der Europa League in Zugzwang gebracht. Da auch Celtic Glasgow gegen die Österreicher verlor, kommt den direkten Duellen der beiden Kontrahenten eine besondere Bedeutung zu.

  • Fußball

    Do., 04.10.2018

    Leverkusen und Leipzig gewinnen in der Europa League

    Trondheim (dpa) - RB Leipzig hat die Auftaktniederlage gegen Salzburg gut weggesteckt und beim 3:1 bei Rosenborg Trondheim einen wichtigen Auswärtssieg in der Europa League verbucht. Leipzig schob sich damit auf den zweiten Platz der Gruppe B hinter RB Salzburg vor. Bayer Leverkusen hat mit dem zweiten Sieg die Tabellenführung in der Gruppe A übernommen. Gegen den zyprischen Pokalsieger AEK Larnaka setzten sich die Rheinländer zu Hause mit 4:2 durch.

  • Königsklasse

    Di., 02.10.2018

    Heim-Premiere: Hoffenheim fordert Pep Guardiola

    Trifft mit Hoffenheim auf Man City: 1899-Coach Julian Nagelsmann.

    Das Starensemble von Manchester City ist Mitfavorit in der Champions League. Nach der Auftaktniederlage gegen Olympique Lyon muss das Team des Ex-Bayern-Trainers Pep Guardiola unbedingt in Hoffenheim gewinnen.

  • Futsal: Regionalliga

    So., 16.09.2018

    Doppelschlag bringt UFC gegen Neuling Schwerte Sicherheit

    Eleganter und seltener Futsal-Zweikampf: Carlos Penan (r.) geht neben dem Schwerter Jasko Smajlovic hoch.

    Nach der Auftaktniederlage in Bielefeld rehabilitierte sich der UFC Münster mit einer starken Vorstellung gegen Aufsteiger FC Schwerte. Gerade nach der Pause ließen es die Hausherren krachen vor den Augen einer Schülergruppe aus Gievenbeck.

  • C-Junioren-Landesliga

    Mi., 12.09.2018

    Enttäuscht – nicht enttäuschend

    Kaum vom Ball zu trennen: Grevens Timo Witt war gegen Rhede offensivstärkster Spieler.

    Auftaktniederlage für den SC Greven 09. Trotz der Schlappe gegen Rhede spielt der Aufsteiger in der Landesliga eine gute Rolle.

  • Handball: Landesliga

    So., 09.09.2018

    Auftaktniederlage für SW Havixbeck

    Musste einiges einstecken: David Brinkgerd. Der Havixbecker war mit acht Treffern erfolgreichster Spieler der Schwarz-Weißen.

    Es hat nicht sollen sein: Am ersten Spieltag verloren die Landesliga-Handballer von SW Havixbeck knapp mit 27:28 (11:15) gegen die TG Hörste.

  • Fußball: Kreisliga B Beckum

    Mi., 22.08.2018

    Fehlstart für Walstedde II

    Tobias Budde und seine Teamkollegen kassierten die zweite Pleite im zweiten Spiel und sind jetzt Vorletzter.

    Nach der Auftaktniederlage gegen die BSG Eternit kassierte die Zweitvertretung von Fortuna Walstedde auch im zweiten Saisonspiel eine Niederlage. Gegen FSG Ahlen unterlag die Elf des Trainergespanns Peter Janssen/Marcel Schlüter chancenlos mit 1:4 (0:1) und belegt nun den vorletzten Platz in der Kreisliga B Beckum.

  • Fußball: A-Junioren-Bundesliga

    So., 12.08.2018

    Später Preußen-K.o. beim 1. FC Köln

    Lukas Frenkert und der SCP unterlagen knapp. 

    Richtig ärgerlich war diese Auftaktniederlage für die A-Jugend des SC Preußen beim 1. FC Köln. Durch eine disziplinierte und kämpferische Vorstellung hatte sich Münster eigentlich fast schon einen Punkt erarbeitet. Doch dann kam die 88. Minute – und das 1:2 aus Sicht der Gäste.

  • Fußball: Eintracht-Pokal 2018 in Ahaus

    Fr., 13.07.2018

    Auftaktniederlage für Glaser-Elf

    Erzielte das 1:2: Tom Overmann.

    Zweites Vorbereitungsspiel, erste Niederlage: Fußball-Landesligist GW Nottuln hat das Auftaktspiel beim Eintracht-Pokal in Ahaus mit 1:2 gegen den Ligakonkurrenten SC Münster 08 verloren.

  • Ex-Teamchef

    Fr., 22.06.2018

    Völler ohne Sorge: DFB-Auswahl wird WM-Vorrunde überstehen

    Glaubt fest an ein Weiterkommen der DFB-Elf: Ex-Teamchef Rudi Völler.

    Sotschi (dpa) - Der einstige DFB-Teamchef Rudi Völler ist trotz der Auftaktniederlage gegen Mexiko fest von einem Weiterkommen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Russland überzeugt.