Aussagekraft



Alles zum Schlagwort "Aussagekraft"


  • Fußball: Westfalenliga

    Do., 08.09.2016

    Preußen II und Hiltrup hoffen nach Derby auf mehr Aussagekraft

    Den schwachen Start mit dem TuS Hiltrup will Manuel Beyer im Derby bei Preußen Münster II am Freitagabend korrigieren. Dabei wird der Neuzugang wohl erneut in der Innenverteidigung auflaufen.

    Fünfter Spieltag, viertes Westfalenliga-Derby. Diesmal erwartet Preußen Münster II den TuS Hiltrup. Die Gäste sind noch sieglos, die Hausherren kassierten zuletzt die erste Niederlage. Nach dem Spiel werden beide Seiten wohl ein Stück schlauer sein, in welche Richtung es in dieser Saison geht.

  • Handball | Herren-Bezirksliga: Vorwärts Gronau erwartet den Aufsteiger

    Fr., 30.10.2015

    Westhoff fordert Geduld und Konzentration

    Sebastian Heuer fehlt am Samstag.

    Zugegeben: Der SC Nordwalde war letzte Woche nicht der stärkste Gegner. Aber ein 36:16-Sieg hat schon Aussagekraft. Von daher gehen die Handballer von Vorwärts Gronau am Samstag (19 Uhr, Laubstiege) favorisiert in die Partie gegen Aufsteiger Ibbenbürener SpVg 2.

  • Fußball-Landesliga: Lengerich zu Gast beim SV Dorsten-Hardt

    Fr., 23.10.2015

    Preußen reist als Favorit an

    Philipp Härle (Mitte) spielte gegen Hamm auf der Rechtsverteidigerposition. Gut möglich, dass er aufgrund der Verletzung von Jonas Witte wieder ins Tor zurückkehrt.

    Die Tabelle lügt nicht, heißt es im Volksmund. Insbesondere nach gut einem Drittel der Saison hat sie echte Aussagekraft. Seit zwei Wochen bereits weist das Tableau der Landesliga den SC Preußen Lengerich als Zweiten auf, zwar mit einem Spiel mehr als die Konkurrenz, aber immer hin. Entsprechend reist die Mannschaft des Trainerduos Michael Bürgel/Christian Hebbeler morgen als Favorit zum SV Dorsten-Hardt (15 Uhr).

  • Gesundheit

    Mi., 01.04.2015

    Aus für bisherigen Pflege-TÜV

    Seit fünf Jahren bewertet der Pflege-TÜV die Qualität. Doch Betroffene sagen: Ausgerechnet das Notensystem erschwert gute Pflege.

    Wenn die Pflegeheime in Deutschland im Schnitt mit der Note 1,3 bewertet werden, stimmt was nicht. Der Pflegebevollmächtigte Laumann war sauer und will jetzt ein neues Bewertungssystem entwickeln, verbraucherfreundlicher und mit mehr Aussagekraft.

  • Etatgespräche

    Do., 05.02.2015

    Kennzahlen fehlt es oft an Aussagekraft

    Auf ihrem Weg durch den Haushaltsplan der Gemeinde Ascheberg fühlten die Kommunalpolitiker sich nach dem Umstellen aufs NKF-Zeitalter wie auf einem Blindflug oder einer Irrfahrt. Stück für Stück haben Rat und Verwaltung sich dem neuen Zahlenwerk genähert. Sehr hilfreich sind Kennzahlen, die verraten, wie sich die Daten verändert haben. In diesem Jahr erfüllen die Kennzahlen am Ende der einzelnen Produkte ihren Zweck nur selten. Denn die Verwaltung hat sich intensiv mit den Personalaufwendungen befasst. Das Gesamtpaket der Personalkosten ist 2009 auf die einzelnen Haushaltsabschnitte verteilt worden. Nach sechs Jahren wurden die damals geschätzten Werte im aktuellen Haushalt angepasst. „Da mussten wir aufräumen, weil es an vielen Stellen nicht mehr gepasst hat“, berichtet Hauptamtsleiter Alexander Ruhe auf WN-Anfrage. Die Folge im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss am Dienstag: Nicht nur Dr. Kai Habersaat (UWG) schüttelte immer wieder wegen der geringen Aussagekraft der Kennzahlen den Kopf. Wenn dann noch Abschreibungen eines Vermögenswertes bis 2013 in einem (Bau von Straßen, Wegen, Plätzen und Verkehrsanlagen) und ab dann fälschlicherweise in einem anderen Produkt (Unterhaltung von Straßen, Wegen, Plätzen und Verkehrsanlagen) zu finden sind, dann fühlen Kommunalpolitiker sich wieder wie auf einem Blindflug. Bestärkt wird das durch eine Position aus dem Abschnitt „Verwaltung und Bewirtschaftung der baulichen Anlagen“, wo die Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen von 102 058 Euro im Jahresergebnis 2013 auf 315 890 Euro im Ansatz 2015 gestiegen sind. Dr. Kai Habersaat (UWG) vermutete Kosten für das Unterbringen von Asylbewerbern, Bauamtsleiter Klaus van Roje stimmte auf den ersten Blick zu, Kämmerer Peter Hanewinkel widersprach beim zweiten Hinsehen: Die Gemeinde hat ihre versiegelten Flächen beim Niederschlagswasser hier neuerdings hier berücksichtigt.

  • Fußball

    Do., 23.10.2014

    Aufstiegscheck im Unterhaus

    Die Ingolstädter von Trainer Ralph Hasenhüttl sind derzeit Liga-Spitze. Foto: Fredrik von Erichsen

    Nach einem Drittel der Saison hat die Zweitliga-Tabelle schon viel Aussagekraft. Von den 18 Clubs, die in den letzten sechs Jahren nach zehn Spieltagen zu den «Top 3» zählten, schafften elf den Aufstieg.

  • Fußball

    Sa., 26.04.2014

    Bayern mit torreicher Generalprobe - 5:2 gegen Werder

    Franck Ribéry (r) zieht gegen Sebastian Prödl ab und trifft zum zwischenzeitlichen 1:1. Foto: Rene Ruprecht

    Die Aussagekraft des 5:2 der Bayern gegen Bremen für das Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen Real Madrid ist gering. Hauptsache ein gutes Gefühl mitgenommen, lautete der Tenor der Münchner. Besonders glücklich verließ Claudio Pizarro die Arena.

  • Merkhilfe

    Do., 10.04.2014

    „Knoten“ mit Aussagekraft

    Beim Workshop in der Kreisverwaltung haben die Teilnehmer des Projekts „einfachpunktmachen.de“ verschiedene Bereiche kennengelernt und anschließend von ihren positiven und auch negativen Erfahrungen berichtet.

    Die Jüngeren werden es nicht mehr kennen: einen Knoten im Taschentuch. Zu Zeiten, als es noch keine Handys gab, wurde der Knoten als Merkhilfe genutzt. Am Donnerstagmittag hat Josef Niehenke, Schulleiter der Heinrich-Tellen-Schule, diese veraltete Form des Merkens noch einmal reaktiviert. Aus einem besonderen Grund: Symbolisch sollen die Taschentücher mit Knoten an Landrat Dr. Olaf Gericke übergeben werden. An jedem Taschentuch hängt ein Zettel, auf dem stehen gelungene, aber auch verbesserungswürdige Aktionen zum aktuellen Thema Inklusion.

  • Radsport

    So., 14.07.2013

    Olympia-Stars dominieren Bahnrad-DM

    Robert Förstemann holte sich den DM-Titel im Sprint. Foto: Ian Langsdon

    Die Aussagekraft der deutschen Bahnrad-Meisterschaften hielt sich angesichts eines schwachen Starterfeldes in Grenzen. Insbesondere bei den Frauen wurde das Dilemma hinter den Teamsprint-Olympiasiegerinnen Vogel und Welte deutlich. Bei den Männern überzeugte Förstemann.

  • Wetter

    Di., 25.06.2013

    Legende Siebenschläfertag: Aussagekraft eher gering

    Bei strömendem Regen geht ein Mann mit Regenschirm über die Berliner Friedrichstraße. Foto: Jens Kalaene

    Offenbach (dpa) - Freunde von Bauernregeln achten am Donnerstag aufmerksam auf das Wetter. Am 27. Juni ist Siebenschläfertag. Und die Regel besagt: «Regnet's am Siebenschläfertag, der Regen sieben Wochen nicht weichen mag.»