Ausschuss



Alles zum Schlagwort "Ausschuss"


  • Verbraucherschutz Thema im Ausschuss

    Do., 14.03.2019

    Handyverträge bleiben Dauerbrenner

    Verbraucherschutz Thema im Ausschuss: Handyverträge bleiben Dauerbrenner

    Über ihre Arbeit in der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale sprachen Judith Spittler und Daniela Kreickmann im Ausschuss für Ordnung, öffentliche Einrichtungen und Anregungen.

  • Ausschuss für Bildung und Sport berät Platzmangel am Schulzentrum

    Mi., 27.02.2019

    Keine Zeit mehr vergeuden

    Die Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen in Ochtrup sind stabil, beziehungsweise steigend. Letzteres stellt vor allem die Realschule vor ein Platzproblem.

    Die weiterführenden Schulen haben ein Platzproblem – und das nicht erst seit Kurzem. Eigentlich sollte es ein Multifunktionsgebäude richten. Doch die Ausgangslage hat sich verändert. Im Ausschuss für Bildung und Sport fanden die Leiter des Gymnasiums und der Realschule, Peter Grus und Doris Nollen Kuhlbusch, am Montagabend klare Worte und forderten die Politik zum konkreten Handeln auf.

  • Remondis stellt Pläne für Uffeln im Ausschuss vor

    Mo., 25.02.2019

    Bis zu 70 000 Tonnen flüssiger Sondermüll

    Die frühere Wibarco-Produktionsstätte ist verschwunden. Das Tanklager wird die Remondis Industrie Service nutzen, wenn die erforderliche Genehmigung da ist.

    Die Firma Remondis Industrie Service hat jetzt im Ibbenbürener Umweltaussschuss ihre Pläne für das ehemalige Wibarco-Gelände in Uffeln vorgestellt. Lange hatte das Unternehmen im Unklaren gelassen, was genau auf dem vor zwei Jahren erworbenen Grundstück zwischengelagert werden soll. Geplant ist, in Uffeln 70 000 Tonnen flüssigen Sondermüll pro Jahr zu lagern.

  • Ausschuss für Sport, Kultur und Tourismus tagt heute

    Di., 12.02.2019

    Sportvereine wollen Angebote bündeln

    Die Platzverhältnisse im Eichenstadion stehen wieder auf der Tagesordnung des Sportausschusse.

    Der Ausschuss für Sport, Kultur und Tourismus kommt am Mittwoch (13. Februar) zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Beginn ist um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

  • Ausschuss begrüßt Nutzungskonzept

    Mi., 16.01.2019

    Neues Leben in der Alten Synagoge

    Die freigelegte Mikwe in der Alten Synagoge Epe (auf dem Bild mit dem LWL-Mitarbeiter Dr. Michael Huyer).     

    Lob und Anerkennung für den „Förderkreis Alte Synagoge Epe“: Der für Denkmalschutz zuständige Ausschuss hat das von dem Verein erarbeitete Nutzungskonzept am Dienstagabend einhellig begrüßt. Auf der Grundlage des Konzepts soll nun die Stadtverwaltung einen Vorschlag zur Umsetzung erarbeiten. Dabei werden neben den Inhalten auch organisatorische und finanzielle Fragen geregelt werden müssen.

  • Ausschuss für Stadtentwicklung

    Sa., 29.12.2018

    Eschstraße: Bautiefe von 25 Metern

    Schon im Oktober hatte es eine Infoveranstaltung zum Baugebiet Eschstraße gegeben. Unter anderem dabei war Stadtplaner Walter Fleige (l.).

    Der Ausschuss für Stadtentwicklung hat in seiner jüngsten Sitzung die Bautiefe für den Bebauungsplan Eschstraße festgelegt.

  • Ausschuss segnet Haushaltsplan ab

    Fr., 30.11.2018

    Kein weiterer Kunstrasen im Erlfeld

    Die Leichtathletik-Anlagen im Sportzentrum im Erlfeld sollen in den kommenden Jahren saniert werden. Keine Mehrheit fand die CDU allerdings für ihren Antrag, den bisherigen „Asche-Rasen-Platz“ in einen zweiten Kunstrasenplatz zu verwandeln.

    Als „unbespielbar“ bezeichnete Heinz-Töns (CDU) den „Asche-Rasen-Platz“ im Erlfeld. Sein Wunsch: Das Geläuf soll in den kommenden Jahren durch einen weiteren Kunstrasenplatz ersetzt werden. Eine Mehrheit dafür gab es in der jüngsten Sportausschusssitzung allerdings nicht.

  • Ausschuss für Umweltangelegenheiten

    Sa., 24.11.2018

    Arbeit im Verborgenen

    Der Kampf gegen die Nester des Eichenprozessionsspinners nahm einen Großteil der Arbeit der Umweltbeauftragten Gesine Hilgendorf im vergangenen Jahr in Anspruch. Im Umweltausschuss berichtete sie jetzt davon.

    Die Arbeit von Ochtrups Umweltbeauftragten ist nicht unbedingt für jeden sichtbar. Vieles passiert im Hintergrund. Damit die Politiker einen Einblick bekommen in das, was sie tut, erstattete Gesine Hilgendorf jetzt im Ausschuss für Umweltangelegenheiten Bericht, zog ein Fazit für das vergangene Jahr und gab einen Ausblick auf das kommende.

  • Ausschuss für Gesellschaft, Kultur und Sport

    Fr., 21.09.2018

    Neuer Kindergarten entsteht

    Der DRK-Kindergarten Abenteuerland am Telgter Damm wird voraussichtlich Ende 2019 an den Lenhartz­weg umziehen.

    Ein Modell aus Holz hat die Mitglieder des Ausschusses für Gesellschaft, Kultur und Sport besonders erfreut. Es zeigt einen neuen Kindergarten, der Ende 2019 fertig sein soll.

  • Ausschuss diskutiert über Sporthallenbedarf in Lotte

    Do., 14.06.2018

    Neubau, Erweiterung und Sanierung

    Die bestehende Wersener Sporthalle mit der Zuschauertribüne.

    Für Diskussionen im Ausschuss für Schule, Sport, Soziales und Kultur (ASSK) sorgte die Beschlussvorlage zum Sporthallenbedarf in Lotte.