Ausschusssitzung



Alles zum Schlagwort "Ausschusssitzung"


  • Marktplatz

    Fr., 19.05.2017

    Eine Gasse soll‘s richten

    Premiere am Tag des Ortstermins: Tische und Stühle sollen künftig so platziert werden, dass auf dem glatten Pflaster eine Gasse für Rollatoren-Nutzer frei bleibt.  

    Kompromiss beim Marktplatzstreit: Am Café Mandala sollen die Tische künftig so gestellt werden, dass Passanten das besonders fußgängerfreundlichen Pflasterstreifen am Rand auch nutzen können.

  • Drei Ausschusssitzungen in der kommenden Woche

    Fr., 05.05.2017

    Von Sondermülldeponie bis Flüchtlingsarbeit

    Die Sonderabfalldeponie, früher betrieben von der GMU, ist Thema einer Ausschusssitzung.

    Drei Ausschüsse tagen in der kommenden Woche. Den Auftakt macht der Betriebsausschuss der Stadtwerke – am Montag (8. Mai) um 18 Uhr im Sitzungszimmer am Witthagen. Auf der Tagesordnung steht der Bericht des Betriebsleiters.

  • Heute öffentliche Ausschusssitzung im Rathaus

    Di., 14.03.2017

    Knackpunkt Schule

    Das aktuelle Aufnahmeverfahren an der Gesamtschule (MKG) mit der überdurchschnittlich hohen Zahl von 13 abgelehnten Saerbecker Viertklässlern steht auf der öffentlichen Tagesordnung, wenn der Jugend-, Schul- und Sportausschuss am heutigen Dienstag zusammenkommt. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Rathaus.

  • Offene FDP-Fraktionssitzung

    Di., 14.06.2016

    „Wer am lautesten schreit, hat nicht unbedingt Recht“

    Offene Fraktionssitzung – offenes Ohr: Bei Porten-Leve blieben die Warendorfer Liberalen zu aktuellen Themen der Lokalpolitik unter sich.

    „Einfach zuzuhören und sich fair auszutauschen ist leider nicht immer gegeben.“ Mitunter legten einige Bürger ein merkwürdiges Demokratieverständnis an den Tag, fuhr FDP-Fraktionschefin Dr. Beate Janinhoff fort. Im Rahmen von Rats- oder Ausschusssitzungen würden einzelne Zuhörer ihre Kompetenzen überschreiten oder falsch deuten.

  • Ausschusssitzung

    Sa., 04.06.2016

    Dinkelsteinroute soll Leader-Projekt werden

    Die Stele am Ossenkamp könnte in die Dinkelsteinroute mit eingebunden werden.

    Die Gemeinde möchte die vom Heimatverein Nienborg angedachte Verlängerung der Dinkelsteinroute von Epe nach Nienborg im Rahmen eines Leader-Projekts fördern lassen. Das erklärte Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff jüngst im Tourismusausschuss.

  • Drei Ausschüsse tagen

    Di., 03.05.2016

    Sitzungswoche für Politiker

    Die Umstrukturierung der Aufgabenbereiche Tourismus, Stadtmarketing und Kultur beschäftigen den Fachausschuss am Dienstag (10. Mai).

    Volles Programm für die Kommunalpolitiker: In der nächsten Woche stehen gleich drei Ausschusssitzungen auf dem Programm. Am Montag (9. Mai) tagt der Betriebsausschuss, Dienstag (10. Mai) folgt der Ausschuss für Tourismus, Stadtmarketing und Kultur und Mittwoch (11. Mai) der Ausschuss für Bildung und Sport.

  • Kommentar

    Mi., 04.11.2015

    Eine tolle Sache

     

    Bürgerstiftungen sind eine tolle Sache. Und die in Gronau macht, wie die beiden Vorstandsmitglieder in der Ausschusssitzung eindrucksvoll geschildert haben, richtig gute Arbeit. Für Derartiges gibt es sicherlich auch in Ochtrup Bedarf.

  • Kommentar

    Mi., 08.07.2015

    Nur so geht‘s

    Man schien der Einigung schon einmal so nah wie jetzt – doch Misstöne während der Ausschusssitzung, in der eigentlich Einigkeit demonstriert werden sollte, brachten das fragile Gebäude namens Kompromiss wieder gehörig ins Wanken. Nun ist die Chance erneut zum Greifen nah, diese leidige – und für Nicht-Reckenfelder kaum nachvollziehbare – Debatte zu beenden. Nicht per „Basta!“-Beschluss, sondern mittels eines tragfähigen Kompromisses, der allen Beteiligten die Chance eröffnet, ohne Gesichtsverlust zuzustimmen.

  • Kino und Campus

    Fr., 08.05.2015

    „Ich habe Frust hoch drei“

    Er habe schon so manche Ausschusssitzung erlebt, sagt Bernhard Austrup noch immer mit einem unmissverständlichen Kopfschütteln. „Aber so etwas habe ich noch nicht erlebt“, stellt der Investor des an der Konrad-Adenauer-Straße geplanten Kinos und Supermarktes mit Blick auf den Verlauf der Sitzung des Planungsausschusses am Dienstagabend fest (WN berichteten). „Aus Sicht der Wirtschaft sehe ich schwarz, wenn das so weitergeht“, spielt er im Gespräch mit den Westfälischen Nachrichten auf die mit der Stimmenmehrheit von SPD, UWG und Grünen gefassten Beschlüsse zum Kino-Projekt an.

  • Geheimdienste

    Sa., 02.05.2015

    NSA-Ausschuss macht Druck wegen US-Spionagelisten

    Berlin (dpa) - In der Affäre um den BND und den US-Geheimdienst NSA verstärken die Parlamentsaufklärer den Druck auf die Bundesregierung, die US-Spionagelisten vorzulegen. Die Regierung müsse diese bis zur nächsten Ausschusssitzung liefern, verlangten mehrere Obleute. «Wir werden nicht zulassen, dass sich das weiter verzögert», sagte der SPD-Obmann Christian Flisek. Der Grünen-Obmann Konstantin von Notz mahnte: «Frau Merkel muss jetzt zeigen, ob sie aufklären oder vertuschen will.» Der Ausschussvorsitzende Patrick Sensburg sagte, die Regierung müsse sich notfalls auch über ein Nein der Amerikaner hinwegsetzen.