Auswärtsfahrt



Alles zum Schlagwort "Auswärtsfahrt"


  • Handball: Landesliga

    Sa., 16.02.2019

    Gastspiel in Gronau – drei Friesen im Skiurlaub

    Auf Torhüter Jan-Simon Tenholt müssen die Telgter am Samstag in Gronau verzichten.

    Auf die Landesliga-Handballer des TV Friesen wartet erneut eine Auswärtsfahrt an die holländische Grenze. In Vreden verbuchten sie vor zwei Wochen einen Sieg. Beim Aufsteiger in Gronau kommen allerdings zwei unangenehme Begleiterscheinungen hinzu.

  • Handball: Damen-Landesliga

    So., 07.10.2018

    Ladbergerinnen kassieren herbe Klatsche

    Theresa Untiet verwarf gleich zu Beginn einen Siebenmeter. Danach lief für den TSV nichts mehr in Wettringen

    Mit dem Gegner auf Augenhöhe wähnten sich die Handballerinnen des TSV Ladbergen am Sonntagnachmittag vor der Auswärtsfahrt nach Wettringen.

  • Fußball | Bezirksliga 11: Epes Vereine vor dem 5. Spieltag

    Sa., 08.09.2018

    Adler angeknockt, aber gefährlich

    Ricardo Deiters fehlt dem FC Epe am Sonntag auch in Deuten.

    Eine schwere Auswärtsfahrt für den FC Epe nach Deuten, ein vermeintlich leichtes Heimspiel für Vorwärts Epe gegen das Schlusslicht: Die beiden Bezirksligisten aus der Gronauer Südstadt bereiten sich konzentriert auf den fünften Spieltag vor.

  • Fußball: Frauen-Westfalenpokal

    Fr., 13.07.2018

    Riesennummer für die SpVgg Langenhorst/Welbergen

    Peter Krumme freut sich auf Ibbenbüren.

    Besser hätte es für die Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen kaum kommen können: In der ersten Runde des Westfalenpokals bleibt ihnen eine weite Auswärtsfahrt erspart. Stattdessen treffen sie am 30. August (Donnerstag) im heimischen Vechtestadion auf den Westfalenligisten Arminia Ibbenbüren. Für Trainer Peter Krumme ist das eine „Riesennummer“.

  • Handball: Bezirksliga B-Junioren

    Mo., 09.07.2018

    B-Jugend des TV Friesen Telgte startet bei Vorwärts Gronau

    Die Telgter B-Jugend (hier noch mit künftigen A-Junioren) tritt in der Bezirksliga an.

    Zum Auftakt müssen die Autos vollgetankt sein: Die erste Auswärtsfahrt führt die B-Jugendlichen des TV Friesen Telgte an die niederländische Grenze. Sie starten bei Vorwärts Gronau.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 13.05.2018

    Niederlage vor Minuskulisse: RW Ahlen verliert in Ennepetal mit 1:2

    Grätschen kann er auch: Eigentlich fühlt sich Ahlens A-Junior Enes Güney eher vor des Gegners Tor wohl, beweist aber in dieser Szene auch Zweikampfstärke. Doch RWA unterlag trotzdem.

    Auf diese Auswärtsfahrt hätten sie im Nachhinein wohl gerne verzichten können. Rot-Weiß Ahlens Oberliga-Fußballer spielten beim TuS Ennepetal vor einer rekordverdächtigen Minuskulisse von rund 40 Zuschauern und kehrten auch noch mit einer eher unverdienten 1:2-Niederlage heim. Gemangelt hatte es den Ahlenern mal wieder an der Kaltschnäuzigkeit vorm Tor.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga

    Fr., 13.04.2018

    Ganz entspannte Auswärtsfahrt

    Die HSG Ascheberg/Drensteinfurt gastiert bei der Drittvertretung von Vorwärts Wettringen. Es ist das Kellerduell schlechthin, der Vorletzte empfängt das Schlusslicht.

  • Fußball | Kreisliga A1: Union Wessum - Vorwärts Epe

    Do., 12.04.2018

    Rot für Ostendorf verärgert Durmaz

    War weder mit der Leistung seiner Mannschaft, noch mit der des Referees einverstanden: Epes Trainer Ahmet Durmaz.

    Diese Auswärtsfahrt nach Wessum hätte sich Vorwärts Epe 2 am Donnerstag auch besser gleich schenken können. Nach einer ohnehin schwachen ersten Hälfte und neben einer absolut verdienten 0:4 (0:3)-Niederlage bei Union ärgerte sich Trainer Ahmet Durmaz fast noch mehr über eine Szene, die sich kurz nach dem Seitenwechsel abspielte.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 16.03.2018

    „Leichtes Spiel“ für den TSV

    Im Hinspiel gegen den TVI zogen Niklas Springer und der TSV klar den Kürzeren. Auch am Samstag ist der TSV Außenseiter.

    „Das ist das leichteste Spiel der Saison“, sagt Patrick Tuttmann, Trainer der Landesliga-Handballer des TSV Ladbergen. Der Spielplan sieht am Samstagabend nämlich die Auswärtsfahrt zum souveränen Spitzenreiter TV Isselhorst (Anwurf 18.30 Uhr) vor.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 11.03.2018

    ASV Senden: Nicht viel Licht in Niedersachsen

    Ohne Coach und mit nur acht Spielerinnen war für den ASV – hier Kapitänin Marion Koenig (v.l.), Viktoria Micke und Emira Peci – in Cloppenburg nicht viel zu holen.

    Unter schlechten Vorzeichen stand die Auswärtsfahrt des ASV Senden zum TV Cloppenburg. Am Ende verloren die Gäste deutlich.