Bäckerei



Alles zum Schlagwort "Bäckerei"


  • Bäckerei Uekötter schließt – Marktstand bleibt

    Do., 09.07.2020

    Die Nusshörnchen leben weiter

    Die Bäckerei von Kerstin und Georg Uekötter (v.l.) schließt ihr Geschäft, der Bäckerstand auf dem Markt bleibt erhalten: Anke Nieß (2.v.r.) übernimmt hier die Regie, die Backwaren nach Rezepten von Uekötter liefert demnächst die Bäckerei Krimphove von Christopher Krimphove (r.)

    Die Bäckerei Uekötter aus dem Kreuzviertel schließt ihre Backstube. Der Stand auf dem Wochenmarkt geht in neue Hände über. Auf Backwaren nach Uekötter-Rezepten brauchen die Münsteraner trotzdem nicht zu verzichten.

  • Auszeichnung für Bäckerei Arenhövel

    Mi., 01.07.2020

    Bundesehrenpreis als Belohnung

    Bei den umfangreichen Prüfungen der DLG werden die Backwaren Laboruntersuchungen und sensorischen Tests unterzogen. Für die Sassenberger Bäckerei Arenhövel mit vollem Erfolg.

    Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat jetzt die Spitzenbetriebe der deutschen Lebensmittelwirtschaft mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet. Geehrt wurden Produzenten für Backwaren, Fleisch- und Milcherzeugnisse sowie verarbeitete Obst-, Gemüse- und Kartoffelprodukte. Auch ein Sassenberger Betrieb ist unter den besonders Geehrten. Grundlage waren die DLG-Qualitätsprüfungen.

  • Prozesse

    Fr., 22.05.2020

    Bluttat in Bäckerei: Angeklagte Filialleiterin schweigt

    Eine Statue der Justitia mit einer Waage in ihrer Hand.

    Die Leiterin einer Bäckereifiliale soll eine Kollegin mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben. Laut Anklage wollte sie damit eine vorangegangene Straftat verdecken.

  • Gesundheit

    Mo., 18.05.2020

    Mann ohne Mundschutz bespuckt Verkäuferin und Backwaren

    Kleve (dpa/lnw) - Aus Abneigung gegen die Corona-Hygieneschutzregeln hat ein unbekannter eine Bäckerei-Verkäuferinnen und die Backwaren bespuckt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der junge Mann am Samstag ohne Mund-Nasen-Bedeckung eine Bäckerei in Kleve betreten. Als sich eine Mitarbeiterin unter Verweis auf die geltenden Regeln weigerte, ihm Brötchen zu verkaufen, habe er sie, dann ihre Kollegin und dann noch die Backwaren in der Auslage bespuckt. Danach verließ er das Geschäft. Die Polizei nannte sein Vorgehen perfide und verachtenswert.

  • Bäckerei Diepenbrock spendet 3500 Euro für Notfallseelsorge

    Mo., 18.05.2020

    Hilfe für die Helfenden

    Die Verantwortlichen der Notfallseelsorge in Münster und im Kreis Warendorf, Michael Spanke (links) und Pfarrerin Alexandra Hippchen (2. von rechts) freuten sich über die Spende in Höhe von 3500 Euro durch die Bäckerei Diepenbrock, hier vertreten durch die Geschäftsführenden Marc und Rosalie Mundri (2. und 3. von links) sowie Mitarbeiterin Jennifer Butzbacher (rechts).

    Wie gewohnt hatte die Bäckerei Diepenbrock die Fastenzeit genutzt, um Spenden für den guten Zweck zu sammeln. Über 3500 Euro freuten sich jetzt die Notfallseelsorge in Münster und im Kreis Warendorf: Pfarrerin Alexandra Hippchen, evangelische Koordinatorin für die Notfallseelsorge im Münsterland, sowie Michael Spanke, katholischer Koordinator für den Kreis Warendorf, nahmen das Geld entgegen.

  • Umsätze brechen jedoch ein

    Mo., 04.05.2020

    Brot bleibt in der Corona-Krise gefragt

    Sollte der Lockdown noch viele weitere Wochen dauern ist eine Pleitewelle zu befürchten.

    Die Corona-Krise trifft auch die Bäckereien. Brot ist derzeit zwar gefragt, aber die Umsätze insgesamt brechen ein. Und die Konkurrenz ist hart.

  • Brände

    Mo., 20.04.2020

    Burgbäckerei durch Feuer zerstört

    Feuerwehrleute löschen einen Brand an der Burg Satzvey.

    Mechernich (dpa/lnw) - Durch ein Feuer ist eine Bäckerei auf dem Gelände der Burg Satzvey in Mechernich bei Euskirchen zerstört worden. Als die Feuerwehr an dem Einsatzort eintraf, habe die Burgbäckerei in Vollbrand gestanden, sagte ein Sprecher der Stadt Mechernich am Montagmorgen zu dem Feuer vom späten Sonntagabend.

  • Gemeinsame Aktion

    Do., 16.04.2020

    Unternehmen starten Verpflegungsdienst

    Gemeinsame Aktion: Unternehmen starten Verpflegungsdienst

    "In der Krise müssen wir zusammen halten": Das haben sich auch einige münsterischen Unternehmen gedacht. Die Agentur Wandres hat zusammen mit der Diakonie Münster, der Bäckerei Krimphove, der Fleischerei Thier und dem wuddi-Carsharing einen Lieferservice auf die Beine gestellt.

  • Bäckerei Verspohl und die Arbeit in Corona-Zeiten

    Mo., 13.04.2020

    Lieferservice kommt gut an

    Bianca und Ansgar Verspohl bieten mittlerweile auch einen Expresslieferservice an.

    Kein Anstehen in der Schlange mehr, ein geringeres Ansteckungsrisiko: Dass die Traditionsbäckerei Verspohl seit gut einer Woche einen Lieferdienst anbietet, hat ganz pragmatische Gründe.

  • Einbruch in Bäckerei

    Mo., 13.04.2020

    Diebe lassen Rumkugeln mitgehen

    Einbruch in Bäckerei: Diebe lassen Rumkugeln mitgehen

    In der Nacht zu Ostermontag brachen unbekannte Täter in eine Bäckerei an der Waldeyerstraße ein. Sie ließen eine ungewöhnliche Beute mitgehen.