Bürgerstiftung



Alles zum Schlagwort "Bürgerstiftung"


  • Bürgerstiftung: „Picknick im Park“

    So., 14.07.2019

    Jazzkomitee unterhielt gekonnt

    Boten beste Unterhaltung: Die vier Musiker des Jazzkomitees spielten unter den Bäumen im Rhodepark.

    Für ein Picknick eignete sich am Sonntagvormittag der Rhodepark nicht so sehr. Aber die Stimmung dort war trotzdem gut.

  • Erlöse aus Adventskalenderverkauf übergeben

    Mi., 10.07.2019

    Aus Winterspaß wird Sommerfreude

    Bürgerstiftung und Pro Ascheberg stehen hinter Projekten, die aus Adventskalender-Mitteln gefördert werden: (hinten v.l.) Christiane Reher, Reinhard Hartwig (beide Bürgerstiftung) und Bernd Heitmann (Pro Ascheberg), (vorne v. l.) Jennifer Brand (Grashüpfer), Kathrin Mühlenbäumer (Handballer TuS Ascheberg), Magdalena Keute (Zeltlager Davensberg) und Frank Neve (Burgturmspielschar Davensberg).

    Aus einem winterlichen Vergnügen wird ein Sommerspaß: Die Bürgerstiftung Ascheberg und die Kaufmannschaft von Pro Ascheberg haben einen Teil des Erlöses aus dem Ascheberger Adventskalender übergeben.

  • Wachteleier zu Bacon und Egg

    So., 07.07.2019

    Bürgerstiftung Gronau lädt zum Frühstück ein – 400 Menschen sind dabei

    An einer langen Tafel ließen sich fast 400 Eperaner und Gronauer beim Frühstück der Bürgerstiftung im Eper Park nieder.

    Was kann es Schöneres geben, als einen Sonntag mit einem leckeren Frühstück zu beginnen? Ja gut – man könnte draußen frühstücken. Man könnte auch noch eine paar Freunde einladen. Oder man geht richtig in die Vollen, wie es rund 400 Menschen getan haben.

  • Bürgerbrunch auf dem Marktplatz

    Fr., 05.07.2019

    Anmelde-Countdown läuft

    Ein Ballonkünstler sorgt für die Unterhaltung der jüngsten Besucher.

    Am 21. Juli (Sonntag) geht der Bürgerbrunch in die dritte Runde. Ab 9.30 Uhr bittet die Bürgerstiftung zum Schlemmen unter freiem Himmel auf den Marktplatz. Wer einen Tisch reservieren möchte, muss sich sputen.

  • Trödelmarkt in der „StadtLandschaft“

    Di., 02.07.2019

    „Das Ergebnis ist unbefriedigend“

    Hätte mehr Publikum verdient gehabt: das Duo „Männerwirtschaft“, das beim Trödelmarkt in der „StadtLandschaft“ spielte.

    Die Premiere hatten sich die Veranstalter anders vorgestellt: Der erste Trödelmarkt, den die Bürgerstiftung Lüdinghausen jetzt in der „StadtLandschaft“ veranstaltete, blieb weiter hinter den Erwartungen zurück. Die geringe Resonanz bei Ausstellern und Besuchern hat zwei Gründe.

  • Trödelmarkt in der „StadtLandschaft“

    Mi., 26.06.2019

    Bürgerstiftung unterstützen

    Die Veranstalter des Trödelmarktes in der „StadtLandschaft“ hoffen am Samstag auf gute Resonanz.

    Die „StadtLandschaft“ zwischen den Burgen Lüdinghausen und Vischering bietet am Samstag die Kulisse für einen großen Trödelmarkt. Mit der Aktion sollen Projekte der Bürgerstiftung Lüdinghausen unterstützt werden.

  • Bürgerstiftung lädt ein

    Mo., 24.06.2019

    Bürgerbrunch bietet Gaumenfreude im Grünen

    Laden ein zum Bürgerbrunch: Bernd Ahlmer, Hermann Huerkamp, Susanne Block, Hans-Jürgen Rzadki und Theo Leifeld.

    Im Morsbach-Park startet der zweite Bürgerbrunch der Bürgerstiftung. Die Teilnehmer erwartet ein geselliges und geschmackvolles Event.

  • Bürgerbrunch der Bürgerstiftung am 21. Juli

    Mo., 24.06.2019

    Frühstücken auf dem Marktplatz

    Die dritte Auflage des Bürgerbrunch geht am 21. Juli (Sonntag) auf dem Marktplatz über die Bühne.

    Zum dritten Mal lädt die Bürgerstiftung Lüdinghausen zum Frühstücken auf dem Marktplatz ein. Das kulinarische Spektakel geht am 21. Juli (Sonntag) über die Bühne.

  • Zehn Jahre Bürgerstiftung

    So., 23.06.2019

    „Galaxy Brass“ spielt auf Haus Havixbeck

    Unter der Leitung von Alfred Holtmann tritt Galaxy Brass auf Haus Havixbeck auf.

    Die Vorbereitungen für die Feiern zum zehnjährigen Bestehen der Bürgerstiftung Havixbeck laufen. Am 21. Juli (Sonntag) spielt „Galaxy Brass“ ein Konzert auf Haus Havixbeck.

  • Bürgerpreis zum Thema Gesundheit

    Di., 18.06.2019

    Ermunterung zum Engagement

    Der Bürgerpreis 2019 wird für Engagement für Gesundheit ausgelobt: Die Vertreter der Bürgerstiftung stellten das Projekt im Haus der Firma Dermasence, dem neuen Hauptsponsor, vor (v.l.): Gudrun Hams-Weinecke (Marketingleiterin Dermasence), Julia Ensel (Projektteam Bürgerpreis), Dieter Kemmerling (Projektleiter Bürgerpreis), Hans-Peter Kosmider (Vorstandsvorsitzender Bürgerstiftung), Lena Henning (Projektteam), Joachim Sommer (Geschäftsführer Bürgerstiftung) und Lina Hellwig (Bürgerstiftung).

    Mit ihrem Bürgerpreis will die Bürgerstiftung zu mehr ehrenamtlichen Engagement ermuntern. In diesem Jahr sind Initiativen, die sich im weitesten Sinne um das Thema Gesundheit kümmern, aufgerufen, sich zu bewerben.