Bürgerzentrum



Alles zum Schlagwort "Bürgerzentrum"


  • Schuhfabrik-Kultursommer „mit Abstand am schönsten“

    So., 12.07.2020

    „Das Pflänzchen Kultur wächst wieder“

    Jens Höckelmann, Michael Vorderbrüggen, Taner Öcal, Christiane Busmann, Theo Heming und Christoph Wessels laden zum Schuhfabrik-Kultursommer ein. Tickets gibt es allerdings nur im Vorverkauf.

    Einen Schritt in die Normalität sind das Bürgerzentrum Schuhfabrik und der Fachbereich Kultur mit dem Sommerprogramm gegangen

  • Bürgerzentrum Schuhfabrik

    Do., 25.06.2020

    Fragezeichen hinter Kultursommer-Start

    Wenn alles gut geht, eröffnet Dimi am Freitag, 3. Juli, den „Schuhfabrik-Kultursommer“.

    Die Schuhfabrik und die städtische Kulturabteilung haben ein Sommerprogramm auf die Beine gestellt. Das soll eigentlich am 3. Juli eröffnet werden.

  • Alarmstufe Rot für eine Perspektive

    Di., 23.06.2020

    „Night of Light 2020“ auch auf der Zeche „Westfalen“

    Moving Lights projizieren Bewegung auf die Weißkaue. Armin Kolmitz setzt mit seinem Team immer wieder neue Effekte. Faszinierend schön, wäre der Anlass nicht ein anderer.

    Alarmstufe Rot auf der Zeche Westfalen, auf dem Marktplatz und am Bürgerzentrum Schuhfabrik: Veranstalter aus Ahlen beteiligten sich am Montagabend an der bundesweiten „Night of Light 2020“ mit einem flammenden Appell an die Politik und Öffentlichkeit. Die Corona-Krise bedroht viele Existenzen. Auch in der ehemaligen Pütt-Stadt.

  • Bürgerzentrum Schuhfabrik

    Do., 18.06.2020

    Terrasse soll bald wieder öffnen

    Bürgerzentrum Schuhfabrik: Terrasse soll bald wieder öffnen

    Die Terrasse des Bürgerzentrums Schuhfabrik soll bald wieder öffnen – neu gestaltet und größer als bisher. Ein Teil kann künftig sogar als Bühne dienen.

  • Bürgerzentrum Hof Hesselmann

    Mi., 17.06.2020

    Eine acht Jahrzehnte alte Eingangstür fürs schmucke Fachwerk-Häuschen

    Freuen sich über die massive Holztür: Bürgervereins-Chef Rembert Egbringhoff (r.) und Lars Deese.

    Sie stammt aus dem Jahre 1939 und stand bis vor 17 Jahren auf Haus Kump: Karlheinz Pötter hat dem Bürgerverein eine massive Tür für die derzeit entstehende „Givebox“ gesichert.

  • Bürgerzentrum: Planungsausschuss berät über Bewertungsgremium

    Fr., 12.06.2020

    Lautet die Lösung 3+3+6?

    Wie sieht der „Nachfolger“ des alten Rathauses aus? Erste Skizzen mit Vorschlägen werden noch in diesem Jahr öffentlich.

    Wie wird das Gremium besetzt, das Skizzen für das neue Bürgerzentrum bewertet? Mit dieser Frage setzen sich die Kommunalpolitiker auseinander. Die Verwaltung hat drei Fachleute und drei Verwaltungsmitarbeiter vorgeschlagen. Die CDU hat den Vorschlag unterbreitet, dass aus jeder Partei oder Gruppe jeweils ein Vertreter, aus der CDU zwei dem Gremium angehören. Eine Entscheidung gibt es noch nicht.

  • Bau des Bürgerzentrums

    Fr., 05.06.2020

    Verfahren soll im Juni starten

    Der enge Zeitplan für den Bau des Bürgerzentrums ist durch die Corona-Krise noch enger geworden. Bis Ende 2022 muss das Bürgerzentrum fertig sein, denn so lange läuft der Zeitraum für die Fördergelder. Die Gemeinde ist aber in Gesprächen mit der Bezirksregierung Münster über eine Verlängerung. Derweil laufen die Planungen weiter.

  • „Givebox“ am Hof Hesselmann

    Do., 14.05.2020

    Fachwerkhäuschen nimmt Formen an

    So sieht das

    Läuft alles nach Plan, dann wird es noch vor den Sommerferien am Mecklenbecker Bürgerzentrum eine „Givebox“ geben.

  • Bau des Bürgerzentrums

    Mi., 06.05.2020

    Rathaus wird später abgerissen

    Noch steht das Rathaus in Nordwalde – und das wird auch noch ein paar Monate so bleiben. Frühestens im September soll mit den Abrissarbeiten gestartet werden.

    Der Hauptausschuss hat in nichtöffentlicher die Leistungsbeschreibung für das Vergabeverfahren zum Bau des Bürgerzentrums beschlossen. Das Vergabeverfahren wird aber noch nicht gestartet, die Unterlagen dafür sind noch nicht komplett fertig. Bis das Rathaus abgerissen wird, dauert es derweil noch einige Monate.

  • Schuhfabrik auf Sendung

    So., 29.03.2020

    Livestream  aus Geheimlabor

    Christiane Busmann und Stephan Us gestalteten im Zwiegespräch das Intro beim ersten Livestream aus der Schuhfabrik.

    Kontakt halten statt „Fakenews“ produzieren: Das „Geheimlabor“ des Bürgerzentrums Schuhfabrik wurde kurzfristig umfunktionalisiert.