Badehose



Alles zum Schlagwort "Badehose"


  • Polizei

    Mo., 11.09.2017

    Badehosen-Fahrer steuert Pkw in den Kanal

     

    Der Fahrer eines in Nottuln gestohlenen Fahrzeugs ist direkt in Datteln-Hamm-Kanal gefahren. Der Mann trug nur eine Badehose.

  • Notfälle

    Mo., 11.09.2017

    Mann in Badehose versenkt geklautes Auto im Kanal

    Lünen (dpa/lnw) - Ein nur mit Badehose bekleideter Autofahrer hat in Lünen ein gestohlenes Auto zielgerichtet in den Datteln-Hamm-Kanal gesteuert, ist an Land geschwommen und anschließend verschwunden. Zeugen hätten beobachtet, wie er am Ufer auf einen anderen Unbekannten getroffen und mit ihm gemeinsam zu Fuß geflüchtet sei, hieß es. Die Polizei sprach in einer Mitteilung von einer «ungewöhnlichen Art zum Schwimmen zu fahren». Nachdem der Kanal für den Schiffsverkehr gesperrt worden war, barg die Feuerwehr das Fahrzeug aus dem Wasser. Die Überprüfung der Kennzeichen ergab, dass es kurz zuvor in Nottuln entwendet worden war. Das Motiv des Mannes für seine Aktion sei völlig unklar, sagte ein Polizeisprecher. Der Vorfall hatte sich am Sonntag ereignet.

  • Tourismus

    Do., 10.08.2017

    Viele schämen sich für peinliche Landsleute im Urlaub

    Berlin (dpa) - In Badehose am Buffet, betrunken am Strand oder pöbelnd in der Bar - immer wieder benehmen sich Touristen in Ferienorten und beliebten Städten daneben. Vielen Menschen in Deutschland ist das peinlich. In einer repräsentativen Yougov-Umfrage gaben 81 Prozent an, sich für ihre Landsleute zu schämen, wenn diese sich im Urlaub nicht benehmen. 93 Prozent finden, dass von Touristen gewisse Manieren zu erwarten seien. Die Mehrheit der Befragten gab außerdem an, dass sie die Proteste der Einheimischen in Barcelona und Mallorca gegen den Massentourismus nachvollziehen kann.

  • Tourismus

    Do., 10.08.2017

    Viele schämen sich für peinliche Landsleute im Urlaub

    Berlin (dpa) - In Badehose am Buffet, betrunken am Strand oder pöbelnd in der Bar - immer wieder benehmen sich Touristen in Ferienorten und beliebten Städten daneben. Vielen Menschen in Deutschland ist das peinlich. In einer repräsentativen Yougov-Umfrage gaben 81 Prozent an, sich für ihre Landsleute zu schämen, wenn diese sich im Urlaub nicht benehmen. 93 Prozent finden, dass von Touristen gewisse Manieren zu erwarten seien. Die Mehrheit der Befragten gab außerdem an, dass sie die Proteste der Einheimischen in Barcelona und Mallorca gegen den Massentourismus nachvollziehen kann.

  • Lob für Kinderhauser Hallenbad

    Di., 08.08.2017

    „Resonanz ist extrem gut“

    Montagmorgens um kurz nach zehn herrscht im Hallenbad noch Leere. Vor allem Dienstag ist jedoch Hochbetrieb, dann ist Warmbadetag.

    Vier Wochen ist es her, dass die Ersten mit Badehose und Bikini in die Becken im renovierten Hallenbad gesprungen sind. Seit dem herrscht Hochbetrieb – und die Besucher sind weitestgehend zufrieden.

  • Was in die Reiseapotheke gehört

    Di., 25.07.2017

    Reisen ohne Nebenwirkungen

    Welche Medikamente man in seiner Reiseapotheke verstaut, hängt auch davon ab, wohin es geht. Wilma Bockholt, PTA in der Schwanen-Apotheke, weiß das nur zu gut. Es gilt: Der Backpacker in Indonesien muss mehr beachten, als der Strandurlauber auf Mallorca.

    Bikini, Badehose und Sonnenbrille gehören in den Urlaubskoffer. Mindestens genauso wichtig ist aber die passende Reiseapotheke. Was darein gehört, hängt davon ab, wo der Sommerurlaub verbracht wird.

  • Wiedereröffnung des Kinderhauser Hallenbades

    So., 09.07.2017

    Sogar Lewe packt die Badehose aus

    Spaß für Klein und Groß: Das frisch sanierte Hallenbad hat für Jedermann etwas zu bieten. Nach wie vor besonders beliebt ist das große Schwimmerbecken. Der symbolische Schlüssel wurde am Sonntag an die Bademeister übergeben (kl. Bild).

    Drei Jahre lang hat es gedauert und 5,2 Millionen Euro gekostet, bis es am Sonntag wieder hieß: „Wasser marsch!“. Denn das Kinderhauser Hallenbad öffnete nach dem Jahrhundertunwetter im Juli 2014 erstmals wieder seine Türen.

  • Sommerferien stehen vor der Tür

    Di., 04.07.2017

    Kreuzfahrten boomen, Kuba im Trend

    Ein Dauerbrenner bleiben die balearischen Inseln wie Mallorca, eindeutig im Trend sind Kreuzfahrtreisen. Die Buchungen für die Türkei sind stark eingebrochen, stattdessen steht bei einigen Kuba als Reiseziel auf der Liste.

    Die Sommerferien stehen vor der Tür, damit heißt es für viele auch: Pack‘ die Badehose ein, es geht ab in den Urlaub. Flug und Hotel sind gebucht, die Koffer werden bald gepackt. Und wohin geht es? Zu den beliebtesten Reisezielen gehören auch in diesem Jahr Spanien, speziell die Balearen, und Griechenland. Während einige Regionen im Mittelmeerraum bei den Steinfurter Reisenden hoch im Kurs sind, hat es die Türkei nach den politischen Unruhen und Anschlägen der vergangenen Jahre schwer.

  • Am Samstag startet das 24-Stunden-Schwimmen in der Alten Fahrt

    Do., 29.06.2017

    Pack die Badehose ein!

    Ein Wettkampf mit familiärer Stimmung und Flutlicht: Das Schwimmevent „Day & Night“ geht in die zehnte Runde.

    Die Nacht zum Tag schwimmen – zum zehnten Mal findet am Wochenende (1. und 2. Juli) das Freigewässer-24-Stunden-Schwimmen „Day & Night“ in der Alten Fahrt des Dortmund-Ems-Kanals statt.

  • Neue Kaltfront am Dienstag

    Fr., 16.06.2017

    Wochenende wird weitgehend sonnig und teils sommerlich

    Neue Kaltfront am Dienstag : Wochenende wird weitgehend sonnig und teils sommerlich

    Pack die Badehose ein! Nach einem eher grauen Freitag wird das Wetter am Wochenende von Tag zu Tag besser - und soll am Sonntag vielerorts sogar richtig sommerlich sein.