Bahnradsport



Alles zum Schlagwort "Bahnradsport"


  • Zukunftsplanung

    Do., 13.09.2018

    Wie geht es ohne Kristina Vogel im Bahnradsport weiter?

    Bahnradfahrerin Miriam Welte in Aktion.

    Drei junge Sportlerinnen sollen die Lücke verkleinern, die der Ausfall der verunglückten Kristina Vogel bei den Bahnradsprinterinnen gerissen hat. Bundestrainer Detlef Uibel nimmt außerdem Vogels langjährige Partnerin Miriam Welte in die Pflicht.

  • Bahnradsport

    So., 09.09.2018

    Kristina Vogel vor Leben im Rollstuhl: Viele wollen helfen

    Kristina Vogel ist nach einem Trainingsunfall querschnittssgelähmt.

    Kristina Vogel war die weltbeste Bahnradsportlerin - jetzt sitzt sie im Rollstuhl. Zukunftspläne hat sie noch nicht. Ihr Teamchef glaubt an eine Paralympics-Karriere. Die Doppel-Olympiasiegerin kann sich vorstellen, mitzuhelfen, Sicherheitsaspekte auszuarbeiten.

  • Sechster Tag

    Di., 07.08.2018

    Das bringt der Tag bei den European Championships

    Am Dienstag beginnen die Golfer ihre EM-Premiere und auch die Mountainbiker starten in die Titelkämpfe.

    Die Golfer beginnen ihre fünftägige EM-Premiere in Gleneagles. Im Schwimmen und Bahnradsport haben die deutschen Athleten bei den European Championships in Glasgow am Dienstag die besten Chancen auf weitere Medaillen.

  • Deutsche Chancen am Samstag

    Sa., 04.08.2018

    Das bringt der Tag bei den European Championships in Glasgow

    Am Samstag haben die deutschen Sportler in drei Sportarten gute Chancen auf Medaillen.

    Am Samstag gibt es für deutsche Sportler gute Medaillenchancen im Schwimmen, Bahnradsport und Rudern. Das Team-Finale der Turnerinnen geht ohne deutsche Beteiligung über die Bühne.

  • Favoriten vorn

    So., 15.07.2018

    Welte und Levy siegen bei Bahnradsport-Meisterschaften

    Miriam Welte hat erstmals in ihrer Karriere die deutsche Meisterschaft im Bahnrad-Sprint gewonnen. FGoto: Jens Büttner

    Miriam Welte gewinnt ihren ersten Titel im Sprint. Den Erfolg bei den deutschen Meisterschaften widmet sie der schwer verletzten Teamkollegin Kristina Vogel.

  • Deutsche Bahnrad-Meisterschaft

    Fr., 13.07.2018

    Team Erdgas.2012 verteidigt Titel im Teamsprint erfolgreich

    Maximilian Levy und sein Team haben den Titel im Bahrad-Teamsprint verteidigt.

    Dudenhofen (dpa) - Das Team Erdgas.2012 aus Chemnitz hat bei den 132. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport in Dudenhofen erfolgreich den Titel im Teamsprint verteidigt.

  • Bahnradsport

    Do., 12.07.2018

    Zeitfahr-Meister Dörnbach widmet Titel verunglückter Vogel

    Zeitfahr-Meister Maximilian Dörnbach hat bei den deutschen Meisterschaften seinen Vorjahreserfolg wiederholen können.

    Dudenhofen (dpa) - Maximilian Dörnbach aus Erfurt hat bei den 132. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport seinen Sieg im 1000-Meter-Zeitfahren aus dem Vorjahr wiederholt.

  • Welte: «Kristina fehlt»

    Di., 10.07.2018

    Bahnrad-DM im Schatten der Vogel-Tragödie

    Die zweifache Olympiasiegerin und elfmalige Weltmeisterin Kristina Vogel erholt sich zur Zeit von einem Trainingsunfall.

    Am Mittwoch beginnen die 132. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport. Seriensiegerin Kristina Vogel wird knapp zwei Wochen nach ihrem schweren Trainingsunfall fehlen, ist aber in Dudenhofen trotzdem allgegenwärtig.

  • Bahnradsport

    Sa., 03.03.2018

    Miriam Welte gewinnt doppeltes WM-Gold in Apeldoorn

    Doppelweltmeisterin in Apeldoorn: Miriam Welte.

    Die deutschen Frauen sorgen bei der WM in Apeldoorn weiter für Furore. Miriam Welte gewinnt nach Gold im Teamsprint auch im Zeitfahren. Ansonsten ist es ein Abend vierter Plätze.

  • Bahnradsport

    Mo., 04.12.2017

    Vogel «schüchtert Konkurrenz ein»: Wieder Dreifach-Sieg

    Kristina Vogel dominiert derzeit den Bahnradsport.

    Milton/Kanada - Kristina Vogel hat erneut das Triple geschafft. Nach ihrem Erfolg im Sprint siegte die Erfurterin beim Bahn-Weltcup im kanadischen Milton zusammen mit Miriam Welte (Kaiserslautern) auch im Teamsprint sowie im Keirin-Finale.