Bewertung



Alles zum Schlagwort "Bewertung"


  • Umfassende Bewertung

    Mo., 09.03.2020

    Qualitätsunterschiede bei Info über Lebensversicherungen

    Verpflichtend sind Angaben über die Leistung im Todesfall sowie die Summe, die nach unveränderter Fortführung des Vertrages bei dessen Ablauf gezahlt wird.

    Wer fürs Alter zusätzlich mit einer Lebensversicherung vorsorgt, will wissen, was am Ende rauskommt. Doch nicht immer erhalten Verbraucher die für sie wesentlichen Informationen.

  • Essen & Trinken

    Di., 03.03.2020

    Guide Michelin gibt Bewertung bekannt

    Ralf Flinkenflügel, Direktor des Guide Michelin für Deutschland und Schweiz, hinter einer Ausgabe.

    Wer hat sich einen Stern erkocht und wer hat einen verloren? Die Gourmetbibel Guide Michelin veröffentlicht jedes Jahr ein Ranking der Spitzengastronomie in Deutschland. Am Dienstag wird die Bewertung veröffentlicht - auch für NRW.

  • «Lernsieg»

    Mo., 24.02.2020

    App zur Bewertung von Lehrern geht wieder online

    Begleitet von Kritik ist die neue App zur Bewertung von Lehrern in Deutschland und Österreich online gegangen.

    Faire Bewertung oder Lehrer-Bashing? Als die App «Lernsieg» 2019 erschien, gab es so hasserfüllte Reaktionen, dass sie schon bald wieder abgeschaltet wurde. Nun wagt der Gründer einen Neuanfang.

  • „Jugend forscht“-Wettbewerb-Jury mit Unterstützung aus Telgte und Ostbevern

    Do., 20.02.2020

    Erste Bewertungen bereits vorgenommen

    „Jugend forscht“-Wettbewerb-Jury mit Unterstützung aus Telgte und Ostbevern: Erste Bewertungen bereits vorgenommen

    Dr. Beate Vogt vom Collegium Johanneum in Ostbevern und Dorle Hermes vom Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium in Telgte sind Mitglieder der „Jugend forscht“-Jury.

  • Meinung oder Werbung?

    Do., 20.02.2020

    Freie Kundenmeinung - Händler haftet nicht für Bewertung

    Der BGH verkündet ein Urteil zu Produktbewertungen von Kunden im Internet.

    Perfektes Tape gegen den Schmerz? Selbst wenn's nicht stimmt - sofern ein Kunde das meint, darf es auf Amazon so stehen. Der Verkäufer haftet nicht für leere Versprechungen in einer Bewertung, so der BGH.

  • Sterne-Dschungel

    Mi., 19.02.2020

    Online-Bewertungen bilden oft nur Extreme ab

    Ich weiß nicht, was sollen sie bedeuten. Aus Bewertungen im Netz wird man meist nicht richtig schlau.

    Was ist das tollste Hotel? Die beste Waschmaschine? Ein Blick auf Online-Meinungen hilft vermeintlich weiter. Doch die Sterne-Bewertungen können täuschen.

  • Parteien

    So., 02.02.2020

    Kühnert: Neuer SPD-Spitze vor Bewertung Zeit geben

    Berlin (dpa) - Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert hat dafür plädiert, der neuen SPD-Spitze vor einer Bewertung mehr Zeit zu geben, um sich zu bewähren. Früher hätte man allen in neuen Ämtern 100 Tage Zeit gegeben, um sich bewähren zu können, sagte er in der ARD-Sendung «Bericht aus Berlin». Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans hätten nicht mal 100 Sekunden zugesprochen bekommen. Kühnert betonte, die beiden seien erst seit gut zwei Monaten im Amt und dazwischen habe auch noch eine Weihnachtspause gelegen. Wenn man das bedenke, dann wisse er nicht, was manche erwartet hätten an Weltwundern.

  • Juristische Bewertung nötig

    Fr., 31.01.2020

    Grünen-Gutachten schürt Zweifel an EU-Urheberrechtsreform

    Vor allem der Artikel 17 der EU-Urheberrechtsreform und die Diskussion um Uploadfilter hat.

    Ein Gutachten der Grünen stellt erneut die Rechtmäßigkeit der europäischen Urheberrechtsreform in Frage. Sind die Versprechen der Bundesregierung rechtlich nicht haltbar?

  • Streit um Sterne

    Di., 14.01.2020

    Yelp darf bei Online-Bewertungen Auswahl treffen

    Auf Yelp können Nutzer vieles bewerten, zum Beispiel Restaurants, Dienstleister oder Geschäfte.

    Ob Restaurant, Lieferservice oder Friseur - für alles gibt es Bewertungen im Internet. Eine Betreiberin von Fitnessstudios fühlt sich durch die Auswahl des Portals Yelp benachteiligt. Durchsetzen kann sie sich vor dem höchsten Gericht nicht.

  • Kein repräsentatives Bild

    Di., 14.01.2020

    Verbraucherschützer: Online-Bewertungen sind oft Zerrbilder

    Kunden tendieren dazu, nur besonders positive oder negative Reaktionen mitzuteilen, sagen Experten. Deshalb finden sich mittlere Bewertungen mit drei oder zwei Sternen eher selten.

    Ein Blick auf die Kommentare, Sterne oder Durchschnittsnoten - und schon glaubt man, das tollste Produkt, das schönste Hotel oder den besten Dienstleister zu kennen. Doch der Schein trügt nicht selten.