Bildervortrag



Alles zum Schlagwort "Bildervortrag"


  • Bildervortrag von Heinrich Holters

    Do., 22.02.2018

    Anekdoten zu Alstätter Originalen

    Die Alstätter Heinrich Schoppmeier, Heinrich Redlich und Johannes Terhaar (v.l.) beim Kassieren für das Pfingstkonzert an der Haarmühle.

    Mit dem Foto der drei kassierenden Herren Heinrich Schoppmeier, Heinrich Redlich und Johannes Terhaar beim Pfingstkonzert an der Haarmühle endete der Vortrag von Heinrich Holters über große und kleine Alstätter am Dienstag im Heimathaus.

  • Bildervortrag von Georg Frieler

    Di., 23.01.2018

    Ära der Gronauer Textilindustrie wird in Bildern wieder lebendig

    Georg Frieler 

    Kaum etwas war ab dem 19. Jahrhundert für die Wirtschaft des Grenzlandes prägender als die Textilindustrie. Eine Kooperationsveranstaltung des Bürgervereins Dinkelaue Gronau-Epe und der Euregio-VHS lässt diese Epoche in Bildern wieder lebendig werden. Referent Georg Frieler lädt dazu am 22. Februar (Donnerstag) ab 18 Uhr in die Stadtbücherei ein.

  • ADFC Lüdinghausen lädt zu Diavortrag ein

    Fr., 19.01.2018

    Paar radelt drei Jahre um die Welt

    Mit ihrem Spezialfahrrad sind Mandy und Benjamin Jacob 31 000 Kilometer weit um die Welt gefahren.

    Mit dem Tandem 31 000 Kilometer um die Welt geradelt sind Mandy und Benjamin Jacob. Der ADFC lädt am 7. Februar zu einem eindrucksvollen Bildervortrag über dieses ungewöhnliche Abenteuer ein.

  • Männerkreis Westerkappeln

    Di., 09.01.2018

    Lebendige Fotos und bunte Dönekes

    Ließ sich anstecken von dem begeisterten Bericht des früheren Pastors Horst-Dieter Beck (kl. Foto) über seine Flusskreuzfahrt von Moskau nach Sankt Petersburg: der Männerkreis der evangelischen Kirche.

    Immer wieder geriet Horst-Dieter Beck während seines Bildervortrags über eine Flusskreuzfahrt, die er mit einer 16-köpfigen Reisegruppe aus der Region im September des vergangenen Jahres von Moskau nach St. Petersburg unternommen hatte, ins Schwärmen.

  • Bildervortrag „Ansichtssache“

    Di., 14.11.2017

    Das Beste zum Schluss

    Mit seiner Gegenüberstellung  früherer und heutiger Stadtansichten stieß Günther Hilgemann (stehend, im Hintergrund) auf großes Interesse.

    Der Bildervortrag „Ansichtssache“ mit Günther Hilgemann fand bei den Heimatfreunden eine große Resonanz. Die 50 Stühle in der Niedermühle waren nicht ausreichend, um allen interessierten Besuchern einen Sitzplatz anbieten zu können. Mit der Veranstaltung schloss der Heimatverein seine diesjährige Vortragsreihe.

  • Mitgliederversammlung des Vereins „Mariánské Radčice“

    Mi., 03.05.2017

    Arbeit in Böhmen auch 2016 gefördert

    Im Pfarrzentrum St. Antonius fand jetzt die Mitgliederversammlung des Vereins „Mariánské Radčice“ statt.

    Pfarrer Philipp Irmer aus Maria Ratschitz berichtete jetzt im Rahmen der Mitgliederversammlung des Vereins „Mariánské Radčice“ mit einem Bildervortrag über seine Arbeit in Böhmen. Irmer ging dabei auch auf den Informationsstand seiner Gemeinde auf dem Katholikentag in Leipzig ein, wo viele Gespräche geführt worden seien. Irmer feiert im Mai den 20. Jahrestag seiner Priesterweihe. Bereits seit 14 Jahren arbeitet er in Tschechien

  • Saerbeck

    Fr., 03.02.2017

    Klön-Café im Pfarrheim

    Am Samstag, 11. Februar, können alle Heimatfreunde in Erinnerungen zu schwelgen.

  • Dia-Vortrag im „Cinema Ahlen“

    Mo., 05.12.2016

    „Pures Leben in Costa Rica“

    Der Vulkan Poás zählt zu den größten Touristenattraktionen Costa Ricas. Er ist 2708 Meter hoch, sein Kratersee ist einer der sauersten der Welt.

    Vulkane, Bananenplantagen und glückliche Menschen – das ist Costa Rica. Einen Dia-Vortrag von einer dreiwöchigen Reise in das lateinamerikanische Land zeigt der Journalist Peter Harke.

  • Bildervortrag über Paul Gauguin auf dem Kulturhof

    Fr., 01.07.2016

    Visueller Ausflug in die Südsee

    Klaus Kirmis (links) wurde von Kulturhof-Betreiber Raimund Beckmann vor zwei Jahren schon einmal zu einem Vortrag über Pablo Picasso begrüßt.

    Leben und Werk von Paul Gauguin stehen am Sonntag, 3. Juli, im Mittelpunkt einer eines Bildervortrages, den Klaus Kirmis auf dem Kulturhof Westerbeck hält. Den visuellen Ausflug in die Südsee begleitet Silke Büscherhoff mit Marimba und exotischen Klanginstrumenten.

  • Nabu-Bildervortrag

    Mi., 16.03.2016

    Im Wechsel der Jahreszeiten

    Die urwüchsige Heidelandschaft, naturnahe Bäche und knorrige Eichenwäldern machen die Bockholter Berge zu den schönsten Dünengebieten an der Ems. Der Nabu würdigt das Gebiet mit einem Bildervortrag.