Biohof



Alles zum Schlagwort "Biohof"


  • 1000 Besucher

    Mo., 15.05.2017

    Ein Hof mit glücklichen Schafen

    Zum Teil wird auf dem Biohof auch mit Pferden gearbeitet – und mit diesen suchten Klein und Groß Kontakt.

    Großer Andrang auf dem Biohof Entrup 119: Rund 1000 Gäste nutzten die Gelegenheit, sich ein Bild vor Ort beim „Tag des Schafes“ zu machen.

  • Nicht nur Schafe

    Mi., 10.05.2017

    Großes Fest auf dem Hof Entrup am Sonntag

    Bei Kindern immer sehr beliebt – ein Abstecher im Schafstall.

    Fest auf dem Biohof Entrup

  • Lob von Toni Hofreiter

    Fr., 28.10.2016

    „Ein Musterbetrieb“

    Toni Hofreiter (l.), Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag, war vom Biohof begeistert. Landwirt Werner Bez (M.) und Grünen-Ortsvereinsvorsitzender Heinz Beckmann berichteten Wissenswertes rund um Entrup 119.

    Voll des Lobes war Toni Hofreiter, Grünen-Vorsitzender im Deutschen Bundestag, als er den Biohof Entrup 119 besuchte. „Ein Musterbetrieb“, lobte der Politiker.

  • Apfelfest in Schmedehausen

    So., 16.10.2016

    Ein letzter Gruß vom Sommer

    Sehr gefragt war das Fachwissen der Pomologen, denen viele Besucher des Festes Äpfel auf den Tisch legten, deren Namen sie nicht kannten.

    Rund um die süße Frucht drehte sich am Sonntag alles beim Apfelfest auf dem Biohof Helmig in Schmedehausen.

  • Urteile

    Fr., 13.05.2016

    Tod auf Biohof: Lebenslange Haft wegen Mordes an Landwirt

    Rottweil (dpa) - Weil er einen Landwirt in Baden-Württemberg mit einem Messer erstochen hat, ist ein 61-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Rottweil ging von einem Mord in Tateinheit mit räuberischer Erpressung aus. Um an Bargeld zu kommen, hat der Mann dem 38 Jahre alten Opfer demnach in die Brust gestochen. Der Obdachlose hatte unbemerkt in einem Gebäude auf einem Biohof bei Deißlingen übernachtet. Am Morgen bedrohte er die Angehörigen des Opfers und forderte Geld. Der Landwirt kam dazu und wurde im Gerangel erstochen.

  • „Lüdinghauser Frühling“ am Wochenende in der Innenstadt

    Mi., 20.04.2016

    Biohof, Landhausgarten oder lieber Steverauen?

    Auf gutes Wetter hoffen die Organisatoren des Frühlingsfestes, das am Wochenende stattfindet.

    „Aktiv sein“, lautet die Aufforderung der Organisatoren des „Lüdinghauser Frühlings“: Zwei Tage lang können die Besucher der Veranstaltungen am kommenden Wochenende mitmachen.

  • Daniel Kebschull nimmt sich eine Auszeit

    Mo., 12.10.2015

    Neun Monate für den Regenwald

    Ihn treibt das Fernweh – und die Lust, seinen Horizont zu erweitern: Daniel Kebschull, Vorsitzender der grünen Ratsfraktion, nimmt eine Auszeit von der Lokalpolitik und geht für neun Monate nach Südamerika. Zum einen, um dort sein Spanisch zu verbessern.

  • Landfrauen auf Tour

    Mi., 16.09.2015

    Zu Gast auf dem Biohof

    33 Landfrauen aus Alstätte haben sich nun auf ihre alle zwei Jahre stattfindende Tour mit dem Fahrrad begeben.

  • Biohof lädt ein

    So., 09.08.2015

    „Wir öffnen sämtliche Türen“

    Ein Jahr nach der Vogelgrippe hat sich der Naturlandhof Büning neu aufgestellt. Davon können sich Interessierte beim Hoffest am 16. August informieren.

  • Gewinnspiel-Teilnehmer auf naturnaher Tagesfahrt

    Di., 16.06.2015

    Spannende Eindrücke in der Davert und auf Biohof

    Die Davert und ein Biohof in Rinkerode waren die Stationen einer Tagesfahrt, die Teilnehmer eines Gewinnspiels der RVM im Wortsinn „erraten“ hatten. Roter Faden des Ausflugs war der Umwelt- und Klimaschutz.