Briefwahlunterlage



Alles zum Schlagwort "Briefwahlunterlage"


  • Bundestagswahl am 24. September

    Mo., 28.08.2017

    Briefwahl ist ab sofort möglich

    Die Wahlunterlagen präsentiert Fabian Wellers vom Wahlamt.

    Wer seine Stimmen zur Bundestagswahl (24. September) bereits vor dem eigentlichen Wahltag abgeben möchte, kann dafür einen Wahlschein beantragen. Mit dem Wahlschein werden die Briefwahl-Unterlagen ausgehändigt oder verschickt.

  • Briefwahlbüro öffnet

    Do., 24.08.2017

    Ab Dienstag wird gewählt

    Der Countdown für die Bundestagswahl läuft: Ab Dienstag ist das Briefwahlbüro geöffnet.

  • Bundestagswahl: 29 087 Warendorfer wahlberechtigt

    Di., 22.08.2017

    Ein Antrag ging nach Taiwan

    Erläutern das Prozedere  für die Bundestagswahl: Karin Kövener, Leiterin des Bürgerbüros (rechts), und Auszubildende Angelika Kreker

    Wahlberechtigt ist, wer 18 Jahre alt ist und die deutsche Staatsbürgerschaft hat. „Wahlberechtigt sind auch Deutsche, die dauerhaft im Ausland leben“, erläutert Karin Kövener, Leiterin des Bürgerbüros und zuständig für einen reibungslosen Ablauf der Bundestagswahl am 24. September. „Briefwahlanträge gingen bereits nach Taiwan, Indonesien, Schweden und Dänemark.“ Verschickt habe die Stadt Briefwahlunterlagen auch ins Europäische Ausland oder an Campingplatz-Adressen an Nord- und Ostsee.

  • Änderungen

    Fr., 18.08.2017

    Keine Stimmabgabe mehr in den Geldinstituten

    Zur Bundestagswahl am 24. September gibt es für einige Bürger in Laer neue Wahllokale. Jene, die bisher in der Kreissparkasse ihre Stimme abgegeben haben, können es dann im Haus Rollier tun und jene, die in der Volksbank gewählt haben, müssen ins Pfarrzentrum ausweichen. Die Wahlbenachrichtigungen sollen am kommenden Dienstag zugestellt werden.

  • Im Ahlener Rathaus

    Do., 17.08.2017

    Briefwahlbüro geht ans Netz

    Strippen ziehen im Sitzungssaal III des Rathauses. Am 28. August öffnet hier das Briefwahlbüro für die Bundestagswahl 2017.

    Am 28. August öffnet das Briefwahlbüro im Ahlener Rathaus zur Bundestagswahl 2017. Die Leitungen liegen aber schon jetzt.

  • Stadtverwaltung macht auf Fristen aufmerksam

    Mo., 08.05.2017

    2700 Bürger haben Briefwahl beantragt

    Bislang sind von über 2700 Wählern Briefwahlunterlagen angefordert worden. Die Stadtverwaltung weist weiterhin darauf hin, dass Wahlscheine und Briefwahlunterlagen noch bis Freitag um 18 Uhr im Rathaus angefordert werden können. Die Erteilung eines Wahlscheines kann im Rathaus direkt beantragt werden. Die einfachste und bequemste Möglichkeit ist der Online-Wahlscheinantrag unter www.steinfurt.de/wahlen.

  • Landtagswahl

    Fr., 05.05.2017

    7934 Bürger können wählen

    Bereiten sich auf die Landtagswahl im Rathaus vor (v.r.): Ingrid Menden, Carolin Schleithoff, Stephan Wolff, Brigitte Freyer und Bürgermeister Jochen Paus.

    Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am 14. Mai können 7934 Altenberger ihre Stimme abgeben.

  • Landtagswahl: Stimmabgabe im Rathaus bereits möglich

    Mi., 03.05.2017

    Kreuzchen kann jetzt schon gemacht werden

     

    Rund 2400 Gronauer Wählerinnen und Wähler haben bereits von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, für die Landtagswahl NRW am 14. Mai Briefwahlunterlagen zu beantragen. Die Resonanz entspricht damit bislang jener der Landtagswahl 2012.

  • Landtagswahl in NRW

    Sa., 22.04.2017

    Briefwahl rasch beantragen

    Hartmut Wurm  war der erste Ostbeverner, der für die bevorstehende Landtagswahl seine Stimme im Rathaus abgegeben hat.

    Die Gemeinde hat die Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai verschickt. Wer keinen Brief erhalten hat, sollte sich schnell bei der Verwaltung melden.

  • Briefwahlbüro öffnet

    Mi., 19.04.2017

    Ab Montag wird gewählt

    Jörg Mewitz und seine Kollegen von der IT-Abteilung der Stadt sind zurzeit dabei, die erforderlichen Installationen vorzunehmen, damit das Briefwahlbüro im Sitzungssaal III des Rathauses am Montag seine Arbeit aufnehmen kann.

    Die Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl sind schon unterwegs. Ab Montag wird auch in Ahlen gewählt.