Busfahrplan



Alles zum Schlagwort "Busfahrplan"


  • Neue Busfahrpläne

    Mi., 04.01.2017

    Haltestelle Wilhelmsplatz fällt weg

     

    Die neuen Fahrpläne sind da. Zum Jahresfahrplanwechsel der Verkehrsgemeinschaft Münsterland am 9. Januar werden auch in Greven die Fahrpläne für den Busverkehr erneuert.

  • Buslinien in Gievenbeck

    Di., 18.10.2016

    Kein City-Takt im Auenviertel

    Im Abstand von zwei Minuten und dann 18 Minuten lang gar nicht, die Taktung der Linien elf und zwölf im Auenviertel ist, wie hier an der Gronowskistraße, nicht optimal.

    Seit einer Woche gilt der neue Busfahrplan der Stadtwerke Münster, doch längst nicht alle Kunden sind begeistert von dem überarbeiteten Angebot. Unregelmäßige Taktungen und Wartezeiten von fast 20 Minuten sorgen für Unmut im Auenviertel.

  • Noch hält die Verbindung

    Di., 11.10.2016

    Neuer Fahrplan

    Der neue Busfahrplan in Münster-Ost ist kein Meisterstück. Streckenverlauf und Taktung sind erheblich komplizierter geworden als zu Zeiten des berechenbaren Zehn-Minuten-Verkehrs. Wer mit dem Bus fahren will, wird künftig den Fahrplan genau studieren müssen.

  • Ab Montag gilt der neue Fahrplan in Münster

    So., 09.10.2016

    Was sich ab dem 10. Oktober ändert

    Ab Montag gilt der neue Fahrplan in Münster  : Was sich ab dem 10. Oktober ändert

    Ab dem 10. Oktober gilt in Münster ein neuer Busfahrplan. Die Stadtwerke präsentieren den dicksten Fahrplan, den sie je hatten. Die Fahrerstunden werden um 30.000 ausgeweitet. Was Sie jetzt wissen müssen:

  • Neue Buslinien in Münsters Norden

    Fr., 23.09.2016

    Umweltspur für Linie 17 am Wienburgpark

    Diese Mittelinsel auf der Kanalstraße verschwindet , damit die Buslinie 17 dort nach links auf die Umweltspur abbiegen kann,  die durch den Wienburgpark führt und künftig das Gewerbegebiet Nienkamp/Schleebrüggenkamp mit dem Haltepunkt Zentrum Nord verbindet.

    Ab dem 10. Oktober gilt in Münster ein neuer Busfahrplan. Einige Neuerungen betreffen auch Münsters Norden.

  • Neuer Fahrplan für Ladbergen

    Mi., 16.03.2016

    Busangebot kostenlos testen

    Der Express-Bus X 150 und der Schnellbus S 50 (hier am Flughafen Münster-Osnabrück) sollen ab Sonntag Fahrgäste aus Ladbergen mit Zwischenstation am FMO nach Münster und zurück befördern. Die RVM garantieren den Anschluss am Airport.

    Die Regionalverkehr Münsterland stellt den Busfahrplan für das Heidedorf um. Betroffen von der neuen Regelung sind der Schnellbus S50, der Express-Bus X150 und natürlich die Bürger, die mit den Wagen von Ladbergen nach Münster und zurück pendeln. Nicht allen gefällt die Neuerung.

  • Schulbusärger I

    Do., 03.09.2015

    Feinjustierung oder grobe Fehler?

    Volle Busse:  Vor allem Reckenfelder Schüler beklagen, dass die Kapazitäten stellenweise nicht ausreichen.

    Auch gut vier Wochen nach Inkrafttreten der neuen Busfahrpläne knirscht es an eineigen Stellen noch immer gewaltig. Das wurde am Mittwoch im Schulausschuss deutlich.

  • Eigener Fahrplan für Westbevern

    Fr., 27.03.2015

    Mehr Übersicht im Busverkehr

    Am Vadruper Busbahnhof trafen sich Heinz-Jürgen Müller, Friederike von Hagen-Baaken, Ulrich Junghans und Tanja Schnur, um den neuen Fahrplan unter die Lupe zu nehmen.

    Westbevern hat ab sofort einen eigenen Busfahrplan. In den kommenden Tagen wird die Übersicht im Taschenformat an rund 25 Stellen in Vadrup und im Dorf ausgelegt.

  • Offener Brief an Oberbürgermeister Markus Lewe

    Di., 13.01.2015

    Gehen in Gelmer die Lichter aus?

    Seit dem Jahreswechsel ist der „Gelmer Markt“ geschlossen.

    Es wird allmählich unheimlich: Die Dorfkneipe brennt ab, der Busfahrplan wird ausgedünnt – und jetzt schließt auch noch das einzige Lebensmittelgeschäft in Gelmer. Die Vereine des isolierten Stadtteils bitten nun in einem offenen Brief den Oberbürgermeister um politische Unterstützung.

  • Neue Aushänge für Busfahrpläne

    Fr., 08.08.2014

    Auch ohne Lupe lesbar

    Wollen den Öffentlichen Personennahverkehr weiter nach vorne bringen: Verkehrsplaner Heino Hilbert, Stadtbaurat Andreas Mentz (beide Stadt Ahlen), RVM-Planer Heinrich Möller und der stellvertretende Landrat Franz-Josef Buschkamp.

    Der Regionalverkehr Münsterland (RVM) denkt an den demografischen Wandel, die Busfahrgäste werden immer älter. Dementsprechend sind die neue Busfahrpläne besser lesbar.