Charterflug



Alles zum Schlagwort "Charterflug"


  • Fußball

    Di., 24.05.2016

    Herzlicher Empfang: Nationalteam bezieht Trainingsquartier in Ascona

    Ascona (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihr EM-Trainingslager in der Schweiz bezogen. Nach dem Charterflug von Frankfurt nach Lugano und der Weiterfahrt mit dem Mannschaftsbus traf Bundestrainer Joachim Löw am Abend mit zunächst 25 seiner 27 Turnierkandidaten in Ascona ein. Am Teamhotel gab es einen herzlichen Empfang. Grundschulkinder sangen ein Ständchen, Alphornbläser spielten. Die Nationalmannschaft wird sich bis zum 3. Juni am Lago Maggiore auf das eine Woche später beginnende Turnier in Frankreich vorbereiten.

  • Migration

    Fr., 23.10.2015

    De Maizière: Abschiebungen werden verstärkt - Auch Charterflüge

    Niederau (dpa) - Die Länder sollen mit Unterstützung des Bundes in den nächsten Tagen verstärkt abgelehnte Asylbewerber abschieben. Dafür würden auch Flugzeuge gechartert und Flüge von verschiedenen Airports in Deutschland aus organisiert, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière im sächsischen Niederau. Zuständig für die Abschiebungen seien die Länder. Der Bund und die Bundespolizei lieferten Unterstützung. Das beschlossene Asyl-Gesetzespaket, das auch einzelne Änderungen zu Abschiebungen enthält, trete bereits an diesem Wochenende in Kraft, sagte de Maizière.

  • Prozesse

    Do., 06.11.2014

    Untreue-Prozess gegen Middelhoff: Verteidigung fordert Freispruch

    Der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

    Essen (dpa) - Im Untreue-Prozess gegen Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff wegen Charterflügen und einer Festschrift auf Firmenkosten hat die Verteidigung einen kompletten Freispruch gefordert.

  • Prozesse

    Fr., 22.08.2014

    Zeuge: Charterflieger waren für Middelhoff ein «fliegendes Büro»

    Der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff. Foto: Marcel Kusch

    Essen (dpa) - Der ehemalige Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor, Thomas Middelhoff, hat seine umstrittenen Charterflüge nach Angaben eines früheren Mitarbeiters überwiegend zur Arbeit genutzt.

  • Gesundheit

    Fr., 01.08.2014

    Bericht: Amerikanische Ebola-Patienten werden in die USA gebracht

    New York (dpa) - Zwei in Westafrika an Ebola erkrankte US-Bürger sollen zur Behandlung in die Vereinigten Staaten ausgeflogen werden. Ein entsprechend ausgestattetes Charterflug sei auf dem Weg nach Liberia, um die beiden Helfer - einen Mann und eine Frau - an Bord zu nehmen, berichtet CNN. Die beiden seien in einem ernsten Zustand, aber stabil. Die Ebola-Epidemie war im März in Guinea ausgebrochen und hatte sich schnell nach Liberia und Sierra Leone ausgebreitet. Es ist die erste Ebola-Epidemie in Westafrika und die schwerste bislang registrierte. Etwa 730 Menschen sind bislang daran gestorben.

  • Prozesse

    Di., 18.03.2014

    Untreue-Prozess gegen Middelhoff beginnt am 6. Mai

    Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff. Foto: Bernd Thissen/Archiv

    Essen (dpa) - Der Prozess gegen Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff wegen Charterflügen auf Firmenkosten beginnt am 6. Mai. Das teilte das Landgericht Essen am Dienstag mit. Die Staatsanwaltschaft wirft dem früheren Chef des einstigen Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor Untreue in 49 Fällen vor. Es geht um Flüge mit Charterflugzeugen, die von Arcandor bezahlt wurden, nach Auffassung der Anklagebehörde aber privaten Zwecken dienten. Middelhoff hatte dagegen öffentlich erklärt, dass er sich korrekt verhalten habe. Sein Anwalt rechnet mit einem Freispruch in allen Punkten. Middelhoff ist zum Erscheinen verpflichtet.

  • Konflikte

    Mi., 11.09.2013

    Erster Charterflug mit syrischen Flüchtlingen in Deutschland

    Hannover (dpa) - Deutschland hat die ersten von 5000 syrischen Flüchtlingen aus der Krisenregion geholt. Eine Chartermaschine aus der libanesischen Hauptstadt Beirut landete in Hannover. An Bord waren 107 Flüchtlinge, unter ihnen 38 Kinder. Die Bundesregierung hatte im März zugesagt, das Kontingent zusätzlich aufzunehmen. Schon jetzt werden nach Angaben von Innenminister Hans-Peter Friedrich jeden Monat rund 1000 Asylbewerber aus Syrien aufgenommen, so dass sich die Zahl bis Jahresende auf etwa 27 000 addieren werde.

  • Konflikte

    Di., 10.09.2013

    Erste Syrien-Flüchtlinge landen - Aufnahmeprogramm läuft an

    Flüchtlinge sitzen im Grenzdurchgangslager in Friedland in der Kantine. Foto: Swen Pförtner

    Berlin (dpa) - In Hannover landen am Mittwoch die ersten der 5000 syrischen Flüchtlinge, die der Bund per Charterflug aus der Krisenregion holt.

  • Reise

    Mi., 27.03.2013

    FTI bietet erstmals Charterflüge in den Oman an

    München (dpa/tmn) - Der Oman gilt unter Reisefreunden der arabischen Welt bisher als Geheimtipp - nur wenige Pauschaltouristen machen im Sultanat Urlaub. Nun will Reiseanbieter FTI die Angebote für kombinierte Rundreisen und Strandtage ausweiten.