Classics



Alles zum Schlagwort "Classics"


  • Piano & Classics

    Sa., 06.01.2018

    „Nacht und Träume“

    Wilhelm Rodenberg kommt am 14. Januar nach Nottuln, um in der Reihe neuen „Piano & Classics“ in der Alten Amtmannei aufzutreten.

    Die Freunde der Klaviermusik können sich auf den 14. Januar freuen. Dann ist Wilhelm Rodenberg bei „Piano & Classics“ zu Gast.

  • „Piano & Classics“

    Mo., 11.12.2017

    Strahlende Meisterklasse

    Vierhändig am Klavier spielten Xinghao Wang und Juhee Lee die Zugabe. Das Publikum war begeistert.

    Der Schnee machte die Anreise schwierig. Für das, was die Gäste in der Alten Amtmannei erlebten, lohnte sich diese Mühe aber allemal.

  • Münster Classics in Lengerich

    So., 11.06.2017

    Automobile Preziosen wecken großes Interesse bei Mittagsrast an der Gempt-Halle

    Was ist das für eine geflügelte Kühlerfigur? Die Fahrzeuge stießen an der Gempt-Halle in Lengerich auf großes Publikumsinteresse. 

    Automobile Preziosen haben am Sonntagmittag in Lengerich den „Hunger“ vieler Autoliebhaber gestillt. Die Teilnehmer der Münster Classics legten an der Gempt-Halle eine Rast ein.

  • Münster Classics kommen nach Lengerich

    Fr., 09.06.2017

    150 Oldtimer rollen durch die Stadt

    Freunde historischer Fahrzeuge kommen am Sonntag in Lengerich auf ihre Kosten. Die Traditionsveranstaltung „Münster Classics” macht während der Ausfahrt zwischen 11 und 14 Uhr Mittagsrast an der Gempt-Halle. Das Foto entstand 2013, als die Oldtimer-Karawane ebenfalls durch die Stadt rollte, seinerzeit durch den Römer.

    Wer Oldtimer mag, ist am Sonntag, 11. Juni, in Lengerich am richtigen Ort. Die Teilnehmer der Münster Classics legen in der Stadt eine Mittagspause ein. Gelegenheit, um rund 150 alte Fahrzeuge zu sehen.

  • Wir verlosen für die „Münster Classics“ Freikarten für die Oldtimer-Bustour

    Di., 06.06.2017

    Ausfahrt im historischen Omnibus

    In diesem historischen Omnibus geht es auf die knapp 100 Kilometer lange Tour. der „Münster Classics“.

    Bereits zum 17. Mal veranstalten die Oldtimerfreunde Münster und Münsterland an diesem Wochenende die „Münster Classics“. In der Speicherstadt Coerde und bei den traditionellen Ausfahrten werden Schmuckstücke der Automobilindustrie präsentiert.

  • Reiten: Nachwuchschampionat

    Mi., 18.01.2017

    Johanna Schulze Thier und Marie Ligges für Löwen Classics nominiert

    Marie Ligges 

    Johanna Schulze Thier und Marie Ligges vom RV von Nagel Herbern sind von Bundestrainer Teeuwen für das Bundesnachwuchschampionat im Rahmen der Löwen Classics nominiert worden.

  • Wieder eine Münster Classics

    Fr., 22.04.2016

    Oldtimer in den Startlöchern

    Auf die „Münster Classics“ freuen sich Karl-Heinz Pawelzik (6. v. r.), Vorsitzender des Vereins „Oldtimerfreunde Münster und Münsterland e.V.“, sowie die Sponsoren und Kooperationspartner – hier hinter einem BMW 3.0 CSi, Baujahr 1973.

    Freunde der alten Autos haben ein Ziel. Anfang Juni in die Speicherstadt zu den Münster Classics.

  • Reiten: Rosendorf Classics

    So., 20.03.2016

    Der 17-jährige Lars Volmer fliegt in Seppenrade zum Sieg

    Als erster Starter ging Lars Volmer mit der neunjährigen Stute Maja H ins Stechen und gewann das Hauptspringen.

    Ein junger Bursche zeigt’s allen: Der erst 17-jährige Lars Volmer vom RV Legden gewann beim nationalen Hallenspringturnier des RV Seppenrade den Großen Preis. Seine neunjährige Stute ging zum ersten Mal in einer Prüfung auf diesem Niveau.

  • Rosendorf Classics des RV Seppenrade

    So., 20.03.2016

    Julius Reinacher reitet kurzentschlossen ins Glück

    Julius Reinacher vom RV Osterwick siegte in der Mittleren Tour auf Capri in einem Springen der Klasse S** mit Stechen.

    Eigentlich hatte Julius Reinacher gar nicht geplant, dass er am Sonntag bei den Rosendorf Classics des RV Seppenrade mit der Stute Capri in der Mittleren Tour startet. Dann tat es der erst 17-Jährige doch – und gewann das Springen der Klasse S** mit Stechen.

  • Reiten: Hallenspringturnier des RV Seppenrade

    Fr., 18.03.2016

    Blitzstart bei den Rosendorf Classics

    Florian Karns vom RV Seppenrade, hier auf Liberty Lux, war am Freitag Vielstarter. In einem L-Springen belegte er die ersten beiden Plätze.

    Viele Schleifen holten die heimischen Reiter zum Auftakt der Rosendorf Classics. In den großen Prüfungen bei dem Hallenspringturnier des RV Seppenrade strahlten aber andere – zum Beispiel Hendrik Dowe vom RV Heiden.