Dieselfahrverbot



Alles zum Schlagwort "Dieselfahrverbot"


  • Verkehr

    So., 27.10.2019

    Aachen bereitet Tempo 30 gegen Dieselfahrverbote vor

    Ein Verkehrsschild weist auf eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h zur Luftreinhaltung hin.

    Runter vom Gas für bessere Luft: Noch im November soll im Stadtzentrum von Aachen Tempo 30 gelten. Die über 100 Straßenschilder dafür sind bereits bestellt. Auch eine Umweltspur soll in Aachen kommen - ähnliche Pläne haben nur wenige Städte in NRW.

  • Verkehr

    Sa., 26.10.2019

    Aachen bereitet Tempo 30 gegen Dieselfahrverbot vor

    Verkehrsschild weist auf Tempo 30 zur Luftreinhaltung hin.

    Runter vom Gas für bessere Luft: Noch im November soll innerhalb des Alleenrings im Stadtzentrum von Aachen flächendeckend Tempo 30 gelten. Die über 100 Straßenschilder dafür sind bereits bestellt.

  • Prozesse

    Do., 24.10.2019

    Dieselfahrverbote: Vergleichsverhandlung mit Umwelthilfe

    Ein Hinweisschild an der Außenfassade des OVG.

    Münster (dpa/lnw) - Im juristischen Tauziehen um Luftreinhaltepläne in Nordrhein-Westfalen zeichnen sich außergerichtliche Lösungen ab. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster kündigte am Donnerstag Vergleichsverhandlungen zwischen dem Land und der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ab dem nächsten Monat an. So soll am 27. November über den Luftreinhalteplan für die Stadt Essen und am 14. Januar über Dortmund und Bonn gesprochen werden. Diese Treffen sollen nicht öffentlich sein. Am 11. und 12. Februar geht es dann mit Gesprächen zu den Plänen für Wuppertal, Hagen, Bielefeld, Bochum, Paderborn, Oberhausen und Düren weiter. Das gemeinsame Ziel sei, so das OVG, «baldmöglichst flächendeckend die Grenzwerte für Stickstoffdioxid erreichen zu wollen».

  • Autofahrer abgeblitzt

    Di., 22.10.2019

    Verfassungsgericht lehnt Klagen gegen Fahrverbote ab

    Ein Schild weist auf das Diesel-Fahrverbot für Dieselfahrzeuge unter Euro 5 hin.

    Karlsruhe (dpa) - Autofahrer sind vor dem Bundesverfassungsgericht mit Klagen gegen Dieselfahrverbote in Stuttgart abgeblitzt. Das Karlsruher Gericht nahm nach einer Mitteilung neun Verfassungsbeschwerden nicht zur Entscheidung an.

  • Verkehr

    Do., 17.10.2019

    Umweltspur: Düsseldorf schränkt Weg für Autos ein

    Der Schriftzug «Bus» steht auf einer Umweltspur in Düsseldorf.

    Dieselfahrverbote soll es nicht geben. Die Stadt Düsseldorf hat deshalb eine weitere Umweltspur zugunsten von Bussen, Radlern und Taxis eingerichtet. Ein Teilstück ist fertig. Von einem «Feldzug gegen das Auto» spricht die örtliche CDU.

  • Prozesse

    Do., 12.09.2019

    Kölner Luftreinhalteplan muss Fahrverbote enthalten

    Münster (dpa) - In den Luftreinhalteplan für die Stadt Köln müssen Dieselfahrverbote für vier besonders stark belastete Straßen aufgenommen werden. Das hat das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht in Münster entschieden. Der aktuelle Luftreinhalteplan, der keine Fahrverbote vorsieht, sei rechtswidrig. Das Gericht hält eine Fahrverbotszone aber nicht für zwingend erforderlich. Streckenbezogene Fahrverbote könnten unter Umständen ausreichen, um die Grenzwerte zumindest im Jahr 2020 einzuhalten.

  • Prozesse

    Do., 12.09.2019

    Dieselfahrverbot in Köln: Gericht erörtert Streckensperrung

    Prozesse: Dieselfahrverbot in Köln: Gericht erörtert Streckensperrung

    Das Kölner Verwltungsgericht hat eine großräumiges Dieselfahrverbot für die Domstadt verhängt. Jetzt steht das Urteil in der zweiten Instanz in Münster auf dem Prüfstand. Auch über Streckensperrungen wird dabei verhandelt.

  • Europäischer Gerichtshof berät

    Di., 03.09.2019

    Gefängnis für deutsche Politiker wegen Diesel-Fahrverboten?

    Der Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg.

    Müssen deutsche Politiker hinter Gitter, wenn sie keine Dieselfahrverbote verhängen? Damit befasst sich jetzt das höchste EU-Gericht.

  • OVG Münster zum Dieselstreit

    Mi., 31.07.2019

    Vorerst keine Fahrverbote

    OVG Münster zum Dieselstreit: Vorerst keine Fahrverbote

    Die alle interes­sierende Frage blieb un­beantwortet: Ob, wann und wo es in der Stadt Aachen mög­licherweise wegen erhöhter Stickstoffdioxid-Belastung zu Dieselfahrverboten kommen wird, ist auch nach einem Urteil des Oberverwaltungsgerichts für das Land NRW in Münster vorerst offen.

  • Auto

    Sa., 27.07.2019

    Urteil zu Dieselfahrverboten: Hinweise für andere Städte

    Autos befahren die Wilhelmstrasse.

    Bundesweit gibt es längst von Gerichten verhängte Fahrverbote für Dieselfahrzeuge. In Nordrhein-Westfalen stehen jetzt Entscheidungen und wegweisende Urteile an. Im ersten Fall geht es um Aachen.