Dreharbeit



Alles zum Schlagwort "Dreharbeit"


  • Dreharbeiten am Gymnasium

    Mi., 17.07.2019

    „Ruhe bitte! Kamera läuft!“

    Ein Kamerateam des ZDF war jüngst zu Besuch im Gymnasium.

    „Wir lüften das Geheimnis“, hieß es jüngst in einem Pressebericht des Städtischen Gymnasiums. Denn dort war vor einigen Wochen ein Kamerateam des ZDF, speziell ein KIKA-Team zu Gast. Der Besuch hatte einen besonderen Grund. Denn einen ganzen Drehtag lang ging es um das ausdrucksstärkste Foto.

  • Tecklenburger Postkutscher bei Dreharbeiten zu „Haus Kummerveldt“

    Mo., 15.07.2019

    Das Kaltblut „Laif“ und der Herr Baron

    Das Kaltblutpferd „Laif“ zog die Kutsche bei den Dreharbeiten für den Spielfilm „Haus Kummerveldt“ auf „Haus Welbergen“ in der Nähe von Ochtrup.Foto: Siepert

    Der Tecklenburger Postkutscher Hans-Jörg Siepert war mit Pferd und Kutsche bei den Dreharbeiten zu dem neuen Historien-Film „Haus Kummerveldt“ dabei. Die Webserie wird im Münsterland gedreht. Mark Lorei, freier Regisseur aus Ascheberg, hat den fiktiven, im 19. Jahrhundert spielenden Stoff rund um das „Haus Kummerveldt“ und seine Bewohner entwickelt.

  • Die «perfekte Version»

    Mo., 15.07.2019

    Coppolas «Apocalypse Now - Final Cut» im Kino

    Martin Sheen als Captain Benjamin L. Willard in der Final-Cut-Version von «Apocalypse Now».

    Die Dreharbeiten waren ein Alptraum, das Ergebnis ein Meisterwerk: Mit «Apocalypse Now» drehte Francis Ford Coppola einen legendären Anti-Kriegsfilm. Zum 40. Jubiläum bringt der Oscar-Preisträger eine restaurierte, längere Fassung ins Kino.

  • Dreharbeiten zur neuen ARD-Serie

    Sa., 13.07.2019

    Ein deutsches Märchen

    Dreharbeiten zur neuen ARD-Serie: Ein deutsches Märchen

    Manchmal sind die Orte, an denen tolle Ideen geboren werden, auf groteske Weise banal. Bei Schriftsteller Peter Prange war es eine Edeka-Ladenkasse. Das Ergebnis: ein Bestseller und ein Film, der gerade gedreht wird – mit hochkarätiger Besetzung.

  • Dreharbeiten

    Fr., 12.07.2019

    Paula Beer spielt eine geheimnisvolle Undine

    Die Schauspieler Franz Rogowski und Paula Beer auf der Berlinale.

    Mainz/Berlin (dpa) - Paula Beer spielt in der ZDF-Kinokoproduktion «Undine» eine Berliner Stadtführerin mit einem ungewöhnlichen Geheimnis. Die Dreharbeiten in Berlin haben bereits begonnen, wie das ZDF am Freitag im Mainz mitteilte.

  • Dreharbeiten

    Fr., 12.07.2019

    Christoph Waltz wieder Bond-Bösewicht?

    Christoph Waltz könnte im nächsten James-Bond-Film erneut auftreten.

    Die Bösewicht-Rolle ist ihm auf den Leib geschnitten: Christoph Waltz könnte noch einmal den Gegenspieler von James Bond spielen.

  • TV-Tipp

    Fr., 12.07.2019

    Kidnapping Stella

    Jella Haase in einer Szene aus "Kidnapping Stella".

    Die Dreharbeiten waren heftig. «Fack ju Göhte»-Star Jella Haase musste sich ans Bett fesseln lassen, mit Sack über den Kopf. Und Max von der Groeben und Clemens Schick mussten hart zulangen. Wie hält man so etwas aus?

  • Über die Stasi lachen

    Di., 25.06.2019

    Leander Haußmann dreht Stasi-Komödie

    Leander Haußmann dreht im September eine neue Komödie.

    Im Herbst beginnen die Dreharbeiten zu «Leander Haußmanns Stasikomödie». Die Hauptrolle übernimmt David Kross.

  • Star und Mutter

    Do., 13.06.2019

    Natalie Portman wechselte Windeln mit falschen Fingernägeln

    Natalie Portman ist begehrte Schauspielerin und zweifache Mutter.

    Von wegen glamourös: während der Dreharbeiten zu «Vox Lux» hatte Natalie Portman ziemlichen Stress - in ihrer Doppelrolle als Schauspielerin und Mutter.

  • Schwierige Dreharbeiten

    Mi., 12.06.2019

    Bond 25 und der «Fluch» des 007

    Gebeutelter 007: Daniel Craig.

    Noch bevor der nächste James-Bond-Film in die Kinos kommt, wird es für die Fans des berühmten Geheimagenten spannend. Denn schon die Dreharbeiten von Bond 25 entwickeln sich zum Thriller. Aber es gibt auch erfreuliche Nachrichten.