Eingeständnis



Alles zum Schlagwort "Eingeständnis"


  • Aufnahmen in Schweinestall

    Sa., 24.09.2016

    Von Zorn bis Bedauern

     

    Ein beinahe zorniges Dementi hier, ein bedauerndes (Halb-)Eingeständnis dort: Am Tag nachdem die Tierschützer der Organisation „Ani­mal Rights Watch“ (Ariwa) die schockierenden Bilder auch aus Ställen münsterländischer Landwirte und Agrarfunkti­onäre öffent­lich gemacht hatten, konnten die Reaktionen kaum unterschiedlicher sein.

  • Migration

    Sa., 23.04.2016

    Fehler, Eingeständnis, Signal - Wie Merkel in die Türkei reist

    Bundeskanzlerin Angela Merkel am Freitag während einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt.

    Keine 24 Stunden vor ihrem Türkei-Besuch vollzieht die Kanzlerin in der Staatsaffäre Böhmermann eine bemerkenswerte Wende. Das ändert nichts an den Ermittlungen gegen den Satiriker. Ankara dürfte das trotzdem nicht gefallen.

  • Das böse „F-Wort“

    Mo., 04.08.2014

    Moralprediger Obama

    Wir haben einige Leute gefoltert. Mit diesem eher salopp vorgetragenen Eingeständnis legte US-Präsident Obama am Wochenende noch einmal den Finger in eine der größten Wunden seiner Vorgänger-Regierung. Er äußerte aber auch ein bisschen Verständnis für die Verhör-Maßnahmen.

  • Kommentar:

    Di., 25.06.2013

    Hausaufgaben erledigen

    Das ehrliche Eingeständnis, dass die Pflege der Rasengräber zu wünschen übrig lässt, ehrt die Rendantur. Allein: Es ist das mindeste, was die Angehörigen erwarten dürfen. Und es darf nicht dabei bleiben. Den Worten müssen Taten folgen. Versprechungen hören die Angehörigen nämlich schon seit Jahren, entscheidendes hat sich indes nicht getan. Es blieb bislang bei Ankündigungen, „jetzt aber wirklich“ tätig zu werden.

  • „Tierschutz wird ausgehebelt“

    Mo., 11.03.2013

    Wirbel um Brundiers-Äußerungen

    Werden bei der Schweine- oder Hühnermast systematisch Tierschutzbestimmungen verletzt? Das wollen jetzt SPD und Grüne von der Kreisverwaltung wissen.

    Empörung bei SPD und Grünen im Steinfurter Kreistag: Sie werten Äußerungen von Kreis-Veterinär Dr. Christoph Brundiers als Eingeständnis, dass der Kreis stillschweigend auf die Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen zum Tierschutz verzichtet.

  • Rücktritt mit Zukunft

    Mi., 01.12.2010

    Christian Lindner kommt wieder

    Natürlich ist es das Eingeständnis des Scheiterns: Das liberale Boygroup-Trio, das sich zu Beginn des Jahres anschickte, die Westerwelle-FDP aus dem Tal der Tränen zu führen, der Partei neues Leben einzuhauchen, ihr mit neuen jungen Köpfen ein frisches Gesicht zu geben, steht politisch vor dem Nichts, vor dem Konkurs. Der innerparteiliche Euro-Streit mit dem Mitgliederentscheid kam zweifelsohne für die FDP zur Unzeit – der unprofessionelle, bisweilen dümmliche Umgang damit aber zeigt in schonungsloser Deutlichkeit, dass die FDP lediglich das eine Personalproblem gegen ein anderes ausgetauscht hat.

  • Kreis Warendorf

    Mi., 08.10.2008

    Widerstand überrascht Investoren

    Kreis Warendorf . „Wir haben das offenbar falsch eingeschätzt.“ Mit diesem Eingeständnis meinte Alexander Kern vor allem die öffentliche Diskussion um das geplante Industriekraftwerk (IKW) auf dem Standort des Zementwerkes Mersmann...