Eissporthalle



Alles zum Schlagwort "Eissporthalle"


  • Skulptur-Projekte: Pierre Huyghe in der Eissporthalle

    Fr., 15.09.2017

    Unübersichtlich offen

    Wie eine apokalyptische Filmkulisse wirkt die ehemalige Eishalle. Huyghe hat die Fläche geometrisch aufsägen, bis zum eiszeitlichen Sandboden ausbaggern und mit Lehm zwei termitenartige Hügel bauen lassen.

    Gigantisches lässt den Menschen staunen. Alles was größer ist als er selbst, körperlich wie geistig, macht ihn devot oder andächtig oder sprachlos.

  • Skulptur-Projekte: Trübes Wasser am Erkmen-Steg

    Mo., 11.09.2017

    Die Tücken der Unterwasser-Brücke

    Aus dem denkwürdigen Gruppenbild der Kampfsportler auf dem Unterwassersteg wurde nichts. Das Wasser war zu trüb – mal wieder.

    Die Skulptur-Projekte 2017 sind eine komplizierte Angelegenheit. Am Montag streikte mal wieder die Technik von Camps „Matrix“ am Theater-Innenhof und in der Eissporthalle musste die Dachluken-Pyramide im Projekt von Pierre Huyghe gewartet werden. Und drei Mal war das Hafen-Wasser zu trüb für die Unterwasser-Brücke.

  • FC Lau-Brechte

    Mi., 15.02.2017

    Jugendliche waren Schlittschuhlaufen

    Die Jugend des FC Lau-Brechte war jetzt Schlittschuhlaufen.

    Die Jugend des FC Lau-Brechte hat jüngst einen Ausflug zur Eissporthalle unternommen.

  • Abriss verzögert sich

    Di., 20.12.2016

    Skulptur-Projekte wollen leerstehende Eissporthalle nutzen

    Kunst in der Eishalle: Darüber freuen sich (v.l.) Kasper König, Britta Peters und Hajo Bierbaum.

    Das Wohnprojekt Leoland an der Steinfurter Straße verzögert sich. Deshalb wird die alte Eishalle vorübergehend künstlerisch genutzt.

  • Büroneubau neben der Eissporthalle

    Do., 08.10.2015

    Goldbeck erstellt Firmensitz für IT-Unternehmen

    Dieser Neubau  entsteht im Technologiepark an der Steinfurter Straße. Das gab der Baudienstleister Goldbeck bekannt.

    Auf dem Grundstück neben der Eissporthalle entstehen 2600 Quadratmeter Bürofläche. Wie Klöpper im Gespräch mit unserer Zeitung berichtete, soll in den Neubau auch die münsterische Niederlassung des Siemens-Konzerns einziehen.

  • Flüchtlinge

    Sa., 01.08.2015

    Analyse: Wo Flüchtlinge wohnen

    Das Wohnschiff «Transit» für Flüchtlinge liegt in Hamburg im Harburger Binnenhafen.

    Wo finden Flüchtlinge vorübergehend ein Zuhause? Deutschland sucht nach Lösungen - und bringt Asylbewerber auch an ungewöhnlichen Orten unter. Darunter: Eissporthallen, Büros und ein Schiff.

  • Flüchtlinge

    Mi., 29.07.2015

    Flüchtlinge werden in Eissporthalle untergebracht

    Flüchtlinge warten mit Gepäck auf ihre Registrierung.

    Paderborn (dpa/lnw) - Flüchtlinge sollen in Paderborn übergangsweise in einer Eissporthalle untergebracht werden. Die Notunterkunft für bis zu 200 Asylsuchende werde ab dem 3. August bezogen, teilte die Stadt mit. Sie habe händeringend nach Unterkünften gesucht und sei daher froh über das Angebot des Eisbahnvermieters, sagte ein Sprecher am Mittwoch.

  • Diskussion über den Bürgerhaushalt

    Fr., 20.06.2014

    Schlaun-Gymnasium dominiert

    Eissportfans demonstrierten wiederholt in Münster, auch beim Bürgerhaushalt platzierten sie ihr Anliegen.

    400 Vorschläge wurden beim Bürgerhaushalt eingereicht. Die größte Welle schlug die Forderung nach Renovierungsarbeiten am Schlaun-Gymnasium. Auch über die Zukunft der Eissporthalle gab es Diskussionen.

  • Gegenwind für Leoland

    Mi., 07.05.2014

    SPD liebäugelt mit Eishalle

    Fünf bis sechs Etagen hoch soll der Gebäudekomplex an der Steinfurter Straße werden. Die SPD fordert derweil die Rückkehr zu den Planungen für eine Eishalle.

    Die Planungen für das Wohnprojekt Leoland schreiten voran. Derweil fordert die SPD, bei der angestrebten Bebauung eine neue Eissporthalle zu errichten.

  • Gestaltungsbeirat drängt auf einen Backsteinbau

    So., 13.04.2014

    Projekt Leoland an der Steinfurter Straße nimmt weitere Hürde

    Das Wohnprojekt Leoland an der Steinfurter Straße hat eine weitere Hürde genommen – und wurde jetzt auch im Planungsausschuss vorgestellt.