Elektroantrieb



Alles zum Schlagwort "Elektroantrieb"


  • Studie: Trump als Auslöser

    Mi., 12.06.2019

    Krise in der Autoindustrie verschärft sich

    Unverkaufte Minis vom Modell Countryman bei einem US-Händler.

    Weltweit stehen der Branche große Umwälzungen bevor: China pusht Elektroantriebe, in der EU kommen strenge Vorgaben für das Treibhausgas CO2 - und in den USA lauern die Tech-Konzerne darauf, das Autofahren mit Robotaxis zu revolutionieren. Da kommt der Absatzeinbruch ungünstig.

  • Neue Verordnung

    Mi., 22.05.2019

    E-Tretroller in Deutschland sind bald erlaubt

    In internationalen Metropolen sind Tretroller mit Elektromotor schon unterwegs. Die Bundesregierung hat nun endgültig den Weg zur Zulassung in Deutschland freigemacht.

    Die letzte formelle Hürde für die sogenannten E-Scooter ist genommen. Mitte Juni soll es losgehen für die Tretroller mit Elektroantrieb in Deutschland. Vor allem auf den Radwegen wird es voller.

  • Nicht mehr als 150 Exemplare

    Mi., 06.03.2019

    Pininfarina präsentiert Supersportwagen mit Elektroantrieb

    Der Pininfarina Battista kommt mit seinen Elektromotoren auf insgesamt 1900 PS - damit soll er Konkurrenzmodelle wie den Bugatti Chiron oder den Lamborghini Aventador ausstechen.

    Rasend schnell und elektrisch: Pininfarina schickt auf dem Autosalon in Genf einen Elektrosportler gegen Bugatti und Co ins Rennen. Der Battista soll nur in kleiner Auflage produziert werden.

  • Neuer Kleinwagen

    Mi., 06.03.2019

    Mini mit Elektroantrieb kommt Ende des Jahres

    Die Reichweite des Mini E soll zwischen 200 und 250 Kilometern liegen.

    Kleiner Flitzer mit Elektroantrieb: BMW will den Mini E Ende diesen Jahres in den Handel bringen. Ein paar Details zu dem Wagen sind schon bekannt.

  • Strukturwandel

    Di., 25.12.2018

    IG Metall warnt vor Folgen eines schnellen Elektro-Umbaus

    IG-Metall-Chef Jörg Hofmann: «Wir rechnen ungefähr mit 200.000 Arbeitsplätzen, die in Folge der Elektromobilität nicht mehr in der Branche zur Verfügung stehen.»

    Die deutsche Automobilindustrie steht vor einem gewaltigen Strukturwandel mit ungewissem Ausgang. Die IG Metall fürchtet beim Umstieg auf Elektroantriebe tiefgreifende Folgen.

  • Umstrittener Antrieb

    Mi., 05.12.2018

    Deutsche Hersteller wollen mehr Diesel-Autos verkaufen

    Autos stehen vor dem Eisenacher Opel-Werk auf einem Parkplatz.

    Die Deutschen kaufen weniger neue Autos als die Hersteller erwartet hatten. In Zukunft sollen Elektroantriebe mehr Käufer locken. Vorerst aber ruht die Hoffnung ausgerechet auf dem Diesel.

  • Mit Dienstwagen Steuern sparen

    Fr., 16.11.2018

    E-Auto und Hybrid ab 2019 für Arbeitnehmer günstiger

    Wer den Kauf eines Elektro- oder Hybridautos als Dienstwagen plant, sollte damit bis Beginn des kommenden Jahres warten.

    Arbeitgeber und Selbstständige sollten unbedingt bis Anfang des kommenden Jahres warten, wenn sie einen Dienstwagen mit Hybrid- oder Elektroantrieb anschaffen wollen. Sie können Steuern sparen.

  • Still und sauber

    Di., 13.11.2018

    E-Transporter sind im Kommen

    An der Leine: Elektrische Renault Kangoo ZE tanken Energie.

    Handel, Handwerk und Gewerbe denken um: In Zeiten drohender Diesel-Fahrverbote steigt trotz der noch immer höheren Preise bei Firmenfahrern das Interesse an Elektroantrieben auch in leichten Nutzfahrzeugen - und das Angebot wächst entsprechend.

  • Leichtbau und Elektroantrieb

    Mi., 22.08.2018

    Studie GT X Experimental gibt Ausblick auf Opel-Zukunft

    Kleines kompaktes Elektro-SUV: So präsentiert Opel seine Studie GT X Experimental.

    Wie wird der Opel in zwanzig Jahren aussehen? Ein innovatives SUV-Design und ein Elektroantrieb sollen die Automarke in die Zukunft führen. Beides vereint die Studie GT X Experimental.

  • Messe Eurobike eröffnet

    Mo., 09.07.2018

    Fahrradbranche setzt auf Elektroantriebe

    Auf der Eurobike zu sehen ist auch der M800 Mini Center Drive Road für Rennräder. Der Elektroantrieb des chinesischen Herstellers Bafang zeichnet sich durch Kompaktheit und geringes Gewicht aus.

    Bei der Fahrrad-Fachmesse am Bodensee dreht sich fast alles um das «E». Leistungsstarke Akkus, die im Fahrradrahmen Platz finden, neue Motoren, digitales Zubehör - die Eurobike steht unter Strom.