Emssporthalle



Alles zum Schlagwort "Emssporthalle"


  • Handball - Kreispokal

    Fr., 22.11.2019

    Handballfreunde können ohne Druck spielen

    Wenn zwei Mannschaften aus unterschiedlichen Ligen in einem Pflichtspiel aufeinandertreffen, geht es meistens um den Pokal. Am Samstag sind die Handballfreunde Gastgeber für den Bezirksligisten SW Havixbeck.

  • Tischtennis: Bezirksmeisterschaften

    Mo., 28.10.2019

    Lohnenswerte Spätschicht

    Viel los war am Wochenende bei den Bezirksmeisterschaften in der Emssporthalle. Organisatorisch hatten Reinhard Rothe (kl. Bild) und seine Kollegen alles perfekt im Griff.

    Stunden um Stunden hatten die Organisatoren von DJK BW Greven in der Emssporthalle verbracht, um die Bezirksmeisterschaften im Tischtennis zu organisieren. Letztendlich hatte sich der durchaus erhebliche Aufwand aber gelohnt, denn die Athleten erlebten zwei nahezu perfekt organisierte Titelkämpfe. Auch rein sportlich gesehen konnte sich der Wettbewerb absolut sehen lassen.

  • Tischtennis: Bezirksmeisterschaften

    Mo., 28.10.2019

    Lukas Bosbach ein junges Phänomen

    Bezirksmeister bei den Herren wurde Lukas Bosbach (Mitte) vom 1. FC Gievenbeck. Im Finale bezwang er Alexander Michelis (Borussia Münster). Erster Gratulant: Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann.

    314 Teilnehmer – die Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in der Grevener Emssporthalle haben Akzente gesetzt. Im A-Feld der Männer behauptete sich mit Lukas Bosbach ein erst 17-jähriges Talent.

  • Tischtennis: Bezirksmeisterschaft in Greven

    Mo., 28.10.2019

    Burgsteinfurter Nachwuchs brilliert, Medaillensatz für Ochtruper Herren

    Beim TB Burgsteinfurt ist der Nachwuchs stark im Kommen. Das bewiesen die Talente aus Stemmert einmal mehr bei der Bezirksmeisterschaft in Greven. Ochtrups Christopher Ligocki (kl. Foto, r.) gewann zusammen mit Tysan Tan Hasse das Herren-A-Doppel.

    In der Grevener Emssporthalle ging es am Wochenende zur Sache. Dafür sorgten die besten Tischtennisspieler des Bezirks Münster. Der Nachwuchs des TB Burgsteinfurt und die Herren des SC Arminia Ochtrup ließen sich zahlreiche Medaillen um den Hals hängen.

  • Tischtennis Bezirksmeisterschaften

    Mo., 28.10.2019

    Lukas Bosbach schlägt sie alle

    Bezirksmeister bei den Herren wurde Lukas Bosbach (Mitte) vom 1. FC Gievenbeck. Im Finale bezwang er Alexander Michelis (Borussia Münster). Erster Gratulant war Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann.

    Ein souveräner A-Klassen-Sieger, viele spannende Entscheidungen und eine proppenvolle Emssporthalle. Die Bezirksmeisterschaften im Tischtennis waren an den vergangenen beiden Tagen ein Muss für die Fans dieses schnellen Rückschlagsports. Ihnen wurde viel geboten. Vor allem viel hochklassiges Tischtennis.

  • Sporthallen

    Sa., 27.07.2019

    Unwetter 2014: Heimatlose Sportler

    Die Rönnesporthalle war nach dem Unwetter 2014 monatelang kein Ort zum Sporttreiben und ein Sanierungsfall.

    Auch an den heimischen Sportlern ging das Starkregen-Unwetter am 28. Juli 2014 nicht spurlos vorbei. Insbesondere die Hallen bekamen es richtig ab. Die Emssporthalle sowie die Rönnesporthalle waren zeitweise unbenutzbar.

  • Karate: Wettkampf in der Emssporthalle

    Mo., 03.06.2019

    Beeindruckende Ruhe

    Volle Konzentration. In der Emssporthalle stellten die jungen Teilnehmer ihr Können unter Beweis.

    Zu einem ganz besonderen Event avancierte der Karate-Wettkampf in der Grevener Emssporthalle.

  • Tischtennis: Aufstiegsrelegation

    So., 12.05.2019

    DJK hält den Strohhalm fest

    Überragender Akteur: Peter Everding.

    Weil es in früheren Jahren immer wieder zu vermehrten Rückzügen und Aufstiegsverzichten kurz vor der Einteilung der neuen Gruppen in den verschiedenen Spielklassen kam, hat man von Seiten des NRW-Tischtennisverbandes entschieden, im Mai Relegationsrunden auszuspielen, so dass man eine Reihenfolge der Klassenanwärter zur Verfügung hatte und entsprechend sofort Mannschaften nachnominieren konnte. Die DJK-Reserve hofft auf diesem Umweg, doch noch in die Bezirksliga aufzusteigen.

  • Tischtennis: Bezirksklasse

    So., 05.05.2019

    DJK-Zweite will die letzte Chance nutzen

    Thorsten Radke hofft mit der DJK-Reserve noch auf den Aufstieg in die Bezirksliga. Voraussetzung ist ein Sieg bei der Relegation in der Emssporthalle.

    Die Tischtennis-Reserve von DJK BW Greven hat den Kampf um den Aufstieg in die Bezirksliga noch nicht aufgegeben. Voraussetzung ist ein Sieg bei der Relegation in der heimischen Emssporthalle. Einen Erfolg vorausgesetzt müssen die Grevener allerdings abwarten, ob Plätze in der Bezirksliga frei werden. Zunächst gilt alle Konzentration jedoch den beiden Partien am kommenden Samstag.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Fr., 08.03.2019

    Schicksalsspiele

    Hat er seine Formschwäche überwunden? Rajee Sithamparanathan gelang immerhin zuletzt wieder ein Sieg. Im Duell mit Bergkamen wird es am Sonntag auch auf ihn ankommen.

    Da es durch die Klassenneuordnung im NRW-Verband vermehrten Abstieg geben wird, müssen die DJK-Tischtennisherren den siebten Tabellenplatz erreichen, um die Verbandsliga auf direktem Wege zu erhalten. Zu Beginn einer ganzen Reihe von Schicksalsspielen gastiert Aufsteiger TTC Bergkamen-Rünthe am Sonntag in der Emssporthalle.