Expansion



Alles zum Schlagwort "Expansion"


  • Verkehr

    Mi., 11.09.2019

    E-Scooter-Angebot steigt weiter - keine Winterpause geplant

    Berlin (dpa) - Die Expansion der E-Tretroller-Anbieter in Deutschland ist noch nicht beendet. Die schwedische Verleihfirma Voi will die sogenannten E-Scooter bis Ende des Jahres in 30 bis 35 deutschen Städten anbieten. «Generell sehen wir in allen Städten über 100 000 Einwohnern Potenzial», teilte Voi mit. Schon jetzt haben die verschiedenen Verleihfirmen tausende Roller in den Großstädten und vielen mittelgroßen Städten aufgestellt. Allein in Berlin sind es 9000 E-Scooter von mindestens fünf Firmen. Eine Auszeit im Winter soll es für die E-Scooter nicht geben, so die Anbieter.

  • Dänischer Spielzeugkonzern

    Di., 03.09.2019

    Expansion Richtung Asien: Lego setzt auf neue Märkte

    Niels B. Christiansen, Geschäftsführer des dänischen Spielzeugherstellers Lego, auf der Spielwarenmesse 2019.

    Bei Lego geht es wieder aufwärts. Nach finanziellen Einbußen und Entlassungen haben die dänischen Klötzchenbauer wieder eine Strategie für die Zukunft: Expansion nach Asien und digitale Bauwelten.

  • Expansion geplant

    Do., 18.07.2019

    App-Bank N26 wird zum wertvollsten deutschen Start-up

    Der Gründer der N26 Bank, der Wiener Valentin Stalf, steht in den Geschäftsräumen des Unternehmens.

    So wertvoll ist sonst keins: Die Smartphone-Bank N26 hat sich in einer neuen Finanzierungsrunde auf einen Milliardenwert gesteigert - und will weiter wachsen.

  • Takko präsentiert Geschäftsbericht

    Mi., 29.05.2019

    Expansion geht munter weiter

    Das Unternehmen Takko Fashion mit Hauptsitz in Telgte hat im vergangenen Geschäftsjahr sein Filialnetz weiter ausgebaut und hat unter anderem in Frankreich neue Geschäfte eröffnet.

    Neue Filialen, unter anderem in Frankreich, haben zu einem weiteren Wachstum bei Takko geführt. Das teilte das Unternehmen jetzt mit.

  • Kooperation mit Esso

    Fr., 29.03.2019

    Burger King expandiert an der Tankstelle

    Burger King ist hinter McDonald's weltweit die Nummer zwei der Hamburgerketten, will aber aufschließen.

    München (dpa) - Die US-Imbisskette Burger King nimmt bei ihrer Expansion in Deutschland die Autofahrer ins Visier: Das Unternehmen hat eine Kooperation mit den Esso-Tankstellen abgeschlossen.

  • Expansion im Reich der Mitte

    So., 17.03.2019

    Dekra nimmt künftig auch Autos in China unter die Lupe

    Eine Kfz-Ingenieurin kontrolliert in einer Dekra-Werkstatt ein Fahrzeug. Die Dekra steigt in den Markt der Hauptuntersuchungen in China ein.

    Die Prüfer der Dekra inspizieren nun auch Fahrzeuge auf dem wichtigsten Automarkt China. Dort übernehmen sie dabei Aufgaben, die hierzulande den Bußgeldbehörden zufallen.

  • Verkehr

    Sa., 23.02.2019

    Bahnkonkurrent Flixtrain plant Expansion

    Berlin (dpa) - Der Bahnkonkurrent Flixtrain erwägt den Schritt ins Ausland. «Wir schauen uns das grundsätzlich an», sagte Flixmobility-Chef André Schwämmlein der dpa. «Wenn es möglich ist, wollen wir es gerne 2020 machen.» Etwaige Länder oder Verbindungen nannte Schwämmlein noch nicht. Auch in Deutschland soll das Angebot des einzigen Fernverkehrsrivalen der Deutschen Bahn wachsen. Im Frühling kommt Berlin-Köln neu auf den Fahrplan. Auf der bestehenden Strecke Köln-Hamburg soll ein dritter täglicher Zug fahren. Vor einem Jahr hatte der Regelbetrieb von Flixtrain begonnen.

  • DFL-Neujahrsempfang

    Di., 15.01.2019

    «Rote Linie»: Bundesliga mit Expansion und Drohgebärden

    Stellt sich schützend vor die Fußball-Bundesliga: DFL-Boss Christian Seifert.

    Beim traditionellen Neujahrstreffen der DFL stimmt sich der deutsche Profifußball auf 2019 ein. Die Bundesliga will sich als nationales Premiumprodukt gegen UEFA und FIFA schützen - und gleichzeitig im Ausland expandieren.

  • Motorsport-Königsklasse

    So., 11.11.2018

    Expansion und Verdrängung: Aufbruch in neue Formel-1-Welten

    Die Formel 1 setzt auf neue Wachstumsmärkte.

    Die Formel 1 entdeckt den nächsten Grand-Prix-Exoten. Ab 2020 wird in Vietnam gefahren. Es geht um Absatzmärkte und Einnahmen. Der Verdrängungswettbewerb mit Traditionsstrecken ist im Gang.

  • Gebrüder Niemerg expandieren

    Do., 01.11.2018

    Neues Quartier mitten im Ort

    Verlagern ihren Betrieb um 800 Meter in Richtung Ortsausgang: Karl-Heinz (l.) und Markus Niemerg. Die Lagerhallen am alten Standort werden abgerissen. Hier sollen in zentraler Lage zwei Häuser mit insgesamt bis zu zwölf Wohnungen entstehen.

    Weil das Unternehmen am alten Standort keine Möglichkeit zur Expansion hat, steht im nächsten Jahr ein Umzug an. Die Firma Niemerg wird aus dem Ortskern an den Ortsrand ziehen, dem Standort Everswinkeler Straße aber trotzdem die Treue halten. Am bisherigen Firmensitz sollen die Lagerhallen abgerissen werden. Der frei werdende Platz soll mit zwei Mehrfamilienhäusern bebaut werden.