Führungsstreit



Alles zum Schlagwort "Führungsstreit"


  • Parteiausschlussantrag

    So., 09.04.2017

    AfD-Spitze streitet um Kurs - Höcke mit Hitler verglichen

    Björn Höcke, der Fraktionsvorsitzende der AfD im Thüringer Landtag, beim Landesparteitag der AFD in Frankfurt am Main.

    Die Zeichen in der AfD stehen auf Krach. Der Führungsstreit zwischen Frauke Petry und ihren Kritikern brodelt - und die Parteispitze trommelt mit äußerst scharfen Tönen für den Ausschluss von Rechtsaußen-Mann Höcke.

  • Luftverkehr

    Mo., 06.03.2017

    Berliner Staatssekretär soll BER an den Start bringen

    Berlin (dpa) - An den Berliner Flughäfen werden nach einem offenen Führungsstreit die wichtigsten Führungsposten neu besetzt. Der Berliner Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup soll als neuer Flughafenchef den neuen Hauptstadtflughafen BER an den Start bringen. Der Aufsichtsrat ernannte den Stadtplanungs-Ingenieur einstimmig zum Nachfolger Karsten Mühlenfelds, der nach eigenmächtigen Personalentscheidungen morgen seinen Posten räumen muss. Zugleich kündigte der Aufsichtsratschef, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller, seinen Rückzug aus dem Kontrollgremium an.

  • Nach Bauleiter-Entlassung

    Mo., 27.02.2017

    Entscheidung am Mittwoch über Berlins Flughafenchef

    Wie geht es weiter? Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH, Karsten Mühlenfeld.

    Was darf der Geschäftsführer am BER? Zwischen Aufsichtsrat und Flughafenchef Mühlenfeld eskaliert der Führungsstreit. Der Bund will vor der Sondersitzung öffentlich keine Treueschwüre mehr abgeben.

  • Führungsstreit FDP

    Mo., 14.11.2016

    „Machen Sie den Weg frei“

    Und er lässt ihnen keine Ruh: Jetzt fordert Jürgen Mußmann (links) den Rücktritt von Manfred Fruhner (rechts). Ihn bezeichnet er als „Marionette“ des Immobilienmaklers Wilfried Roth.

    In einem offenen Brief fordert Jürgen Mußmann den FDP-Ortsvorsitzenden Manfred Fruhner zum Rücktritt auf. Der lehnt ab.

  • Parteien

    Sa., 24.09.2016

    Urwahl: Jeremy Corbyn bleibt Labour-Parteichef

    Liverpool (dpa) - Nach erbittertem Führungsstreit ist der Vorsitzende der britischen Labour-Partei, Jeremy Corbyn, im Amt bestätigt worden. Rund 61,8 Prozent der Parteimitglieder stimmten in einer Urwahl für den 67-jährigen Altlinken. Auf den 46-jährige Abgeordnete Owen Smith als einzigen Herausforderer entfielen lediglich 38,2 Prozent der Stimmen. Corbyn gilt als Linksaußen, Parteirebell und entschiedener Kriegsgegner. Nach dem Brexit-Votum hatte es massive Kritik in seiner Labour-Partei an ihm gegeben, weil er sich nicht genügend für einen Verbleib Großbritanniens in der EU eingesetzt habe.

  • Parteien

    Fr., 12.08.2016

    Gauland gegen Neuwahl des AfD-Bundesvorstands

    Potsdam (dpa) - Im Führungsstreit der AfD hat sich Vize-Parteichef Alexander Gauland gegen einen möglichen Sonderparteitag mit einer Neuwahl des Bundesvorstands ausgesprochen. Vor einem Bundestagswahlkampf kämpfe man gegen oder mit anderen Parteien, sagte Gauland der Deutschen Presse-Agentur. Ein interner Wahlkampf in der Partei nutze dagegen keinem. Die Krise der AfD in Baden-Württemberg nach der Spaltung der Landtagsfraktion werde professionell gelöst, so Gauland. Am Sonntag kommt in Kassel der AfD-Parteikonvent zusammen, um über den Richtungsstreit im Bundesvorstand zu beraten.

  • Parteien

    Fr., 15.07.2016

    AfD-Spitze: Stuttgarter Fraktion braucht «Wiedervereinigung»

    Frauke Petry und Jörg Meuthen begrüßen sich vor der Sitzung des AfD-Bundesvorstands in Berlin.

    Die AfD bemüht sich, alle Risse zu kitten, die durch den Führungsstreit zwischen Meuthen und Petry entstanden sind. Ob das funktioniert, ist noch offen. Am Wochenende probt die AfD-Jugend den Schulterschluss mit anderen europäischen Rechtsparteien.

  • EU

    Di., 28.06.2016

    Britischer Labour-Chef Corbyn kämpft um sein Amt

    Etliche Labour-Abgeordnete werfen Corbyn mangelnde Führungsstärke vor, außerdem soll er nur halbherzig gegen den Brexit geworben haben.

    Seit dem Brexit-Votum sind Großbritanniens Volksparteien im Führungsstreit gefangen. Labour-Chef Corbyn stemmt sich gegen ein Misstrauensvotum seiner Fraktion. Bei den Konservativen beginnt das Gerangel um die Nachfolge des scheidenden Premiers Cameron.

  • Prozesse

    Fr., 28.08.2015

    Tönnies gegen Tönnies: Niederlage für Neffe vor Gericht

    Bielefeld (dpa) - Im Führungsstreit beim Fleischriesen Tönnies hat Mitgesellschafter Robert Tönnies eine juristische Niederlage einstecken müssen. Das Landgericht Bielefeld wies am Freitag zwei seiner Klagen ab, wie ein Sprecher des Gerichts mitteilte. Robert Tönnies wollte den langjährigen Tönnies-Geschäftsführer Josef Tillmann abberufen lassen.

  • Handball

    Mi., 12.08.2015

    Liga-Geschäftsführer fordert mehr Professionalität im DHB

    Liga-Geschäftsführer Frank Bohmann.

    Leipzig (dpa) - Im Führungsstreit im Deutschen Handballbund (DHB) hat der Geschäftsführer des Ligaverbandes HBL, Frank Bohmann, mehr Professionalität verlangt.