Fünfjahresvertrag



Alles zum Schlagwort "Fünfjahresvertrag"


  • Von Leicester City

    Fr., 01.09.2017

    FC Chelsea holt Nationalspieler Drinkwater

    Wechselt von Leicester City zum FC Chelsea.

    London (dpa) - Der englische Meister FC Chelsea hat Danny Drinkwater von Premier-League-Konkurrent Leicester City verpflichtet. Das gaben die Blues bekannt.

  • 27 Millionen Dollar im Jahr

    Di., 29.08.2017

    NFL-Quarterback Stafford unterschreibt Rekordvertrag

    Lions-Quarterback Matthew Stafford bekommt 27 Millionen Dollar jährlich.

    Detroit (dpa) - Quarterback Matthew Stafford wird der bestbezahlte Spieler der amerikanischen Football-Profi-Liga NFL. Der 29-Jährige verlängerte seinen Vertrag bei den Detroit Lions bis 2022.

  • Personallücke schnell gefüllt

    Mo., 28.08.2017

    BVB verpflichtet Ukrainer Jarmolenko

    Der BVB verpflichtet Offensivspieler Andrej Jarmolenko.

    Ousmane Dembélé ist beim BVB endgültig Geschichte. Am Montag unterschrieb der Franzose beim FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag. Die Lücke im Dortmunder Angriff soll Andrej Jarmolenko schließen.

  • Personallücke schnell gefüllt

    Mo., 28.08.2017

    BVB verpflichtet Ukrainer Jarmolenko

    Der BVB verpflichtet Offensivspieler Andrej Jarmolenko.

    Ousmane Dembélé ist beim BVB endgültig Geschichte. Am Montag unterschrieb der Franzose beim FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag. Die Lücke im Dortmunder Angriff soll Andrej Jarmolenko schließen.

  • Rekord-Wechsel

    Mo., 28.08.2017

    Jubel um «Moskito»: Dembélé erobert Barcelona im Sturm

    Rekord-Wechsel : Jubel um «Moskito»: Dembélé erobert Barcelona im Sturm

    Das viele Geld, das für Ousmane Dembélé bezahlt wurde, setzt den neuen Star des FC Barcelona nicht unter Druck. Wichtig sei die Arbeit auf dem Rasen, sagte der Ex-BVB-Mann bei seiner Vorstellung. Er präsentiert sich selbstbewusst, cool und begeistert Fans und Medien.

  • Fußball

    Mo., 28.08.2017

    Dembélé unterschreibt Fünfjahresvertrag beim FC Barcelona

    Barcelona (dpa) - Fußball-Profi Ousmane Dembélé hat beim FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Der frühere Stürmer von Borussia Dortmund setzte seine Unterschrift im Camp Nou unter den Kontrakt. Das sorgte für riesige Aufmerksamkeit: Rund 18 000 Fans und Dutzende Journalisten aus aller Welt warteten auf den 20-Jährigen. Barça zahlt dem BVB eine Ablösesumme von 105 Millionen Euro plus 42 Millionen Euro Boni. Der BVB ist bei der Suche nach einem Ersatz schnell fündig geworden. Andrej Jarmolenko von Dynamo Kiew unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2021 datierten Vertrag.

  • Fußball

    Mo., 28.08.2017

    Dembélé-Transfer: Fünfjahresvertrag beim FC Barcelona

    Dortmunds Ousmane Dembele blickt sich um.

    Barcelona (dpa) - Fußball-Profi Ousmane Dembélé hat bei seinem neuen Verein FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Der frühere Stürmer von Borussia Dortmund setzte seine Unterschrift am Montag im Camp Nou mit einiger Verzögerung unter den Kontrakt. Wie die Sportzeitung «Marca» und andere Medien berichteten, ließ die Freigabe des Bundesligisten aufgrund von Problemen bei der Vertragsauflösung länger als vorgesehen auf sich warten. Zuvor hatte sich Dembélé in Barcelona erfolgreich dem obligatorischen Medizincheck unterzogen, wie der spanische Topclub mitteilte.

  • Poker beendet

    Fr., 25.08.2017

    «Grundsätzliche Einigung»: Dembélé geht vom BVB zu Barça

    Poker beendet : «Grundsätzliche Einigung»: Dembélé geht vom BVB zu Barça

    Der zweitteuerste Transfer der Fußball-Historie ist praktisch perfekt. Borussia Dortmund und der FC Barcelona haben sich grundsätzlich auf einen Wechsel von Ousmane Dembélé geeinigt. Insgesamt könnte der BVB für den 20-Jährigen 147 Millionen kassieren.

  • Keine weiteren Transfers

    Fr., 25.08.2017

    Leipzig verkauft Schotten Burke in die Premier League

    Konnte sich bei RB Leipzig nicht durchsetzen: Der Schotte Oliver Burke.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat nach einem Jahr den damaligen 15-Millionen-Euro-Einkauf Oliver Burke wieder abgegeben. Der 20-jährige Schotte unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bei West Bromwich Albion aus der Premier League.

  • Basketball-EM

    Fr., 18.08.2017

    Deutsche Telekom überträgt deutsche Spiele

    Bereitet sich mit dem DBB-Team auf die Basketball-EM vor: Akeem Vargas (r) von ALBA Berlin.

    Hamburg (dpa) - Die Deutsche Telekom wird die Auftritte der deutschen Basketballer bei der EM (31. August bis 17. September) zeigen und auch langfristig Länderspiele des Nationalteams übertragen.