Fachkräftemangel



Alles zum Schlagwort "Fachkräftemangel"


  • Arbeitsmarkt

    Sa., 14.12.2019

    Fachkräftemangel: Merkel warnt vor Abwanderung von Firmen

    In vielen Branchen werden Fachkräfte gesucht.

    Fachkräfte dringend gesucht: Viele Betriebe in Deutschland bekommen Stellen nicht besetzt - weil sie keine geeigneten Bewerber finden. Die Kanzlerin warnt vor drastischen Folgen, wenn das Problem nicht gelöst werden kann.

  • Arbeitsmarkt

    Sa., 14.12.2019

    Fachkräftemangel: Merkel warnt vor Abwanderung von Unternehmen

    Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat angesichts des Fachkräftemangels in Deutschland vor der Abwanderung von Firmen gewarnt. «Wir kennen viele Handwerke und Betriebe, die händeringend Fachkräfte suchen», sagte Merkel in ihrem wöchentlichen Video-Podcast vor dem Fachkräftegipfel an diesem Montag. «Deshalb ist es notwendig, dass wir uns um ausreichend Fachkräfte bemühen. Denn sonst müssen Unternehmen abwandern - und das wollen wir natürlich nicht.» Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz, das am 1. März in Kraft tritt, solle schnell wirken.

  • Demografischer Wandel

    Mi., 11.12.2019

    Weniger neue Azubis - Nachfrage nach Lehrstellen sinkt

    Freie Ausbildungsstellen zeigt die Bundesagentur für Arbeit auf der Berufsorientierungsmesse «Forum Berufsstart».

    Viele Firmen suchen händeringend Nachwuchs. Aktuelle Daten zeigen das erneut. Gleichzeitig finden aber auch Zehntausende Jugendliche keine Lehrstelle, die zu ihnen passt. Wie die Lücke geschlossen werden kann, darüber gehen die Meinungen auseinander.

  • Ausbildung

    Mi., 04.12.2019

    Ausbildungsreport: Zufriedenheit NRW-Azubis auf Tiefpunkt

    Eigentlich sollten Azubis in Zeiten des Fachkräftemangels gehegt und gepflegt werden. Die meisten Betriebe sind sich dessen auch bewusst. Dennoch ist die allgemeine Zufriedenheit der Azubis in NRW auf einen Tiefstand gesunken.

  • Gerne mit Echtbart

    Di., 03.12.2019

    Große Nachfrage bei Weihnachtsmann-Agenturen

    Die Agentur für Arbeit bei ihrer Vermittlung von Weihnachtshelfern.

    Nicht nur in der Pflege herrscht Fachkräftemangel: Firmen und Familien haben Schwierigkeiten, Weihnachtsmann-Darsteller zu finden, die auch «schräges Blockflötenspiel» aushalten. Ist der Job für Studenten nicht mehr attraktiv?

  • Fachkräftemangel

    So., 01.12.2019

    Tim Raue sucht seit Jahren Köche und Kellner

    Tim Raue sucht Personal.

    Seit Jahren schon ist Tim Raue auf der Suche nach Personal. Das sei derzeit die größte Herausforderung in seinem Beruf, so der Berliner Gastronom.

  • Demographischer Wandel

    Mi., 27.11.2019

    Personalmangel im Winterparadies - Hoteliers alarmiert

    Hotelier Walter Veit hat sein Team für den Winter bereits zusammen - sollte niemand mehr kurzfristig abspringen.

    Am Schnee hat es in den Alpen im November nicht gemangelt. Viel größere Sorgen bereitet Jahr für Jahr der Personalmangel in Hotels und in der Gastronomie. Die vielen Touristen auch aus Deutschland könnten das immer öfter zu spüren bekommen.

  • Wachstumsbremse

    Mo., 18.11.2019

    Florierendes Handwerk spürt Fachkräftemangel

    Ein Dachdecker verlegt Dachziegeln) auf einem großen Hausdach.

    Es ist Jammern auf hohem Niveau, doch die schwächelnde Konjunktur trifft auch Teile des insgesamt sehr erfolgreichen deutschen Handwerks. Außerdem plagt die Branche weiterhin ein enormer Fachkräftemangel - hier gibt es aber auch Lichtblicke.

  • Fachkräftemangel

    Mi., 13.11.2019

    Apotheken fehlen Fachkräfte

     

    Neun Monate lang hat Apothekeninhaber Tilo Schneider-Bernschein gesucht, bis er einen Mitarbeiter gefunden hatte. Und das in Münster. Woanders ist der Fachkräftemangel noch schlimmer.

  • Fachkräftemangel im Handwerk

    So., 10.11.2019

    Der Alltag kleiner Bäckereien wird immer schwieriger

    Christian Hellmann (links) mag seinen Beruf. Um die Zukunft der Kleinbäckereien ist ihm jedoch angst und bange.

    Billig-Brötchen beim Discounter, kaum noch junge Menschen, die morgens um 4 Uhr ihren Dienst in der Backstube antreten wollen: Familienbetriebe haben es immer schwerer. Zu Besuch in einer kleinen Bäckerei.