Familiengeschichte



Alles zum Schlagwort "Familiengeschichte"


  • Familiengeschichten

    Mi., 03.04.2019

    Céline Dion kämpft um die Aufmerksamkeit ihrer Söhne

    Celine Dion plaudert aus dem Nähkästchen.

    Auf der Bühne steht die Sängerin im Rampenlicht, ihr Publikum hört ihr zu. Doch zu Hause muss sie um die Aufmerksamkeit ihrer Kinder buhlen.

  • Einschaltquoten

    Do., 14.03.2019

    «Bella Germania» schwächelt zum Schluss

    Marleen Lohse (als Tanja) und Kostja Ullmann (als Vincenzo) am Set der ZDF-Produktion "Bella Germania".

    Das Interesse an der deutsch-italienischen Familiengeschichte «Bella Germania» hat zum Schluss nachgelassen. Das an der TV-Komödie «Die Freundin meiner Mutter» war noch deutlich geringer. Und Mario Barth ist auch kein Quotenkracher.

  • 8. Genealogentag am 23. März in der Gooiker Halle und ehemaligen Ludgerischule

    Sa., 09.03.2019

    Familiengeschichte erforschen wird leichter

     Die Suche nach ihren familiären Wurzeln fasziniert viele Menschen, sicher auch wieder beim 8. Westfälischen Genealogentag.

    Der 8. Westfälische Genealogentag am 23. März (Samstag) wird von der Westfälischen Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein und der Gemeinde Altenberge ausgerichtet.

  • ZDF-Produktion

    Sa., 09.03.2019

    «Bella Germania»: Familiengeschichte in drei Teilen

    Marleen Lohse und Kostja Ullmann bei den Dreharbeiten.

    Familiengeschichten sind fast immer faszinierend - auch im Fernsehen. Jetzt erzählt das ZDF das Schicksal einer deutsch-italienischen Familie über mehrere Jahrzehnte hinweg.

  • Ein Roman-Debüt

    Di., 05.02.2019

    Skurrile Familiengeschichte: «Der Letzte meiner Art»

    Der jüngste Spross einer alt eingesessenen Familie will einerseits nicht auf die Tradition verzichten, andererseits ein Held der Moderne sein. Ob ihm das gelingt?

  • Familiengeschichte erforscht

    So., 06.01.2019

    Die letzte große Fehde des Münsterlandes

    Familiengeschichte erforscht: Die letzte große Fehde des Münsterlandes

    Ein eisernes Halsband, das seinen Träger demütigen soll. Verfeindete Adelsgeschlechter und die Gier nach dem ganz großen Geld: Ein Mann hat die Geschichte seiner Familie erforscht, die tief verstrickt war in die letzte große Fehde des Münsterlandes.

  • Familiengeschichte

    Di., 02.10.2018

    Ein «Kibbuzkind» zwischen Israel und Deutschland

    Eine deutsch-israelische Familiengeschichte von Lisa Welzhofer: «Kibbuzkind».

    Israel und Deutschland werden aufgrund der Geschichte immer auf besondere Weise verbunden sein. Die Autorin Lisa Welzhofer erzählt in «Kibbuzkind» ihre eigene deutsch-israelische Familiengeschichte. Traurig schön berührend.

  • Altes Gasthaus Lanvers mit 400 Jahren Familiengeschichte

    Fr., 10.08.2018

    Frische Eier aus den Emsauen

    Christian Gier war zusammen mit seiner Frau Mechthild von Anfang an klar, dass sie einmal den elterlichen Traditionsbetrieb in Emsdetten-Hembergen übernehmen werden.

    Immer mehr Menschen setzen auf regionale Lebensmittel und bevorzugen frische, saisonale Gerichte von Produzenten direkt aus der Umgebung. Mit acht Betrieben aus dem Kreis Steinfurt stellt diese Sommerserie der Aktion „Münsterland-Siegel“ Tipps zur Einkehr und zum Verkosten direkt vor der Haustür vor. Der Blog „Paula Pumpernickel“ präsentiert die Menschen, die diese Produkte herstellen, und blickt hinter die Kulissen der Unternehmen. Heute: Altes Gasthaus Lanvers in Emsdetten-Hembergen.

  • Zwischenbilanz

    Mo., 06.08.2018

    Halbzeit in Locarno: Packende Dramen, bejubelte Stars

    Meg Ryan wurde bei den 71. Internationalen Filmfestival von Locarno groß gefeiert.

    Halbzeit beim 71. Internationalen Filmfestival Locarno: Packende Familiengeschichten um starke Frauen dominieren. Das deutsche Kino punktet mit einer melancholischen Komödie.

  • TV-Tipp

    Do., 31.05.2018

    Die Reise mit Vater

    Emil (Razvan Enciu) (l-r), Mihai Reinholtz (Alex Margineanu) und ihr Vater William (Ovidiu Schumacher) werden auf ihrer Reise von russischen Panzern gestoppt.

    Ein kleine Familiengeschichte, in der sich die Weltpolitik spiegelt: «Die Reise mit Vater» erzählt von einem Rumänien zur Zeit des Prager Frühlings.