Familienleben



Alles zum Schlagwort "Familienleben"


  • Start der Familienserie

    Mi., 23.08.2017

    In den Ferien klaffen keine Lücken

    Wonach schmeckt es denn? In der Bonhoeffer-Schule stand während der Ferien unter anderem das Thema Ernährung auf dem Programm. Betreuer Daniela Leise und Tobias Thoms lassen die Schüler Obst und Gemüse „blind“ probieren.

    Die WN starten ihre Serie „Familienleben in Senden“ mit einer wichtigen Frage für Eltern: Wie lässt sich die Betreuung der Sprösslinge während der Ferien organisieren? In Senden bestehen dafür Angebote.

  • Hinweise sind willkommen

    Sa., 19.08.2017

    3821 Kinder wachsen in Senden auf

    Das Leben mit Kindern  in Senden hat viele Facetten: Kita, Schule, Sport und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten stehen den Familien und ihren Sprösslingen zur Verfügung. Doch es gibt auch Engpässe und Angebote, die zu begehrt oder teuer sind.

    Die WN starten eine neue Serie, die das moderne Familienleben in den Blick nimmt. Wo drückt Vätern und Müttern der Schuh? Was sollte Politik und Verwaltung ins Stammbuch geschrieben werden? Die Redaktion sammelt dafür Hinweise.

  • Privates ist politisch

    Di., 06.06.2017

    Familiäres in der Politik deutscher Kanzler

    Jochen Arntz und Holger Schmale über «Die Kanzler und ihre Familien. Wie das Privatleben die deutsche Politik prägt».

    Wie prägt eigentlich das Familienleben der Politiker die deutsche Politik? Ein neues Buch geht dieser Frage nach und kommt zu manch überraschendem Ergebnis.

  • Klaus Doldinger

    Mo., 08.05.2017

    Offenheit bestimmt sein Leben

    Klaus Doldinger bei der Eröffnung der neuen Ausstellung im Rockmuseum im Gespräch mit Thomas Albers (l.)

    Dankbarkeit ist der Begriff, der Klaus Doldingers dezeitige Gemütsverfassung wohl am besten widerspiegelt. Er ist dankbar für seine Gesundheit, für sein intaktes Familienleben, („seit 1960 bin ich mit meiner Frau verheiratet. Drei Kinder und fünf Enkel haben wir!“).

  • Syrien-Flüchtling

    Sa., 04.03.2017

    Richtung Frieden und Freiheit - Mammo Hussein lebt in Reckenfeld

    Mammo Hussein (29) lebt seit rund eineinhalb Jahren in Reckenfeld und träumt davon, bald seine Frau nach Deutschland nachholen zu können. Er wünscht sich ein selbstbestimmtes Leben in Frieden.

    Der Ingenieur Mammo Hussein ist auf abenteuerlichen Wegen aus Syrien geflohen – und tut jetzt alles für ein friedliches Familienleben in Deutschland.

  • Erfolg hat seinen Preis

    Fr., 17.02.2017

    Karriere in der Wissenschaft blockiert oft Kinderwünsche

    Frauen, die eine Karriere an einer Hochschule anstreben, bekommen schnell Probleme mit der Familienplanung. Das geht aus dem «Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs» hervor.

    Eine Wissenschaftler-Laufbahn blockiert in Deutschland immer noch viel zu oft die längerfristige Planung von Privat- und Familienleben. Denn viele Verträge in Forschung und Lehre sind nur befristet. Die Regierung verweist auf Verbesserungen aus jüngster Zeit.

  • Lautes Familienleben

    So., 05.02.2017

    Ina Müller wäre gern Einzelkind gewesen

    Ina Müller hat sich bewusst gegen Kinder entschieden.

    Bei der Moderatorin und Sängerin war früher zu Hause immer etwas los. Dabei hätte sie sich eher etwas mehr Ruhe gewünscht.

  • Fit in die Nacht

    Mo., 19.12.2016

    Schichtdienst: So achten Schichtarbeiter auf ihre Gesundheit

    Die Partnerin schläft noch, man selber muss aber raus: Beziehungen und das Familienleben können unter Schichtarbeit leiden.

    Schichtarbeit gilt als große Belastung für Psyche, Gesundheit und das Familienleben. Trotzdem arbeitet rund jeder achte Erwerbstätige zu wechselnden Arbeitszeiten. Wie bleiben sie gesund?

  • Pflegeeltern haben kein ganz einfaches Familienleben

    Di., 29.11.2016

    Es muss Liebe sein

    Kindern aus schwierigen Verhältnissen  Vertrauen und Sicherheit geben: Pflegeeltern der „westfälischen Pflegefamilien versuchen das.

    Peter Fischer hat seine Kinder zum ersten Mal durch eine Glasscheibe gesehen – ganz anders aber als die Väter vor Zeiten, die ihre Sprösslinge nah der Geburt im Krankenhaus hinter einer Glasscheibe gezeigt bekamen. Denn er hat Pflegekinder.

  • Familienzentrum lädt zum Tag der offenen Tür

    Mo., 24.10.2016

    Beratung direkt vor Ort

    Die Kita Wolke 7 lädt zum Tag der offenen Tür ein.

    Gerade haben sich junge Eltern an das Familienleben mit ihrem Nachwuchs gewöhnt und schon bald darauf machen Eltern sich Gedanken, wie eine Kinderbetreuung organisiert werden kann.