Fleischkauf



Alles zum Schlagwort "Fleischkauf"


  • Info über das Leben der Tiere

    Sa., 10.03.2018

    Bauernverband schlägt neue Schweinefleisch-Kennzeichnung vor

    Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, schlägt eine neue Kennzeichnung für Fleisch im Supermarkt vor.

    Viele Verbraucher interessieren sich beim Fleischkauf dafür, wie die Tiere gelebt haben. Doch woran erkennt man das? Die neue Regierung plant ein Logo. Jetzt starten auch die Bauern einen eigenen Vorstoß.

  • Verbraucherschutz

    So., 07.01.2018

    Ausbau einer neuen Fleisch-Kennzeichnung gefordert

    Eine Tierwohl-Kennzeichnung für Fleisch im Supermarkt dürfte in möglichen Koalitionsgesprächen von Union und SPD zu einem Thema werden - sie steht in beiden Wahlprogrammen.

    Beim Fleischkauf interessieren sich Supermarkt-Kunden zunehmend dafür, wie die Tiere gelebt haben. Doch woran sind bessere Bedingungen zu erkennen? Die Diskussion über ein neues Logo nimmt wieder Fahrt auf.

  • Grüne Woche in Berlin

    Do., 19.01.2017

    Was bringt das staatliche Tierwohl-Label?

    Das Tierwohl-Label soll für höhere Tierwohl-Standards stehen.

    Beim Fleischkauf interessieren sich viele Kunden zusehends dafür, wie die Tiere gelebt haben. Um höhere Standards auf breiter Front voran zu bringen, plant der Bund ein neues Siegel. Und erntet schon Kritik.

  • Regional am besten

    Mo., 02.01.2017

    Fett, Form und Farbe: Tipps beim Fleischkauf

    Regional am besten : Fett, Form und Farbe: Tipps beim Fleischkauf

    Wenn es schlecht riecht, ist es wohl nicht mehr gut. Doch dann ist es meist schon zu spät - das Fleisch gekauft. Doch schon beim Einkauf lässt sich erkennen, ob das Fleisch noch frisch ist. Vier Mal «F» lautet die Devise.

  • Regional am besten

    Mo., 02.01.2017

    Fett, Form und Farbe: Tipps beim Fleischkauf

    Regional am besten : Fett, Form und Farbe: Tipps beim Fleischkauf

    Wenn es schlecht riecht, ist es wohl nicht mehr gut. Doch dann ist es meist schon zu spät - das Fleisch gekauft. Doch schon beim Einkauf lässt sich erkennen, ob das Fleisch noch frisch ist. Vier Mal «F» lautet die Devise.

  • 689 Euro für ein Steak

    Fr., 02.12.2016

    «Fleisch-Boutiquen» in Hamburg

    Gegrilltes Steak der Extraklasse gibt es im Hamburger Fleischhandel «Meat Market». Teures Premium-Fleisch findet in Deutschland immer mehr Käufer.

    Beim Fleischkauf ist für immer weniger Deutsche Geiz geil. Dafür wollen sie für Fleisch von glücklicheren Tieren mehr bezahlen. Auch teureres Premium-Fleisch findet immer mehr Käufer.