Fußwallfahrt



Alles zum Schlagwort "Fußwallfahrt"


  • Osnabrücker Wallfahrt

    Do., 07.07.2016

    46 Kilometer auf Schusters Rappen

    Im vergangenen Jahr machten sich über 10 000 Pilger auf den Weg von Osnabrück zur Schmerzhaften Mutter nach Telgte.

    Am Samstag werden viele Tausend Wallfahrer in Telgte erwartet.

  • Telgter Fußwallfahrt

    Mi., 06.07.2016

    Seit 1860 der heute übliche Weg

    Bereits zum 170. Mal findet am 11. September die Fußwallfahrt zur „Schmerzhaften Mutter“ nach Telgte statt.

    Zum 170. Mal gehen in diesem Jahr Ahlener Pilger den Weg nach Telgte zum Gnadenbild der „Schmerzhaften Mutter“. Ein Blick in die Geschichte.

  • Pilgerweg

    So., 12.07.2015

    Über 10 000 Wallfahrer erreichen Telgte

    Der Osnabrücker Wallfahrtszug war auf dem letzten Teilstück zwischen Ostbevern und Telgte auf über 10 000 Pilger angewachsen.

    Mitten in der Nacht brechen die ersten Pilger in Osnabrück auf. Stunden später kommen über 10 000 in Telgte an. Die 163. Osnabrücker Wallfahrt ist einmal mehr ihrem Ruf, die größte Fußwallfahrt in Deutschland zu sein, gerecht geworden.

  • Osnabrücker Wallfahrt

    So., 13.07.2014

    10 000 beten mit den Füßen

    Nicht nur von Propst Dr. Michael Langenfeld und Messdienern, sondern auch von der Wallfahrtsgilde wurden die Osnabrücker am Samstag in Telgte empfangen

    10 000 Pilger nahmen am Samstag an der 162. Wallfahrt von Osnabrück nach Telgte teil. Das zweitbeste Ergebnis aller Zeiten. Damit ist die Wallfahrt weiterhin die größte Fußwallfahrt im deutschsprachigen Raum.

  • 167. Wallfahrt zur Schmerzhaften Mutter nach Telgte

    Mo., 09.09.2013

    Starkregen kann Pilgern nichts anhaben

    Einzug der Ahlener Pilger in Telgte: Die 167. Wallfahrt zur Schmerzhaften Mutter wird wohl als „Gewitterwallfahrt“ in die Annalen eingehen.

    Blitz und Donner begleiteten die Ahlener Pilger, die am Sonntagmorgen Richtung Telgte aufbrachen. Aber hinter Sendenhorst verzog sich das schlechte Wetter und die Wallfahrer erlebten einen schönen Einzug in die Telgter St.-Clemens-Kirche.

  • Alstätter machen Fußwallfahrt nach Eggerode

    Do., 27.09.2012

    „Komm folge mir nach“ – Jesus auf der Spur

    Zu einer Fußwallfahrt sind die Alstätter am Sonntag (30. September) von der Emmausgruppe eingeladen. Treffpunkt ist um 5.30 Uhr der Kirchplatz. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet, um mit Privatwagen den halben Weg zurückzulegen. Kurz hinter dem Ahauser BZA beginnt dann die eigentliche Fußwallfahrt mit Besinnung, Liedern und Gebeten. Die Wegstrecke ist etwa 15 Kilometer lang und führt über Feldwege; bei Dauerregen fällt die Wallfahrt aus.

  • 166. Wallfahrt nach Telgte

    So., 09.09.2012

    Pilgern im Sonnenschein

    166. Wallfahrt nach Telgte : Pilgern im Sonnenschein

    Morgens um 5.30 Uhr zur Pilgermesse war es draußen noch frisch. Aber im Laufe des Tages stiegen die Temperaturen stetig an. Die Teilnehmer der Wallfahrt nach Telgte kamen ganz schön ins Schwitzen.

  • 165. Fußwallfahrt von Ahlen nach Telgte

    So., 11.09.2011

    Abkühlung: Regen kam Pilgern fast gelegen

  • Nienborg

    So., 04.09.2011

    Fußwallfahrt nach Eggerode