Geduldsprobe



Alles zum Schlagwort "Geduldsprobe"


  • Verkehr

    Mo., 15.07.2019

    Geduldsprobe für Bahnreisende und Autofahrer in NRW

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Zum Beginn der Woche brauchen Bahnreisende in Nordrhein-Westfalen Geduld. Seit Freitagnacht halten keine Fernverkehrszüge mehr am Düsseldorfer Flughafen, da das Schienennetz zwischen Düsseldorf und Essen saniert wird. Laut einem Sprecher der Deutschen Bahn war die Lage am Montagmorgen vor Ort jedoch noch entspannt: «Es ist zwar doch einiges los, aber der geplante Schienenersatzverkehr funktioniert und bislang gibt es keine zusätzlichen Verspätungen oder Störungen.» Außerdem seien mehr Bahnmitarbeitende im Einsatz, um Reisenden zu helfen.

  • Bau der großen Dreifach-Bühne für die Wochenendkonzerte

    Fr., 28.06.2019

    Geduldsprobe am Beach

    Techniker beim Bau der Bühne für die Wochenendkonzerte.

    „Das ist wie bei jeder anderen Tätigkeit“, sagt Bernd Höppener, „wenn es heiß wird.“ Höppener ist Veranstaltungstechniker bei der Grevener Firma „P2“, die derzeit drei Bühnen für die Wochenendkonzerte am Emsbeach aufbauen muss. Die Hitze ist dabei für ihn das kleinste Problem.

  • Verkehr

    Mo., 06.05.2019

    Geduldsprobe für viele Autofahrer in NRW am Montagmorgen

    Berufspendler fahren mit ihren Autos über eine Autobahn.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen haben Autofahrer am Montagmorgen stellenweise mehr Zeit einplanen müssen. Der WDR-Staumelder berichtete am frühen Morgen von Staus mit einer Gesamtlänge von etwa 130 Kilometern im gesamten Bundesland. Auf der A1 komme es gleich auf vier Streckenabschnitten zu Staus, zwischen Burscheid und dem Kreuz Leverkusen-West habe sich in Fahrtrichtung Köln ein Stau von sechs Kilometern gebildet.

  • Verkehr

    Do., 11.04.2019

    Geduldsprobe für Autofahrer: Lange Staus auf NRW-Autobahnen

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Autofahrer in Nordrhein-Westfalen sind am Donnerstagmorgen vor allem auf der A3 auf eine Geduldsprobe gestellt worden. Dort kam es bei Köln in Richtung Oberhausen zwischen dem Kreuz Hilden und Kreuz Ratingen-Ost zu Verspätungen von rund 30 Minuten, wie der WDR-Staumelder berichtete.

  • Sperrung der Strecke Münster-Lünen

    Fr., 05.04.2019

    30 Millionen Euro für Bahndammsanierung

    Sperrung der Strecke Münster-Lünen: 30 Millionen Euro für Bahndammsanierung

    Risse im Bahndamm stellen Bahnfahrer im Münsterland auf die Geduldsprobe. Um das Problem zu lösen, muss der Streckenabschnitt zwischen Davensberg und Lünen mehrere Monate lang gesperrt werden. Jetzt hat die Bahn die Reparaturpläne vorgestellt.

  • Bau

    Mo., 25.03.2019

    Behörden genehmigen mehr Neubauten in Nordrhein-Westfalen

    Ein Baugerüst an einem Neubau ist zu sehen.

    Wer eine Wohnung oder ein Haus sucht, muss sich vielerorts in NRW auf eine lange Geduldsprobe einstellen. Das Statistik-Amt macht nun aber etwas Hoffnung: Es werden mehr Neubauten genehmigt.

  • Verkehr

    Mo., 18.02.2019

    Brennende Lastwagen sorgen für lange Staus zum Wochenstart

    LKW-Unfall auf Autobahn A2 bei Hannover.

    Geduldsprobe für tausende Berufspendler zum Wochenstart: Brennende Lastwagen und ein Bus in Flammen haben die Autobahnen rund um Düsseldorf blockiert.

  • Verkehr

    Fr., 01.02.2019

    Geduldsprobe für Autofahrer in NRW: Mit Stau ins Wochenende

    Der Verkehr staut sich.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Autofahrer in NRW müssen sich auch am Freitagmorgen im Berufsverkehr auf Wartezeiten und Staus einstellen. Nach Informationen der Polizei-Lagezentren war es zwar mancherorts noch vereinzelt glatt - die Lage war demnach zunächst aber entspannter als am Vortag. Laut WDR-Staumelder gab es am frühen Morgen eine Gesamtlänge von rund 60 Kilometern Stau im gesamten Bundesland. Besonders betroffen waren dabei das Rheinland sowie das Ruhrgebiet. Staus gab es beispielsweise auf der A59 bei Dinslaken Richtung Duisburg und auf der A1 bei Euskirchen Richtung Köln zwischen Köln-Lövenich und Kreuz Köln-Nord.

  • Geduldsprobe

    Fr., 18.01.2019

    Neue Abba-Songs kommen nicht vor Sommer 2019

    Abba im Jahr 1978.

    Abba-Fans müssen sich noch ein bisschen gedulden. Die Band bastelt etwas länger als geplant an den neuen Songs.

  • Tanken als Geduldsprobe

    Fr., 18.01.2019

    Kampf gegen Benzin-Diebe: Mexikaner sitzen auf dem Trockenen

    In langer Schlange warten Autofahrer im mexikanischen Guadalajara auf einen «Platz an der Tanksäule».

    Das Geschäft mit gestohlenem Benzin ist lukrativ in Mexiko. Dem staatlichen Mineralölkonzern Pemex gingen so im vergangenen Jahr Milliarden verloren. Mexikos neuer Präsident will den Dieben nun den Hahn abdrehen - und erntet dafür jede Menge Kritik.