Gemeindegebiet



Alles zum Schlagwort "Gemeindegebiet"


  • Bürgerversammlung wegen Bau einer neuen Rettungswache

    Sa., 20.10.2018

    Gemeinde informiert über Ziele und Auswirkungen

    Die geplante Rettungswache an der Laerstraße/Siemensstraße/Florianstraße wird einen Teil der Waldfläche in diesem Bereich in Anspruch nehmen.

    Zur besseren Versorgung der Altenberger und Laerer Bevölkerung beabsichtigt der Kreis Steinfurt die Errichtung einer neuen Rettungswache im südlichen Gemeindegebiet. Im Rahmen eines Bauleitplanverfahren lädt die Gemeinde Altenberge alle interessierten Bürger zu einer öffentlichen Bürgerversammlung am 29. Oktober (Montag) um 19 Uhr in das Bürgerhaus ein.

  • Münsterland-Giro

    So., 09.09.2018

    Gemeinde sucht Helfer

    Die Radler düsen wieder durch Schöppingen.

    Rund 5000 Radsportler werden am 3. Oktober zum fünften Mal beim Münsterland-Giro das Schöppinger Gemeindegebiet durchfahren. Für diese Aktion sucht die Verwaltung schon jetzt ehrenamtliche Helfer.

  • Neue Mülleimer im Gemeindegebiet

    Fr., 31.08.2018

    Hoffnung auf mehr Sauberkeit

    Dagmar Brockmann, Wolfgang Effing, Kirsten Heumann und Jan Hoyer (v.l.) vom FDP-Ortsverband verschafften sich einen ersten Eindruck von den neu platzierten Mülleimern.

    „Die Liebe zum Hund hat im wahrsten Sinne des Wortes auch eine Kehrseite – den Hundehaufen“, teilt der FDP-Ortsverband in einer Pressemitteilung mit. Die Liberalen hatten auf Bitte vieler Bürger schon vor geraumer Zeit einen Antrag zur Aufstellung zusätzlicher Mülleimer im Gemeindegebiet von Everswinkel und Alverskirchen gestellt. Nach Zustimmung durch den Gemeinderat ist die Gemeindeverwaltung dieser Aufforderung jetzt nachgekommen.

  • Münsterland Giro

    Fr., 31.08.2018

    „Ist uns auch viel lieber so“

    So sah es vor zwei Jahren aus, als der Münsterland Giro zuletzt durch Schapdetten und Darup rollte. Auch in diesem Jahr werden die verschiedenen Strecken wieder durch das Nottulner Gemeindegebiet führen.

    Er rollt wieder durchs Gemeindegebiet: Der Münsterland Giro führt auch durch Darup und Schapdetten. Zum Teil auf neuen Wegen.

  • Verstecktes und Offensichtliches auf Saerbecker Gemeindegebiet

    Mi., 29.08.2018

    Auf den neuesten Stand gebracht

    Zwei volle Busse machten sich auf die Strecke entlang der Neuigkeiten im Dorf bei der Seniorenrundfahrt.

    Alles andere als mit Zahlen, Daten, Fakten geizten Bürgermeister Wilfried Roos und seine beiden Stellvertreter Florian Bücker und Anne Raffel während der Seniorenrundfahrt. Den Knaller ließ Wilfried Roos im Bus zwischen Bürgerwindpark Sinningen und Saertex raus: die Fläche des geplanten neuen Wohnbaugebiets.

  • Straßenarbeiten in der Gemeinde

    Fr., 24.08.2018

    Bahnhofsweg ist ab Montag voll gesperrt

    Die Gemeinde Ascheberg arbeitet in den kommenden Wochen an Straßen im Gemeindegebiet, um ihren Zustand zu verbessern und so die Straßeninfrastruktur zu erhalten.

  • Rundfahrt durch die Gemeinde

    Di., 22.05.2018

    Blühflächen sind gefunden

    Die Gemeinde Ascheberg ist auf vielen Wirtschaftswegen schon aktiv gewesen und hat das Gras zurückgeschnitten.

    Die Flächen, die sich im Gemeindegebiet im Sinne der Artenvielfalt eignen, sind ausgewählt. Im Juni holt die Verwaltung die Politik mit ins Boot.

  • Vom 15. Mai bis 15. Juni

    Mo., 23.04.2018

    Offenlegung Liegenschaftskataster

    Für das gesamte Gemeindegebiet Saerbeck wurde das Liegenschaftskataster bezüglich der Lagebezeichnung der Nutzungsarten i.V. mit der Bodenschätzung und der Eigentümerdaten fortgeführt.

  • Energie

    Di., 06.03.2018

    Streit um Windräder: Wünnenberg scheitert vor OVG Münster

    Das Gebäude des nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgerichts in Münster.

    Münster (dpa/lnw) - Kommunen dürfen Teile ihres Gemeindegebiets nur mit einer ausreichenden Begründung für den Bau von Windrädern sperren. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat deshalb am Dienstag einen Flächennutzungsplan der Stadt Wünnenberg wegen «durchgreifender Mängel» für ungültig erklärt (Az.: 2 D 95/15.NE).

  • Schöppingen

    Fr., 02.03.2018

    Schöppinger und Eggeroder sammeln Müll im Gemeindegebiet

    Schöppingen: Schöppinger und Eggeroder sammeln Müll im Gemeindegebiet

    Die Gemeinde veranstaltet am 17. März (Samstag) wieder einen Umwelttag. Vereine, Verbände, Gruppen und Einhelfer sind aufgerufen, das Gemeindegebiet zu säubern.