Gemeindeteil



Alles zum Schlagwort "Gemeindeteil"


  • Evangelische Friedens-Kirchengemeinde

    Di., 03.04.2018

    Udo Rüdenburg neuer Presbyter

    Gruppenbild mit Presbytern (v.l.): Christina Saatkamp, Klaus Bratengeyer, Pfarrer Manfred Stübecke, das Ehepaar Andrea und Udo Rüdenburg sowie Tobias Schleutker.

    Für den Gemeindeteil Darup gibt es einen neuen Presbyter: Udo Rüdenburg.

  • Aussendungsgottesdienste in allen Gemeindeteilen

    So., 07.01.2018

    Sternsinger: „Ein starker Job“

    Zahlreich erschienen waren die Messdiener und Kinder in der St.-Clemens-Kirche zum Aussendungsgottesdienst der Sternsinger am Samstagmorgen. Sternstäbe und Dosen wurden in die Luft gehalten, als Pfarrer Mike Netzler die Segnung der Attribute vornahm. Auch in St. Marien und St. Sebastian zogen die Sternsinger los.

    Kronen, Sternstäbe und bunte Mäntel soweit das Auge reichte – dieser Anblick bot sich am Samstagmorgen in der St.-Clemens-Kirche allen Eltern und Mitwirkenden.

  • Reken

    Di., 02.01.2018

    Sternsinger bringen den Segen

    Die Sternsinger der Pfarrei St. Brictius besuchen in dieser Woche die Haushalte in den drei Gemeindeteilen. Am Freitag (5. Januar) und Samstag (6. Januar) ziehen die Sternsinger durch Schöppingen und bringen den Menschen den Segen. Sie sammeln dabei Spenden für Kinder in armen Regionen der Welt. Am Freitag ist die Aussendung der Sternsinger in einem Wortgottesdienst um 9 Uhr, anschließend besuchen die Sternsinger die Haushalte im Außenbereich. Die Haushalte innerorts werden am Samstag besucht. Am Sonntag (7. Januar) kommen die Sternsinger um 11 Uhr zum Familiengottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion zusammen. Die Rückgabe der Kostüme erfolgt am 12. Januar (Freitag) von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Alten Küsterei. In Eggerode besuchen die Sternsinger am Samstag (6. Januar) die Familien. Die Sternsinger werden im Wortgottesdienst um 9 Uhr

  • „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und Weltweit“

    Mo., 27.11.2017

    Sternsinger gesucht

    Diese junge Sternsingerin hat sich ihren Text auf der Rückseite ihres Sterns befestigt. Viele Mädchen und Jungen werden am Dreikönigstag - verkleidet als die Heiligen Drei Könige - durch Warendorf ziehen und um Spenden für Kinderprojekte in der ganzen Welt bitten.Foto: dpa

    Im vergangenen Jahr brachte die Sternsinger-Aktion von St. Laurentius, St. Marien und St. Josef rund 25 320 Euro ein. Für die kommende Aktion beginnt nun die Anmeldephase für alle Kinder und Jugendlichen, die Lust haben, diese wichtige Aktion zu unterstützen. Für den Gemeindeteil St. Laurentius findet das Einkleiden mit der Ausgabe der Gewänder und Sammeldosen und der Einteilung der Bezirke am Samstag, 16. Dezember, von 16 bis 17.30 Uhr im Pfarrheim an der Marienkirche statt.

  • Gemeindeforum in der Gnadenkirche

    Fr., 22.09.2017

    Gemeindeteil hat eine Zukunft

    Die Gemeindemitglieder diskutierten über die Zukunft. Und in der wird Dr. Christian Plate (kl. Bild) wohl auch weiter als Pfarrer für die evangelische Kirchengemeinde Wolbeck-Albersloh tätig sein.

    Die evangelische Kirchengemeinde Wolbeck-Albersloh hat eine Zukunft, auch am Standort Albersloh. Das Presbyterium geht derzeit davon aus, dass Pfarrer Dr. Christian Plate die Pfarrstelle übertragen wird. Das wurde beim Gemeindeforum deutlich, das in der Gnadenkirche stattfand.

  • Wappen verbinden

    Di., 18.07.2017

    Ehrenamt „Made in Lotte“

    Auch optisch miteinander verbunden: Über die Wappen an der neuen Brücke wird, wie mit dem Bauwerk selbst, die Verbindung zwischen Wersen und Alt-Lotte hergestellt. Vereint an der neuen Brücke freuen sich Joana Watermeyer (v.l.), Bernd und Neela Reistel sowie Heyko Hollander.

    Eine Brücke – jetzt mit Wappen – verbinden die Ortsteile Wersen uns Alt-Lotte.

  • Friedenslicht verteilt

    So., 18.12.2016

    Freundschaften pflegen

    Guido Lenz verteilte das Friedenslicht am Freitagabend in Walstedde. Gestern geschah dies in der Regina-Kirche.

    Die Pfadfinder haben das Friedenslicht am Wochenende in die Gemeindeteile getragen.

  • Horstmar

    Do., 01.09.2016

    Idealer Platzwechsel

    Pfarrsekretärin Ruth Hüsing und Diakon Franz-Josef Reuver werben für das Pfarrfest der Kirchengemeinde St. Gertrudis, das am kommenden Wochenende gefeiert wird.

    Zum Pfarrfest sind alle Horstmarer und Leer am kommenden Wochenende auf das Gelände des Pfarrzentrums Borchorster Hof eingeladen. Unter dem Motto

  • Prozessionswege festgelegt

    Mi., 18.05.2016

    Vorbereitungen für Fronleichnam laufen

    Auch in diesem Jahr ziehen die katholischen Christen in Sendenhorst und Albersloh am Fronleichnamstag mit festlichen Prozessionen durch beide Orte.

    Die Pfarrgemeinde St. Martinus und Ludgerus bereitet sich auf die festlichen Fronleichnamsprozessionen in beiden Gemeindeteilen in der kommenden Woche am 26. Mai vor. Damit die Wege, über die die Gläubigen ziehen, festlich geschmückt werden können, teilt die Pfarrgemeinde mit, welchen Verlauf die Prozession nimmt und wo Segensaltäre aufgestellt werden.

  • Maiandacht

    Di., 17.05.2016

    „Maria maak den Mantel wiet“

    Blühende Sträucher und Bäume auf dem Hof Lohaus verhalfen der Maiandacht mit natürlichem Schmuck zu einer frühlingshaften Kulisse.

    In plattdeutscher Sprache feierte die Pfarrgemeinde St. Martin eine Maiandacht auf dem Hof Lohaus.