Gesamtschule



Alles zum Schlagwort "Gesamtschule"


  • Diskussion um Roxeler Schulcampus

    Do., 16.05.2019

    „Optimale Bedingungen für eine neue Gesamtschule“

    Geht es nach den Vorstellungen der SPD, dann soll die Sekundarschule bald in eine Gesamtschule umgewandelt werden.

    Die Roxeler SPD hat klare Vorstellungen: Der sozialdemokratische Ortsverein setzt sich mit Nachdruck dafür ein, dass die Friedensreich-Hundertwasser-Sekundarschule möglichst bald in eine Gesamtschule umgewandelt wird.

  • Diskussion um Schulstandort Roxel

    Mi., 08.05.2019

    Elternwunsch: Gesamtschule

    Blick auf die Friedensreich-Hundertwasser-Sekundarschule: Geht es nach dem Wunsch der Roxeler Schulpflegschaften, dann soll die Schule möglichst bald durch eine Gesamtschule ersetzt werden.

    Prüfauftrag: Die Schulpflegschaften der Roxeler Sekundarschule und der Mariengrundschule machen sich dafür stark, dass Stadt und Bezirksregierung möglichst bald der Frage nachgehen, ob in Roxel eine Gesamtschule eingerichtet werden kann.

  • Diskussion um neue Gesamtschule

    Di., 30.04.2019

    Muss Havixbeck sich Sorgen machen?

    Dass Roxel Standort einer dritten münsterischen Gesamtschule werden soll, ist – nicht zuletzt aufgrund entsprechender Vorschläge der SPD – verstärkt im Gespräch. Doch die Frage, ob dies überhaupt realisiert werden kann, muss erst noch geklärt werden.

  • SPD fordert Veränderungen in der Schullandschaft

    Di., 30.04.2019

    „Gymnasium in Gremmendorf, Gesamtschule nach Roxel“

    Das Schlaun-Gymnasium in der Innenstadt ist sanierungsbedürftig. Nach dem Vorschlag des SPD soll die Schule dagegen in einen notwendigen Schul-Neubau nach Gremmendorf ziehen.

    Die SPD fordert erneut ein Stadtteil-Gymnasium für Gremmendorf. Sie wünscht sich einen Umzug des Schlaun-Gymnasiums dorthin. Das birgt politischen Sprengstoff – wieder mal.

  • Historisches Terrain im Überwasserviertel

    Mi., 24.04.2019

    „Keiner weiß, was das soll“

    Robert Hülsmann würde sich über Schautafeln an den Zufahrten zum Schulplatz der Gesamtschule Münster-Mitte freuen, mit denen die vielen weißen Linien in der Pflasterung erklärt werden könnten.

    Archäologen legten im Überwasserviertel erstaunliche Funde frei. Dann wurde die Gesamtschule Münster-Mitte gebaut. Weiße Pflastersteine auf dem Schulhof haben eine Bedeutung. Nur keiner weiß, welche.

  • Pumptrack-Anlage an der Gesamtschule

    Di., 16.04.2019

    Projekt ist ein Stückchen weiter

    Auf diesem Areal zwischen Basketballplatz und Sporthalle (links) an der Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg soll die Skateanlage als Pumptrack angelegt werden.

    Schon seit Jahren wird über eine Heimstätte für Skater in Lengerich diskutiert. Eigentlich sollte der Bau der sogenannten Pumptrack-Anlage an der Gesamtschule in diesem Jahr endlich kommen. Doch die Realisierung könnte sich noch einmal verschieben.

  • Erneut Anfrage im Rat

    Sa., 13.04.2019

    Vandalismusschäden an Gesamtschule?

    Gesamtschule Gronau

    Gibt es an der Gronauer Gesamtschule in größerem Ausmaß Vandalismusschäden?

  • Preis für Mathilde-Annecke-Schule

    Do., 11.04.2019

    Fahrrad: Gesamtschule auf Platz 1

    Die Schüler Pepe Winkens, Elias Schu-Schätter, Oliver Bennemann fahren mit der Lehrkraft Sascha Sodies nach Berlin und freuen sich am 28. Aprildort auf der Messe Velo Berlin den Preis aus den Händen des Schirmherrn Cem Özdemir als Vorsitzendens des Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestag zu erhalten. 

    Die Stadt Münster ist bekanntlich nur noch auf Platz zwei beim Fahrradklimatest des ADFC. Anders die Mathilde-Anneke-Gesamtschule: Sie hat bei einem Fahrradwettbewerb bundesweit die Nase vorn.

  • Gesamtschule: Klasse 7c unterstützt Kinderonkologie

    Mi., 10.04.2019

    Dankesbrief für engagierte Schüler

    Einige Schüler aus der Klasse 7c fuhren nach Münster, um die Spende persönlich zu überreichen.

    Schüler der Klasse 7c der Nelson-Mandela-Gesamtschule haben mit diversen Aktionen knapp 300 Euro gesammelt und jetzt an die Direktorin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, Prof. Dr. Claudia Rössig überreicht.

  • Schussabgabe an der Gesamtschule

    Mi., 10.04.2019

    Kriminaltechnik bestätigt Aussagen

    Geklärt ist nach Polizeiangaben der genaue Hergang eines Vorfalls an der Gronauer Gesamtschule, bei dem am 2. April 17 Schüler und zwei Lehrer leicht verletzt wurden, nachdem sich aus einer Schreckschusswaffe ein Schuss gelöst hatte (WN berichteten).