Gesangsensemble



Alles zum Schlagwort "Gesangsensemble"


  • MGV Concordia Mecklenbeck

    So., 14.01.2018

    Frischer Wind bei den Mecklenbecker Sängern

    Das Führungsteam des MGV Concordia und der neue Chorleiter (v.l.) : Michael Quente, Thomas Wemhoff, Uwe Dutkiewitz, Thomas Scholthaus und Paul Eßmann

    Der Mecklenbecker Männergesangverein hat einen neuen Leiter: Thomas Wemhoff begeistert das Gesangsensemble mit seinen modernen Repertoire-Ideen.

  • Kultur in Lüdinghausen

    Di., 12.12.2017

    Bitte mitmachen: Konzertbesucher singen mit Chören Weihnachtslieder

    Stimmgewaltig: Gleich zwei Chöre und die Konzertbesucher singen gemeinsam Weihnachtslieder.

    Es ist eine schöne Tradition – das Quempas-Singen mit dem evangelischen Kirchenchor und dem Gesangsensemble parlar cantando. Im Mittelpunkt stehen Lieder und Texte unter anderem von Händel, Bach und Praetorius.

  • Kultur in Lüdinghausen

    Mo., 11.12.2017

    Bitte mitmachen: Konzertbesucher singen mit Chören Weihnachtslieder

    Stimmgewaltig: Gleich zwei Chöre und die Konzertbesucher singen gemeinsam Weihnachtslieder.  

    Es ist eine schöne Tradition – das Quempas-Singen mit dem evangelischen Kirchenchor und dem Gesangsensemble parlar cantando. Im Mittelpunkt stehen Lieder und Texte unter anderem von Händel, Bach und Praetorius.

  • Ortsjubiläum Albachten

    Mo., 16.10.2017

    Chorgesang zum Jubiläumsjahr

    Der Kinderchor der Musikschule Albachten lauschte aufmerksam, als die Gruppe „Young Voices“ (hinten) auftrat.

    Gleich mehrere Albachtener Gesangsensembles bestritten anlässlich des 875-jährigen Ortsbestehens ein großes Gemeinschaftskonzert: Der bunte Nachmittag wird allen unvergesslich bleiben.

  • Ortsjubiläums „875 Jahre Albachten“

    Di., 10.10.2017

    Mit Gesang ins letzte Jubiläumsjahr-Quartal

    Auch die Sänger des MGV ‘68 Albachten mischen beim Konzert im „Haus der Begegnung“ mit.

    Mit einem großen Konzert im Rahmen des Ortsjubiläums warten die Albachtener Gesangsensembles auf. Die Chöre präsentieren sich am 15. Oktober bei einem großen Konzert im „Haus der Begegnung“.

  • Gesangsensemble „Chor and More“

    Di., 09.05.2017

    Albachtener Sangesfreude in der Ewigen Stadt

    Gruppenfoto: Die Albachtener Sängerinnen und Sänger bei ihrem Besuch in Rom.

    Es wurde nicht nur gesungen, sondern es gab auch viel Berühmtes zu sehen: Das Gesangsensemble „Chor and More“ der Albachtener Musikschule ist von seiner Konzertreise aus Italien zurückgekehrt.

  • Gospelchor „God´s Black Sheep“

    Mo., 16.01.2017

    Bunter Mix von Lieblingssongs

    Volles Haus in der Mecklenbecker St.-Anna-Kirche: Zahlreiche Freunde des Gospelgesangs waren beim Jubiläumskonzert von „God´s Black Sheep“ mit von der Partie.

    Der Andrang war groß, das Publikum begeistert: In der Mecklenbecker St.-Anna-Kirche bat das Gesangsensemble „God´s Black Sheep“ zum mitreißenden Jubiläumskonzert.

  • Mecklenbeck

    Do., 09.06.2016

    Von Pop und Jazz bis Weltmusik

    Die Big Band „No Surrender“ begeisterte beim Konzert in Mecklenbeck die Zuhörer.

    Die Zuhörer waren begeistert: Beim sommerlichen Konzertnachmittag, zu dem die Musikschule Roxel ins Mecklenbecker Bürgerzentrum Hof Hesselmann eingeladen hatte, zogen die Big Band „No Surrender“ und das Gesangsensemble „Chorissima“ alle Register ihres Könnens.

  • White Sox bestehen fünf Jahre

    So., 13.09.2015

    Über Erfolg völlig von den Socken

    Zum Geburtstag erhielt der „White-Sox“-Männerchor von der Sparkasse ein E-Piano gespendet. Die Formation geht mit frischen Ideen, modernem Outfit und Liedern in die Offensive.

    Es war einmal ein traditionsreicher MGV Cäcilia, der mit einer frischen Idee dem Mitgliedermangel und der Überalterung ein Schnippchen schlug. Er formierte sich um zum Gesangsensemble „White Sox“, womit sich die Zahl der aktiven Sänger verdoppelte.

  • Claudia Emonts-Gast will den Kinderchor der St.-Anna-Gemeinde wiederbeleben

    Mi., 09.09.2015

    Aufbruch zu neuen Ufern

    Ambitioniertes Trio: Claudia Emonts-Gast (l.), hier unterstützt von Fabienne Rodriguez (r.) und Mara (M.), will den Kinderchor „Wilde 13“ der St.-Anna-Gemeinde zu neuem Leben erwecken.

    Keine Frage, seinem Namen will das frisch erstarkte Gesangsensemble von St. Anna natürlich wieder alle Ehre machen: Die Rede ist vom Kinderchor „Wilde 13“. In jüngster Vergangenheit war es um den chormusikalischen Nachwuchs der katholischen Kirchengemeinde etwas ruhig geworden. Das möchte Claudia Emonts-Gast nun ändern: Mit sieben Mädchen und Jungen hob das Gemeinderatsmitglied bereits einen gesanglichen Wiederbelebungsversuch bei der vergangenen Erstkommunionfeier aus der Taufe.