Gipfeltreffen



Alles zum Schlagwort "Gipfeltreffen"


  • EU

    Do., 25.04.2019

    EU und Japan vereinbaren noch engere Zusammenarbeit

    Brüssel (dpa) - Die EU und Japan haben sich bei einem Gipfeltreffen in Brüssel auf eine noch engere Zusammenarbeit verständigt. In der Abschlusserklärung zu den Gesprächen verpflichten sich beide Seiten dazu, gemeinsam in der Welthandelsorganisation WTO auf strengere Regeln zu Industriebeihilfen zu dringen. Zudem wollen sie unter anderen die Kooperation beim Umweltschutz und im Bereich Sicherheit und Verteidigung ausbauen.

  • Treffen von Putin und Kim

    Do., 25.04.2019

    Die Welt soll hinsehen

    Treffen von Putin und Kim: Die Welt soll hinsehen

    Die Bilder des Gipfeltreffens in Wladiwostok gingen am Donnerstag um den Globus. Über konkrete ­Ergebnisse dagegen wurde wenig bekannt. Tatsächlich war die Gipfel­bilanz die Aufregung eher nicht wert. 

  • Gipfeltreffen mit Kim Jong Un

    Do., 25.04.2019

    Putin findet «Raketenmann» Kim ziemlich interessant

    Mehrere Stunden verbrachte Putin mit Kim für eine wohl auf lange Sicht angelegte Beziehung.

    Im Atomstreit findet der nordkoreanische Machthaber Kim nun einen Vermittler in Russland. Nach seinem ersten Gipfeltreffen mit Kim will sich nun Putin um eine mögliche Lösung des Konflikts kümmern - und dabei auch in Washington eine Lanze für Pjöngjang brechen.

  • Gipfeltreffen mit Kim Jong Un

    Do., 25.04.2019

    Kremlchef Putin im Dauermodus Konfliktmanagement

    Wladimir Putin hatte Kim Jong Un vor fast einem Jahr zu dem Treffen eingeladen.

    Konflikte über Konflikte und Russland immer ganz vorn mit dabei. Ob in Libyen und Syrien und nun auch in Nordkorea, Kremlchef Putin mischt überall mit - und stiehlt zumindest bisweilen US-Präsident Trump die Show.

  • International

    Do., 25.04.2019

    Nordkoreas Machthaber trifft Putin zu erstem Gipfel

    Wladiwostok (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Kremlchef Wladimir Putin kommen heute erstmals zu einem Gipfeltreffen zusammen. Im Mittelpunkt der Gespräche in der russischen Hafenstadt Wladiwostok steht das umstrittene Atomprogramm Nordkoreas. Russland ist hier wie die USA für eine Abrüstung, setzt sich aber auch für Zugeständnisse an Nordkorea ein. Kim hatte nach seiner Ankunft gestern die Hoffnung geäußert, dass das Treffen mit Putin erfolgreich und nützlich verlaufe. Kim hofft angesichts der Probleme in seinem Land auf wirtschaftliche Hilfe Russlands.

  • International

    Di., 23.04.2019

    Nordkorea bestätigt «baldiges» Gipfeltreffen in Russland

    Seoul (dpa) - Nordkorea hat ein «baldiges» Gipfeltreffen von Machthaber Kim Jong Un mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Russland bestätigt. Die staatliche Nachrichtenagentur KCNA machte aber keine genauen Angaben zum Zeitpunkt sowie Ort des ersten Gipfels von Kim und Putin. Damit bestätigte Nordkorea erstmals das seit längerem geplante Treffen. Laut südkoreanischen Medien gilt als wahrscheinlich, dass das Treffen entweder am Mittwoch oder Donnerstag in der russischen Hafenstadt Wladiwostok unweit der nordkoreanischen Staatsgrenze stattfinden wird.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Mi., 17.04.2019

    Gipfeltreffen in Halen

    Patrick Bösker (links) und Fabian Muthulingam (Mitte) bestreiten mit dem SC Hörstel am Donnerstagabend das Topspiel in Halen.

    Zwei Nachholspiele der Fußball-Kreisliga A stehen am Donnerstagabend auf dem Programm, eins von ihnen könnte vorentscheidend für den Kampf um die A-Liga-Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga sein.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 14.04.2019

    Meisterlicher Anschauungsunterricht: Walstedde unterliegt Liesborn mit 1:3

    Joel Lange erzielte die 1:0-Führung für Fortuna Walstedde.

    Die Fußballer von Fortuna Walstedde hätten den Abstand auf Spitzenreiter Westfalen Liesborn gestern beim Gipfeltreffen auf sieben Zähler verringern können. Doch das Erfolgserlebnis war der Elf von Übungsleiter Eddy Chart nicht gegönnt. Stattdessen nutzte der Tabellenführer die Einladungen der Fortuna-Defensive eiskalt aus und gewann am Ende mit 3:1 (1:1.).

  • International

    Sa., 13.04.2019

    Kim zu drittem Treffen mit Trump bereit

    Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist zu einem dritten Gipfeltreffen mit US-Präsident Donald Trump bereit. Er wolle bis Jahresende auf «mutige Entscheidungen» Washingtons über die Beziehungen beider Länder abwarten, berichtet die südkoreanische Agentur Yonhap unter Berufung auf die nordkoreanischen Staatsmedien. Seine Beziehungen zu Trump seien weiterhin «ausgezeichnet», sagte Kim demnach bei einer Sitzung der Obersten Volksversammlung. Erst am Vortag hatte sich auch Trump zu den bisherigen Treffen mit Kim geäußert und einen dritten Gipfel für möglich erklärt.

  • «Schritt für Schritt»

    Do., 11.04.2019

    Trump: Gespräche mit Nordkorea brauchen Zeit

    US-Präsident Donald Trump empfängt seinen südkoreanischen Amtskollegen Moon Jae In (r) im Weißen Haus.

    Seit dem abrupten Ende des Gipfeltreffens zwischen dem US-Präsidenten und dem nordkoreanischen Machthaber Ende Februar in Vietnam ist unklar, wie es weitergeht. Donald Trump meint, es brauche Geduld.