Großschanze



Alles zum Schlagwort "Großschanze"


  • Olympia

    Di., 20.02.2018

    Rydzek Olympiasieger in der Kombination - Dreifach-Erfolg

    Pyeongchang (dpa) - Die Nordischen Kombinierer aus Deutschland haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang einen Dreifach-Erfolg von der Großschanze gefeiert. Johannes Rydzek holte am Dienstag Gold vor Fabian Rießle und Eric Frenzel.

  • Nordische Kombination

    Di., 20.02.2018

    Trio jagt Watabe: Frenzel, Rydzek und Rießle chancenreich

    Eric Frenzel wurde beim Springen von der Großschanze Vierter.

    Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Nordischen Kombinierer können ihre Medaillenbilanz weiter ausbauen. Beim olympischen Wettbewerb von der Großschanze landeten Normalschanzen-Olympiasieger Eric Frenzel, Johannes Rydzek und Fabian Rießle im Alpensia Nordic Park auf den Plätzen vier bis sechs.

  • Weltcup-Rekordsieger

    Mo., 19.02.2018

    Schlierenzauer zurück in Österreichs Team

    Der österreichische Skispringer Gregor Schlierenzauer soll beim Teamspringen dabei sein.

    Pyeongchang (dpa) - Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer kehrt für das Olympia-Teamspringen von der Großschanze in Pyeongchang wieder in das Aufgebot der Österreicher zurück. 

  • Gold-Hoffnungen

    So., 18.02.2018

    Skispringer Geiger für Olympia-Teamwettbewerb gesetzt

    Karl Geiger ist beim Teamspringen mit dabei.

    Pyeongchang (dpa) - Skispringer Karl Geiger hat sich mit seinem siebten Platz von der Großschanze einen Startplatz für das Teamspringen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gesichert.

  • Großschanze

    So., 18.02.2018

    Kombinierer Geiger erhält Ticket für Einzel

    Kombinierer Vinzenz Geiger darf auch im Einzel von der Großschanze ran.

    Pyeongchang (dpa) - Youngster Vinzenz Geiger hat auch für den zweiten Wettbewerb der Nordischen Kombinierer bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang den Vorzug vor Routinier Björn Kircheisen erhalten. 

  • Olympia

    So., 18.02.2018

    Skispringer Geiger für Olympia-Teamwettbewerb gesetzt

    Pyeongchang (dpa) - Skispringer Karl Geiger hat sich mit seinem sechsten Platz von der Großschanze einen Startplatz für das Teamspringen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gesichert. Der Oberstdorfer sei genauso wie Olympiasieger Andreas Wellinger und Richard Freitag am Montag für das DSV-Team dabei, sagte Bundestrainer Werner Schuster im Deutschen Haus. «Er ist eine stabile Größe», sagte der Österreicher: «Diese drei Springer sind auf jeden Fall sicher für morgen.» Um den vierten Platz kämpfen Stephan Leyhe und Markus Eisenbichler."

  • Springen von der Großschanze

    Sa., 17.02.2018

    «Unbeschreibliche Spiele» für Wellinger - Silber nach Gold

    Andreas Wellinger holte auf der Großschanze Silber.

    Ganz entspannt fliegt Schanzen-Ass Wellinger in Pyeongchang zu seiner nächsten Medaille. Zu einem weiteren Olympiasieg fehlen dem Bayer nur zwei Meter. Der Fokus gilt nun aber schon der erneuten Gold-Chance.

  • Fotofact

    Sa., 17.02.2018

    Wellinger holt Silber im Skispringen von der Großschanze

    Andreas Wellinger feiert seinen Sprung zur Silbermedaille.

    Pyeongchang (dpa) - Skispringer Andreas Wellinger hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nach Gold von der Normalschanze die Silbermedaille von der Großschanze gewonnen. Der 22-jährige Bayer musste sich am Samstag nur dem Polen Kamil Stoch geschlagen geben.

  • Olympia

    Sa., 17.02.2018

    Wellinger holt Silber im Skispringen von der Großschanze

    Pyeongchang (dpa) - Skispringer Andreas Wellinger hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nach Gold von der Normalschanze die Silbermedaille von der Großschanze gewonnen. Der 22-jährige Bayer musste sich nur dem Polen Kamil Stoch geschlagen geben.

  • Olympia

    Sa., 17.02.2018

    Wellinger holt Silber im Skispringen von der Großschanze

    Pyeongchang (dpa) - Skispringer Andreas Wellinger hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nach Gold von der Normalschanze die Silbermedaille von der Großschanze gewonnen. Der 22-jährige Bayer musste sich am Samstag nur dem Polen Kamil Stoch geschlagen geben.