Grundschule



Alles zum Schlagwort "Grundschule"


  • Besuch des Bürgermeisters

    So., 22.11.2020

    Buchpräsente statt Vorleseaktion

    Die Kinder an der Ambrosius-Grundschule freuen sich über die Geschichte von „Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst“, die Karl Piochowiak mitgebracht hatte.

    Die Vorlesestunde des Bürgermeisters in den beiden Ostbeverner Grundschulen anlässlich des bundesweiten Vorlesetages konnte zwar nicht stattfinden, trotzdem gab es Literatur für die Kleinen.

  • Corona-Infektionen an den Grundschulen

    Do., 19.11.2020

    Schulleitungen loben umsichtige Eltern

    An beiden Ostbeverner Grundschulen gab es inzwischen mehrere Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden.

    Vier an der Franz-von-Assis-Grundschule und zwei Personen an der Ambrosius-Grundschule haben sich in den vergangenen Wochen mit dem Corona-Virus angesteckt. Dennoch ist die Lage entspannt und die Eltern handeln umsichtig.

  • Debatte: Maskenpflicht in Grundschulen

    Mi., 18.11.2020

    Wissenschaft und Wunschdenken

    Debatte: Maskenpflicht in Grundschulen: Wissenschaft und Wunschdenken

    Die Maskenpflicht an Grundschulen ist ein Streitthema. In Münster haben sich einige Eltern nun für die Einführung ausgesprochen. Das führt zu Diskussionen im Netz.

  • Grundschule: Ausschuss verwirft Vorschlag der Verwaltung

    Mi., 18.11.2020

    Alte Turnhalle soll bleiben

    Dort, wo heute die Hecke den Schulhof von der Mägdestiege abgrenzt, soll der Neubautrakt entstehen. Die Verwaltung hatte vorgeschlagen, die angrenzende alte Turnhalle – ganz links im Bild – in eine Mensa und eine Gymnastikhalle zu verwandeln.

    Das Thema „Keller-Mensa“ ist vom Tisch. Wo jedoch im Zuge des Teilneubaus der Grundschule der Speisebereich entstehen soll, ist nach wie vor offen. Der von der Verwaltung gemachte Vorschlag, die alte Turnhalle dafür zu teilen, wird von CDU, Schule und Sportverein abgelehnt.

  • Anmeldezahlen der Grundschulen

    Di., 17.11.2020

    47 zusätzliche i-Männchen

    Schulanmeldungen

    Der demografische Wandel hat den i-Männchen-Zahlen in der Gemeinde Ascheberg über Jahre zugesetzt. Im nächsten Sommer sieht die Grundschulwelt anders aus. Es müssen in Ascheberg und Herbern Zusatzklassen gebildet werden.

  • Corona-Pandemie

    Di., 17.11.2020

    Eltern von Grundschülern fordern Maskenpflicht im Unterricht

    In Österreich, hier ein Bild aus Wien, tragen die Grundschüler schon seit Anfang September Schutzmasken

    An den Grundschulen herrscht angesichts der hohen Infektionszahlen große Anspannung. Weil die Kinder im Unterricht keine Masken tragen, müssen im Falle von Infektionen gleich ganze Klassen in Quarantäne. Einige Eltern fordern nun die Maskenpflicht auch im Grundschulunterricht. Darunter auch eine Kinderpsychologin und eine Virologin.

  • Aktionen der Kita St. Marien und der Grundschule ausgezeichnet

    Di., 17.11.2020

    Kinder haben das Klima im Blick

    Grundschulrektor Thomas Wissing und die Leiterin der Kita St. Marien bekamen am Dienstag den Klimaschutzpreis der Gemeinde Metelen und Westenergie von (v.l.) Monika Schürmann, Marielle Gattmann und Bürgermeister Gregor Krabbe überreicht.

    Ganz junge Forscher wurden jetzt mit dem Klimaschutzpreis der Gemeinde und Westenergie ausgezeichnet. In der Kita St. Marien erfahren die Mädchen und Jungen spielerisch, wie wichtig Wasser ist, und in der St.-Vitus-Grundschule steht im kommenden Jahr für die Viertklässler ein Projekt mit Wildbienen an. Die mit 600 und 400 Euro dotierten Preise wurden jetzt an die Gewinner überreicht.

  • Pläne für die Rinkeroder Grundschule

    Mo., 16.11.2020

    Keller-Mensa ist wohl vom Tisch

    Der historische Schulaltbau soll bestehen bleiben und saniert werden.

    Es wird mit aktuell veranschlagten rund acht Millionen Euro das bislang teuerste Bauprojekt der Stadt: Die Grundschule Rinkerode soll um- und teilweise neu gebaut werden. Am heutigen Montag werden sich die Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses erneut mit diesem Thema beschäftigen.

  • Anfänger zum Schuljahr 2021/2022

    Sa., 14.11.2020

    Stabile Anmeldezahlen an den Grundschulen

    Grundschule Sprakel

    Die Anmeldezahlen an den Grundschulen in Münsters Norden sind stabil.

  • Anmeldezahlen Grundschulen

    Fr., 13.11.2020

    Deutlich mehr Kinder angemeldet

    Der erwartete Trend setzt in Münster ein: An den Grundschulen werden mehr Kinder angemeldet.

    Die Zahl der i-Dötzchen steigt: Derzeit liegen der Stadt 2571 Anmeldungen vor, deutlich mehr als im Vorjahr. Eine andere Zahl lässt die Schulamtsmitarbeiter aber aufhorchen.