Haftbefehl



Alles zum Schlagwort "Haftbefehl"


  • Kriminalität

    So., 19.01.2020

    Tabledance-Contest von Rockergruppe: Haftbefehle vollstreckt

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Essen (dpa/lnw) - Bei Polizeikontrollen auf einer Veranstaltung der Rockergruppe Bandidos in Essen sind zwei Haftbefehle vollstreckt und mehrere Strafanzeigen gestellt worden. Bei dem Tabledance-Contest am Samstagabend seien 350 Personen kontrolliert worden, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Weitere Details zu den Haftbefehlen nannte der Sprecher zunächst nicht. Zunächst hatte die «WAZ» online darüber berichtet.

  • Terrorismus

    Mi., 15.01.2020

    Fall Lübcke: Haftbefehl gegen einen Beschuldigten aufgehoben

    Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof hat den Haftbefehl gegen einen der Verdächtigen im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke aufgehoben. Elmar J. steht im Verdacht, dem als Schützen verdächtigen Stephan E. die Tatwaffe verkauft zu haben. Lübcke war im Juni 2019 auf der Terrasse seines Hauses getötet worden. Bisher gibt es keine Belege für die Anwesenheit eines weiteren Mannes am Tatort. Der Anwalt von Stephan E. hatte aber berichtet, dieser sei gemeinsam mit Markus H. bei Lübcke gewesen. Gegen H. wird bisher wegen Beihilfe zum Mord ermittelt.

  • Terrorismus

    Mi., 15.01.2020

    BGH hebt Haftbefehl gegen einen Beschuldigten im Mordfall Lübcke auf

    Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof hat den Haftbefehl gegen einen der Verdächtigen im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke aufgehoben. Das teilte der 3. Strafsenat am Mittwoch in Karlsruhe mit. Elmar J. steht im Verdacht, dem als Schützen verdächtigen Stephan E. die Tatwaffe verkauft zu haben.

  • Kriminalität

    Fr., 03.01.2020

    Nach Gewalttaten an Silvester in Leipzig: Haftbefehle

    Leipzig (dpa) - Das Amtsgericht Leipzig hat Haftbefehle gegen vier Männer erlassen, die in der Silvesternacht am Connewitzer Kreuz in Polizeigewahrsam genommen worden waren. Das bestätigte Tom Bernhard vom LKA Sachsen. Die Männer im Alter von 27, 29, 30 und 32 Jahren waren schon gestern einem Haftrichter vorgeführt worden. Den drei älteren wird von der Staatsanwaltschaft tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte, versuchte und vollendete Körperverletzung sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vorgeworfen.

  • Auto

    Do., 02.01.2020

    Internationaler Haftbefehl gegen Ex-Autoboss Ghosn

    Beirut (dpa) - Nach seiner Flucht aus Japan in den Libanon wird der frühere Autoboss Carlos Ghosn jetzt per internationalem Haftbefehl gesucht. Aus libanesischen Justizkreisen hieß es, Interpol habe ein entsprechendes Gesuch im Auftrag der japanischen Regierung an die Generalstaatsanwaltschaft in Beirut geschickt. Demnach soll Ghosn in der kommenden Woche zu den Vorwürfen befragt werden. Der in Japan auf Kaution freigelassene Ghosn war Ende des Jahres in den Libanon geflüchtet. Der Ex-Renault-Chef war im November in Tokio wegen Verstoßes gegen Börsenauflagen festgenommen und angeklagt worden.

  • Kriminalität

    Do., 02.01.2020

    Frau in Borken erstochen: Haftbefehl gegen Ex-Partner

    Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei.

    Borken (dpa/lnw) - Nach dem Tod einer Frau in Borken hat die Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl wegen Totschlags gegen den ehemaligen Lebensgefährten der 52-Jährigen beantragt. In der Vernehmung habe der 59-Jährige eingeräumt, sich in der Tatnacht mit der Frau gestritten zu haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Allerdings habe er angegeben, sich nicht an das Geschehen erinnern zu können. Der Verdächtige sollte noch am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden.

  • Haftbefehl gegen 44-Jährigen

    Mo., 23.12.2019

    Junge im Schrank soll zwei Jahre lang bei Mann gelebt haben

    Beamte der Spurensicherung vor dem Mehrfamilienhaus in Recklinghausen, in dem der verkisste 15-Jährige entdeckt worden war.

    Schon mindestens zwei Jahre soll der 15-Jährige bei dem Mann gelebt haben, bei dem er am Freitag aus Zufall im Schrank gefunden wurde. Der 44-Jährige ist polizeibekannt. Vor gut anderthalb Jahren wurde er wegen des Besitzes von Kinderpornografie auf Bewährung verurteilt.

  • Kriminalität

    Sa., 21.12.2019

    Nach Fund von 15-Jährigem in Schrank: Verdächtiger in Haft

    Recklinghausen (dpa) - Nach dem überraschenden Fund eines Jugendlichen in der Wohnung eines Kinderpornografie-Verdächtigen im Ruhrgebiet ist Haftbefehl gegen den 44-Jährigen erlassen worden. Der Mann sei einem Haftrichter vorgeführt worden. Dieser habe Haftbefehl wegen einer schwerwiegenden Sexualstraftat erlassen, teilte die Polizei in Recklinghausen mit. Der seit über zwei Jahren vermisste Jugendliche war am Freitag in der Wohnung des 44-Jährigen in einem Schrank gefunden worden, als Ermittler diese nach Abbildungen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs durchsuchten.

  • Kriminalität

    Do., 19.12.2019

    Vater soll Tochter zum Sex angeboten haben: U-Haft

    Polizist in Uniform.

    Gegen den Wuppertaler, der seine Tochter im Internet kostenlos zum Sex angeboten haben soll, ist Haftbefehl erlassen worden. Das Mädchen wird betreut.

  • Regierung

    Mi., 18.12.2019

    Haftbefehl gegen Boliviens Ex-Präsidenten Morales erlassen

    La Paz (dpa) - Die bolivianische Staatsanwaltschaft hat einen Haftbefehl gegen den ehemaligen Präsidenten Evo Morales erlassen. Dem früheren Staatschef werde Rebellion, Terrorismus und Finanzierung von Terrorismus vorgeworfen, teilte die Behörde mit. Morales hält sich derzeit in Argentinien auf. Der erste indigene Staatschef Boliviens war im November unter dem Druck des Militärs zurückgetreten, nachdem ihm von der Opposition und internationalen Wahlbeobachtern Betrug bei der Präsidentenwahl vom 20. Oktober vorgeworfen worden war.