Handelsverband



Alles zum Schlagwort "Handelsverband"


  • Aktion "MünsterScheine" gestartet

    Mi., 01.04.2020

    Gutschein-Aktion soll Geschäften in Corona-Krise helfen

    Aktion "MünsterScheine" gestartet: Gutschein-Aktion soll Geschäften in Corona-Krise helfen

    Wegen der Corona-Krise sind beinahe alle Geschäfte in Münsters Innenstadt geschlossen. Die Inhaber sehen ihre Existenz bedroht. Der Handelsverband NRW Westfalen-Münsterland und die Initiative Starke Innenstadt haben deshalb eine neue Aktion gestartet.

  • Gesundheit

    Mi., 18.03.2020

    Schließungen im Einzelhandel: Verband fordert schnelle Hilfe

    Die seit Mittwoch gültigen verschärften Verordnungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie bedrohen die Existenz zahlreicher Einzelhändler. Der Handelsverband NRW fordert deshalb von der Politik schnelle Beschlüsse für Nothilfen, sonst käme es in kürzester Zeit zu einer Welle von Insolvenzen.

  • Modebranche in Angst

    Fr., 13.03.2020

    Wenn das Coronavirus die Innenstädte leerfegt

    Ein Mann mit Mundschutz geht an geschlossenen Boutiquen in Rom vorbei.

    Handelsverbände warnen vor einer drohenden Insolvenzwelle im Modehandel durch die Coronaviruskrise. Sie fürchten einen bundesweiten Nachfrageeinbruch. Doch die Zahlen sind bislang alles andere als eindeutig.

  • Jahreswechsel

    Mi., 25.12.2019

    Handelsverband Textil: Immer mehr Modehändler geben auf

    Köln (dpa) - Die Online-Konkurrenz setzt den Modehandel in den Einkaufsstraßen immer stärker unter Druck. Die Folge: Immer mehr Textilhändler geben auf. «2010 gab es noch fast 23 000 Unternehmen mit dem Schwerpunkt Bekleidung - aktuell dürften es gerade noch 15 000 sein», sagte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Textil, Rolf Pangels. «Wir verlieren jedes Jahr mehrere Hundert Geschäfte.» Neben der harten Konkurrenz aus dem Internet bereite den mittelständischen Händlern oft auch die Suche nach einem Nachfolger Probleme.

  • Bilanz des Einzelhandels zum Start des Weihnachtsgeschäftes

    Mo., 02.12.2019

    Rabatte locken Kunden

    Bilanz des Einzelhandels zum Start des Weihnachtsgeschäftes: Rabatte locken Kunden

    Die Einzelhändler in der Region äußern sich sehr differenziert über den Auftakt des eigentlichen Weihnachtsgeschäftes am Samstag vor dem 1. Advent. Das hat der Handelsverband Westfalen-Münsterland nach einer Umfrage unter Händlern im Münsterland erfahren.

  • Trialog des Handelsverbandes NRW im Rathausfestsaal

    Mi., 06.11.2019

    Wenn ein Drehkreuz zum Hindernis wird

    Inklusions-Aktivist Raúl Krauthausen (vorne) sprach beim Trialog im Rathaus. Mit auf dem Bild (stehend, v.l.): Stefan Grubendorfer, Karin Eksen und Thomas Schäfer.

    Aus Sicht von Supermärkten mag ein Drehkreuz im Eingangsbereich Sinn ergeben. Und der Touchscreen in Banken macht optisch durchaus etwas her. Für Rollstuhlfahrer ist jedoch das eine, für Blinde das andere ein echtes Hindernis. Und für den Einzelhandel ein Verlust an Kundschaft, wie Inklusions-Aktivist Raúl Krauthausen am Dienstagabend im Rathausfestsaal betonte.

  • Handelsverband zeichnet 200 erfolgreiche Azubis aus

    Fr., 19.07.2019

    Ausgezeichnete Azubis

    Rund 200 Auszubildende aus dem münsterischen Einzelhandel erhielten ihre Abschlusszeugnisse und ihre Berufsurkunden.

    Rund 200 Ausbildungsabsolventen aus dem münsterländischen Einzelhandel haben jetzt im Jovel ihre Abschlusszeugnisse und die Berufsurkunde des Handelsverbandes bekommen. Überreicht wurden sie vom stellvertretenden Verbandsvorsitzenden Johann-Christoph Ottenjann und dem IHK-Teamleiter für die kaufmännische Ausbildung, Andreas Brochtrup, heißt es in einer Pressemitteilung.

  • Handel

    Di., 02.07.2019

    Tarifabschluss im NRW-Einzelhandel: Drei Prozent mehr

    Düsseldorf (dpa) - Im Tarifkonflikt des nordrhein-westfälischen Einzelhandels haben sich die Gewerkschaft Verdi und der Handelsverband NRW auf ein Gehaltsplus geeinigt. Es ist bundesweit der erste Tarifabschluss für den Einzelhandel. Verkäuferinnen und Verkäufer sollen ab 1. Juli 2019 drei Prozent mehr Gehalt bekommen, wie Verdi und Handelsverband übereinstimmend mitteilten. Alle Beschäftigten in höheren Entgeltgruppen erhielten eine Pauschale von 77,50 Euro. Zum 1. Mai 2020 gibt es für alle im Einzelhandel tätigen Menschen ein weiteres Plus von 1,8 Prozent.

  • Handel

    Mo., 01.07.2019

    Tarif im NRW-Einzelhandel: Drei Prozent mehr für Verkäufer

    Streikende Einzelhandel-Beschäftigte bei einer Verdi-Kundgebung.

    Düsseldorf (dpa) - Im Tarifkonflikt des nordrhein-westfälischen Einzelhandels haben sich die Gewerkschaft Verdi und der Handelsverband NRW am Montag auf ein Gehaltsplus geeinigt. Es ist bundesweit der erste Tarifabschluss für den Einzelhandel. Verkäuferinnen und Verkäufer sollen ab 1. Juli 2019 drei Prozent mehr Gehalt bekommen, wie Verdi und Handelsverband übereinstimmend am Montagabend mitteilten. Alle Beschäftigten in höheren Entgeltgruppen erhielten eine Pauschale von 77,50 Euro. Zum 1. Mai 2020 gibt es für alle im Einzelhandel tätigen Menschen ein weiteres Plus von 1,8 Prozent.

  • Einzelhandel

    Mi., 24.04.2019

    Handelsverband: Immer mehr kleine Läden geraten unter Druck

    Düsseldorf (dpa) - Nur noch weniger als ein Drittel der Einzelhändler in Deutschland rechnet nach einer Umfrage des Handelsverbandes Deutschland in diesem Jahr mit wachsenden Umsätzen. Damit sind die Händler deutlich pessimistischer als noch vor zwölf Monaten. Zwar geht der Verband von einem Umsatzzuwachs von zwei Prozent aus - allerdings verteilt sich das Wachstum höchst ungleich. Wachstumstreiber dürfte weiter der Online-Handel sein - mit einem erwarteten Umsatzplus von rund 9 Prozent.