Haselstiege



Alles zum Schlagwort "Haselstiege"


  • Altenberge

    Mi., 09.01.2013

    Einbrecher erbeuten Modeschmuck

    Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Haselstiege haben Einbrecher einen Sachschaden von etwa 1000 Euro angerichtet. Die Täter hatten am Dienstagabend zwischen 18 und 19 Uhr an dem Gebäude gewaltsam ein Fenster geöffnet und waren anschließend in die Räume eingedrungen. Zur Beute der Täter gehörten nach ersten Erkenntnissen Modeschmuck und zwei Damenjacken, teilt die Polizei mit. Die Beamten suchen Zeugen, die in dem Wohngebiet verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie können sich unter Telefon 0 25 71/9 28 44 55 melden.

  • WC auf dem Friedhof Haselstiege

    Do., 20.12.2012

    „Das hat alles gut geklappt“

    Das Besucher-WC auf dem Friedhof Haselstiege ist so gut wie fertig.

    Lange hat der Seniorenbeirat dafür gekämpft. Jetzt steht die öffentliche Toilette auf dem Friedhof kurz vor der Fertigstellung.

  • Überfall auf Elshoff-Filiale

    Fr., 02.11.2012

    Kein Halloween-Spaß: Bewaffnete Täter erbeuten Bargeld

    Das war kein Halloween-Spaß: Zwei unbekannte junge Männer haben am Mittwochabend um 18.15 Uhr die Filiale der Bäckerei Elshoff an der Ecke Nordwalder Straße/Haselstiege überfallen. Nach Polizeiinformationen betraten die männliche Täter das Ladenlokal und forderten Bargeld. Sie bedrohten die Angestellte dabei mit einer Pistole. Die Beute verstauten sie in einer dunklen Tasche. Die Täter flüchteten anschließend über die Nordwalder Straße stadtauswärts.

  • Es bleibt ein drängendes Problem

    Di., 15.11.2011

    Seniorenbeirat will die Toilettenanlage auf dem Friedhof Haselstiege renovieren

    Für die Mitglieder des Seniorenbeirates bleibt es ein drängendes Problem. Im wahrsten Sinne des Wortes Und darum erneuern sie ihren Antrag, auf dem Friedhof Haselstiege eine moderne Toilettenanlage für die Besucher zu bauen. In dem Schreiben, das gestern Abend bei der ersten öffentlichen Sitzung des Gremiums in diesem Jahr vorformuliert wurde, sprechen sich die Vertreter einstimmig dafür aus, die bestehende Anlage im hinteren Teil des Friedhofs zu modernisieren. Erster Beigeordneter Dirk Wigant versprach, sich für diesen Wunsch stark zu machen.

  • Steinfurt

    Do., 14.02.2008

    Oberste Priorität fürs Gymnasium

  • Steinfurt

    Do., 27.12.2007

    „Die Toten in Frieden lassen“