Jugendzeit



Alles zum Schlagwort "Jugendzeit"


  • 125 Borghorster kommen zum Liederabend des Heimatvereins

    So., 21.08.2016

    Vielstimmiger Chor im Garten

    Zu „Lustig ist das Zigeunerleben“ wurde im Pfarrgarten geschunkelt.

    Erinnerungen an die Jugendzeit – und besonders an die Erlebnisse im Zeltlager – wurden beim Liederabend des Heimatvereins im Pfarrgarten wach.

  • Fußball

    Do., 28.07.2016

    Neue FIFA-Generalsekretärin schwärmte für Rummenigge

    Die Senegalesin Fatma Samoura ist neue Generalsekretärin der FIFA.

    Zürich (dpa) - Die neue FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura hatte in ihrer Jugendzeit einen ganz besonderen Lieblingsspieler: «Meine Mutter und ich mochten vor allem Karl-Heinz Rummenigge und Bayern München.»

  • Seniorengemeinschaft

    Do., 02.06.2016

    Erinnerungen an die Jugendzeit wurden wieder wach

    Seniorengemeinschaft : Erinnerungen an die Jugendzeit wurden wieder wach

    „Wenn Kaffeemühle, Milchdüppe und Co. von früher erzählen“ war der Nachmittag bei der Seniorengemeinschaft St. Johannes überschrieben, und viele kamen.

  • Schwimmen

    Sa., 27.06.2015

    Erste Bahnen in „Jordans Kühlken“

    Das Langstreckenschwimmen ist die große Leidenschaft von Klaus Elfert. 1000 Meter täglich sind für den 74-Jährigen das Minimum.

    Klaus Elfert war wie viele in seiner Jugendzeit leidenschaftlicher Fußballer. Im Laufe der Jahre hat der mittlerweile 74-jährige Ochtruper das Schwimmen, genauer das Langstreckenschwimmen für sich entdeckt - und kommt nicht mehr davon los.

  • Musik

    Sa., 02.05.2015

    Ballettlegende Maja Plissezkaja gestorben

    Maja Plissezkaja ist tot.

    Die russische Primaballerina Maja Plissezkaja erlangte mit großer Ausdruckskraft Weltruhm. Ihre Jugendzeit war vom Weltkrieg und von stalinistischem Terror geprägt. Nun starb die 89-Jährige in Deutschland an Herzversagen.

  • Luftverkehr

    Sa., 28.03.2015

    Copilot soll Absturzgegend in Frankreich gekannt haben

    Sisteron (dpa) - Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine soll die Unglücksregion in den Alpen seit seiner Jugendzeit gut gekannt haben. Er und seine Eltern seien dort mit ihrem Segelflugverein aus Montabaur hingereist, sagte Francis Kefer vom Flugfeld in Sisteron der dpa in Paris.

  • SG Sendenhorst

    Di., 04.11.2014

    Die nächste Rückholaktion

    Die Fußballer der SG Sendenhorst haben eine weitere Rückholaktion gestartet und vermelden Maximilian Kurtz als Winter-Neuzugang. Kurtz spielte in seiner Jugendzeit bei der SG Sendenhorst, ehe nach Ahlen und zuletzt Beckum wechselte. Nun soll er die Leifken-Elf im Kampf um einen Spitzenplatz verstärken.

  • Seniorenmessdiener

    Sa., 04.10.2014

    Zeitreise in die eigene Jugend

    Pater Joy Madassery (2.v.l.) freut sich über 14 neue Seniorenmessdiener aus allen Ortsteilen und zeigt ihnen, worauf es ankommt.

    Die einen werden in ihre Kinder- und Jugendzeit versetzt, die anderen betreten Neuland. 14 Männer, tief mit ihrem Heimatort verwurzelt, lauschen in der Pfarrkirche St. Peter und Paul den Ausführungen von Pater Joy Madassery.

  • Ossenkamp

    Mi., 09.04.2014

    Historiker lüftet den Schleier

    Diese Stelle im Ossenkamp ist historisch von großer Bedeutung. Historiker Josef Wermert erklärt warum.

    „Damals im Ossenkamp . . .“ – diese Worte wecken wohl bei vielen Nienborgern Erinnerungen an die eigene Jugendzeit, vielleicht an den Beginn einer Liebesgeschichte oder an den Frühling mit Blick auf Nienborgs Schokoladenseite. Die Schönheit des Ortes und die jüngere Vergangenheit werden aber voraussichtlich nur am Rande des Vortrags „Damals im Ossenkamp“ behandelt, zu dem der Heimatverein Nienborg am Samstag (12. April) um 19.15 Uhr ins Haus Hugenroth einlädt.

  • Schlager, Hits und Evergreens

    So., 10.11.2013

    Herbstkonzert des MGV Borghorst „Rote Lippen soll man küssen“ / Abschied vom Dirigenten

    Mit schönen Melodien, die alte Erinnerungen an die eigene Jugendzeit weckten, nicht veraltet und verbraucht, sondern frisch und munter dargeboten, begeisterten 45 Sänger des MGV Borghorst ihr Publikum beim Herbstkonzert. Unter dem Motto „Rote Lippen soll man küssen“ gaben sie mit ihrem Dirigenten Dietmar Schultz den Wellness- und Wohlfühlrat „Lebe, Liebe, Lache“.