Kandidatensuche



Alles zum Schlagwort "Kandidatensuche"


  • Bundespräsident

    Sa., 05.11.2016

    Kandidatensuche für Bundespräsidentenamt auf Hochtouren

    Berlin (dpa) - Einen Tag vor einem möglicherweise entscheidenden Spitzentreffen der Parteichefs der großen Koalition läuft die Suche nach einem Kandidaten für das Bundespräsidentenamt auf Hochtouren. Aus Unionskreisen hieß es, Kanzlerin Angela Merkel führe weiterhin Gespräche, um einen Konsenskandidaten von CDU, CSU und SPD zu ermöglichen. In den Telefonaten gehe es aber auch darum, welcher Unionskandidat bei einer Kampfkandidatur gegen Außenminister Frank-Walter Steinmeier antreten könne. In der SPD hieß es,die Signale stünden nicht auf einen Kompromiss mit der Union.

  • Bundestag

    Di., 18.10.2016

    Nach Rückzug Lammerts: NRW-CDU kürt Kandidaten im Februar

    Bundestagspräsident Norbert Lammert.

    Kandidatensuche bei der NRW-CDU: Der größte Landesverband will bei der nächsten Bundestagswahl mit einer starken Mannschaft antreten - auch wenn die populären Politiker Lammert und Bosbach nicht mehr dabei sind. Wer deren Lücke füllen soll, ist noch offen.

  • Kandidatensuche für Jugendbeirat startet jetzt

    Di., 20.09.2016

    Alle jungen Steinfurter bekommen Post

    Wollen der Jugend Gehör verschaffen: Jugendpfleger Klaus Priggen, Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer und ihre Mitstreiter hoffen darauf, dass sich möglichst viele Jugendliche künftig einbringen.

    3676 Briefumschläge haben sie von montags mittags bis abends befüllt. Flyer, Wahlbenachrichtigung, Formulare. Alle Jugendlichen in Steinfurt, die zwischen zwölf und 21 Jahre alt sind, werden so ein zusätzlich mit viel Optimismus gefülltes Kuvert in den nächsten Tagen im Postkasten finden.

  • Bundespräsident

    Mo., 06.06.2016

    Gauck verzichtet auf zweite Amtszeit - Nachfolge wird kompliziert

    Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck verzichtet auf eine zweite Amtszeit - damit beginnt im Jahr vor der Bundestagswahl eine schwierige Kandidatensuche. Kanzlerin Angela Merkel deutete an, dass diese bis zum Herbst dauern dürfte. «Wir haben ja zwei Landtagswahlen auch noch zu bestehen», sagte sie in Berlin. Gewählt wird am 4. September in Mecklenburg-Vorpommern und am 18. September in Berlin. Die Parteichefs müssten «sicherlich intensiv miteinander reden». Gespräche würden nicht nur zwischen CDU und CSU geführt, sondern auch «darüber hinaus» mit anderen Parteien, sagte Merkel.

  • Spannende Bewerber-Suche

    Mi., 10.06.2015

    „Wir spielen da mit offenen Karten“

    Die Kandidatensuche der SPD und der FDP für das Bürgermeisteramt in Laer per Zeitungsanzeige läuft nicht schlecht. So liegen vier Bewerbungen vor und es gibt drei Telefonanfragen. Das erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Norbert Rikels, der hofft, dass man Ende nächster Woche in dieser Frage weiter ist.

  • SPD-Chef eröffnet heiße Wahlkampfphase

    So., 17.05.2015

    „Im Vorteil gegenüber dem Herrn Doktor“

    Gewählt. Ursula Woltering genießt den Moment. Sie habe das 100-Prozent-Ergebnis weder erwartet noch erhofft, sagt sie. Sie habe es sich gewünscht. Aber Anzeichen dafür habe es vorher schon gegeben.

    Mit ihrer Bereitschaft, bei der Kandidatensuche auch die kleinen Fraktionen einzubinden, haben die Sozialdemokraten für Vorsitzenden Steven Scholle „weit mehr erreicht, als Lehmann und Konsorten von sich sagen können.“

  • Bewerbungsfrist endet im April

    Mi., 18.03.2015

    Dezernenten-Suche kostet 50 000 Euro

     

    Die Stadt nimmt bis Ende der Osterferien Bewerbungen für die Dezernentenstellen entgegen – und lässt sich die professionelle Kandidatensuche 50 000 Euro kosten.

  • Kandidatensuche für Bürgermeisteramt

    Do., 05.03.2015

    Gegenwind für Hoge

    Die kleinen Fraktionen im Rat lassen Andreas Hoge im Regen stehen. Sie versagen dem Amtsinhaber ihre Unterstützung.

    Andreas Hoge wird bei der Bürgermeisterwahl am 13. September mit einem Gegenkandidaten rechnen müssen. Wenigstens mit einem. Hinter den Kulissen haben sich die Hoge-Gegner offensichtlich schon auf einen Mitbewerber um den Chefsessel im Rathaus geeinigt. „Namen nennen wir aber erst um Ostern“, betonte Günther Hilgemann als FDP-Fraktionschef gegenüber den WN.

  • In vier Kommunen werden Bürgermeister gewählt 

    Sa., 07.02.2015

    Kandidatensuche läuft weiter

    Der neue Chef im Rathaus wird am 13. September nicht nur in Ahlen (Foto) gewählt. Auch in Warendorf, Beckum und Everswinkel finden dann Bürgermeisterwahlen statt. Bislang steht nur in Warendorf fest, wer gegen wen kandidieren wird.

    In Ahlen, Beckum, Warendorf und Everswinkel werden am 13. September die Bürgermeister gewählt. Wer gegen wen antritt, steht allerdings bislang nur in der Kreisstadt fest.

  • Die Stunde der Parteilosen

    Mi., 26.03.2014

    Kandidatensuche für Bürgermeisterwahl

    Die CDU hatte sich schon 2009 eine blutige Nase geholt, als gleich vier ihrer Bürgermeister im Kreis abgewählt wurden. Eine erneute Abfuhr wollen die Christdemokraten nicht riskieren. Auch die SPD hat nur zwei eigene Kandidaten im Rennen. Aber das wundert nicht: Bürgermeisterwahlen sind mehr denn je die Stunde der Parteilosen. Dies hat wohl auch damit zu tun, dass der Bürger den Parteienstreit leid ist. Wer den Eindruck erweckt, über diesem Hickhack zu stehen, hat einfach die besseren Karten – ganz unabhängig von der Frage der Qualifikation. In Drensteinfurt treten jetzt zwei Parteilose gegeneinander an. Beide wurden aber von Parteien aufs Schild gehoben. Diese Wahl dürfte besonders spannend werden.