Kinderhilfe



Alles zum Schlagwort "Kinderhilfe"


  • Spendenübergabe der Kolping-Spielschar

    So., 05.07.2015

    2600 Euro nach der Revolution

    Spendenübergabe: Kolping-Spielleiter Lutz Stuppe (2. Reihe 6.v.l.) und die Mitglieder Der Spielschar mit den glücklichen Empfängern der Spenden, Markus Giesbers, Monika Lucht, Dagmar Schwarthoff und Volker Leopold (vordere Reihe, v.l.)

    Zu Freudentränen und große Emotionen kam es bei der Verkündung des Spendenbetrags am Pfarrheim. Insgesamt 2 600 Euro überreichte die Spielschar der Kolpingsfamilie aus den Erlösen der vergangenen Theatersaison mit „Revolutschion bi Schulte“ an die überglücklichen Vertreter der Flüchtlingshilfe, der Kinderhilfe Nepal und an das Haus St.Magnus.

  • KFD Everswinkel unterstützt „Kinderhilfe Nepal“

    Fr., 12.06.2015

    Zwischen Hilfe und Hoffnung

    Spendenübergabe der KFD Everswinkel an Monika Lucht vom Verein Kinderhilfe Nepal (2.v.r..) mit (v.l.) Margret Krause, Antonia Möllers, Dagmar Zepke, Fine Tenbergen, Helga Niggl und Kaplan Thomas.

    Beeindruckend und bedrückend waren die Schilderungen von Monika Lucht über die derzeitigen Verhältnisse in Nepal. Lucht ist Mitglied des Vereins „Kinderhilfe Nepal“, der schon vor 30 Jahren gegründet wurde, um die Bildungschancen der dort lebenden Kinder zu verbessern. Mit dem Erdbeben, das kürzlich das Land erschütterte, ist die Notwendigkeit der Hilfe noch mehr in den Vordergrund gerückt.

  • Hilfe für Erdbebenopfer in Nepal

    Do., 11.06.2015

    Schulunterricht im Zelt

    Die Aktion Kleiner Prinz hat mit der Kinderhilfe Nepal einen Partner gefunden, der seit vielen Jahren Kindern im Himalaya in privaten und staatlichen Tagesschulen und Internaten eine Ausbildung ermöglicht. Alle Kinder werden von Beauftragten der Kinderhilfe betreut. Erst vor wenigen Tagen hat der Unterricht in den Schulen von Nepal wieder begonnen.

  • Nepal-Hilfe

    So., 17.05.2015

    Kinder sind extrem traumatisiert

    Endlich sind in Warendorf erste genauere Nachrichten nach der schrecklichen Erdbeben-Katastrophe in Nepal angekommen. Mit großer Sorge haben die Vorsitzenden der Kinderhilfe Nepal Münsterland, Monika Lucht, und die Vorsitzende der Aktion Kleiner Prinz, Maria Mussaeus, auf Nachrichten gewartet, welche Projekte der Kooperationspartner in Nepal betroffen sind.

  • Kinderhilfe Nepal: Monika Lucht organisiert Spendenaktion

    Mo., 27.04.2015

    Hilfe für Erdbebenopfer

    Monika Lucht (Kinderhilfe Nepal) sammelt für die Erdbebenopfer im Himalaya

    Als Monika Lucht von dem Erdbeben erfuhr, rief sie spontan eine Spendenaktion ins Leben. 40 Spardosen mit der Aufschrift „Nepalhilfe, Hilfe für die Erdbebenopfer“ hat sie in Warendorfer Geschäften aufgestellt. „Jeder, der nur 50 Cent übrig hat, kann mich Tag und Nacht erreichen“, betont die engagierte Warendorferin (' 0 25 81/6 25 92).

  • Benefizessen

    Sa., 10.01.2015

    Six-Pipes kommen

    Das Benefizessen der Kinderhilfe Heltau ist noch nicht ausverkauft.

  • Radrennen für Kinderhilfe macht am Donnerstag in Sendenhorst Station

    Mi., 28.05.2014

    Starke Partner

    Engagiert für die Tour: Stefan Kordel, SG Geschäftsführer Thomas Erdmann, Christiane Kordel und Thommy Brechtenkamp.

    Die „RennFietsen-Tour“ macht an Christi Himmelfahrt in Sendenhorst Station. Die Fahrer übernachten in der Westtorhalle.

  • Kinderhilfe Heltau

    Mi., 12.03.2014

    „Wir sind auf jede Spende angewiesen“

    Die Kinderhilfe Heltau freut sich über jede Spende fürs Waisenhaus in Rumänien.

    Die Mitglieder Kinderhilfe Heltau zogen auf ihrer Jahresversammlung eine positive Bilanz. Mit Hilfe von Spenden wurde der Lebensunterhalt für die Kinder im rumänischen Kinderheim wieder finanziert

  • Trödelmarkt hilft

    Mo., 09.09.2013

    Trödel für die Kinder in Nepal

    Zugunsten der Kinderhilfe Nepal findet am Wochenende (14./15 September) jeweils ab 9 bei Monika Lucht in der Bremerstraße 30 mit Unterstützung von Nachbarn und Freunden ein großer Flohmarkt statt. Für Wochenendvereiste ist der Flohmarkt auch schon am Freitag (13. September) ab 15 Uhr geöffnet.

  • Misereor-Sonntag

    Sa., 09.03.2013

    Solidaritätsessen für die Kinderhilfe Nepal

    Am Sonntag (17. März) findet der alljährliche bundesweite Misereor-Sonntag statt. Unter dem diesjährigen Motto „Wir haben den Hunger satt“ ruft die Hilfsorganisation Misereor zur Unterstützung ihrer weltweiten Projekte auf.