Klimaschutzwoche



Alles zum Schlagwort "Klimaschutzwoche"


  • Klimaschutzwoche in Ascheberg

    Do., 05.09.2019

    Kläranlage und Biogasanlage werden Interessenten erklärt

    Die Ascheberger Kläranlage kann während der Klimaschutzwoche besichtigt werden.

    In der kreisweiten Klimaschutzwoche vom 12. bis 22. September finden in Ascheberg vier Veranstaltungen zum Motto „Klimaschutz geht uns alle an“ statt

  • Klimaschutzwoche

    Sa., 03.08.2019

    Gemeinde ruft zum Mitmachen auf

    Bei der ersten kreisweiten Klimaschutzwoche hatte sich die Gemeinde Nottuln mit mehreren Aktionen beteiligt, unter anderem gab es den 1. Nottulner Klimatag auf dem Alten Hof Schoppmann.

    Wenn im September die zweite Klimaschutzwoche im Kreis Coesfeld durchgeführt wird, ist auch die Gemeinde Nottuln wieder mit im Boot. Sie hofft allerdings auf weitere Mitstreiter.

  • Klimaschutzwoche

    Do., 28.09.2017

    Unterschiedliche Resonanz auf die Angebote

    Beim ersten Nottulner KlimaTag auf dem Alten Hof Schoppmann wurden umweltrelevante Angebote für Jung und Alt gemacht.

    Der 1. Nottulner Klimatag war gut besucht. Nicht aber die anderen Veranstaltungen der Klimaschutzwoche.

  • Klimaschutzwoche

    Do., 28.09.2017

    Ein fünfeckiges Sparmodell

    Die ungewöhnliche Form des Hauses sticht sofort ins Auge. Sie hat energietechnische Gründe, wie Dr. Rainer Möllenkamp (kl. Bild) erläuterte. Zu den energiesparenden Elementen gehört auch das Miniblockheizkraftwerk im Keller des Hauses..  

    Das Haus von Dr. Rainer Möllenkamp ist fünfeckig – aus energietechnischen Gründen.

  • Vortrag im Rahmen der Klimaschutzwoche

    Fr., 22.09.2017

    Die Schöpfung verlangt mehr Schutz

    Als Vertreter des Bistums appellierte Thomas Kamp-Deister, mehr Anstrengungen zu leisten, um die Schöpfung zu bewahren.

    Thomas Kamp-Deister verband mit seinem Vortrag in Bösensell einen Appell, die Menschheit müsse sich mehr anstrengen für die Bewahrung der Schöpfung.

  • Klimaschutzwoche

    Mi., 20.09.2017

    Heimische und saisonale Gerichte sind gut fürs Klima

    Reibeplätzen und Apfelmus stehen für heimische Gerichte der Saison, die das Klima schonen.

    Reibeplätzchen und Apfelmus wurden am Mittwoch im Rahmen der Klimaschutzwoche im Werkhaus angeboten.

  • Radeln fürs Klima

    Mi., 20.09.2017

    Burgen, Hirsche und dann noch „der letzte Wolf“

    Durch die spätsommerliche Natur führt die Pättkestour im Rahmen der Klimaschutzwoche.

    Zu einer besonderen Pättkestour lädt der Kreis Coesfeld im Rahmen der Klimaschutzwoche ein. Los geht es am 23. September an der Burg Vischering.

  • Vortrag zur Klimaschutzwoche:

    Mi., 20.09.2017

    „Wir brauchen Energierevolution“

    Stehen für den Klimaschutz zusammen (v.l.): Rüdiger Brechler (Energie-Agentur NRW), Sarah Rensner (Klimaschutz Kreis Coesfeld), Prof. Dr. Volker Quaschning, Bürgermeister Sebastian Täger, Sendens Klimaschutzmanagerin Petra Volmerg.

    „Hat unser Planet überhaupt noch eine Zukunft?“: Auf diese Frage ging Prof. Dr. Volker Quaschning im Rahmen seines Vortrags zur Klimaschutzwoche ein. Sein Fazit: Radikales Umdenken ist dringend vonnöten.

  • 21 Fahrzeuge an der Steverhalle ausgestellt:

    Di., 19.09.2017

    Elektromobile bewegen zum Klimaschutz

    „Elektrisch mobil“ ist Martin Parpin (l.) seit elf Jahren. Am Dienstagnachmittag informierte der die Besucher der Ausstellung über Technik und Nutzen seines CityEL.

    Im Rahmen der Klimaschutzwoche lud die Gruppe Agenda21Senden zu einem Infonachmittag zum Thema Elektromobilität ein. Vor der Steverhalle wurden 21 Elektro-Autos und deren Möglichkeiten vorgestellt.

  • Klimaschutzwoche in Senden:

    Mo., 18.09.2017

    Agenda-Gruppe lädt zu Probefahrten mit Elektro-Autos ein

    Gemeinsam mit Sven Hoffmann können Interessierte im Rahmen der Klimaschutzwoche Probefahrten mit einem Elektrofahrzeug unternehmen.

    Verschiedene Elektro-Fahrzeuge geben sich am Dienstag (19. September) ab 16 Uhr vor der Steverhalle ein Stelldichein. Anschließend spricht ab 18 Uhr Prof. Volker Quaschning über die Energiewende. Interessierte können im Rahmen der Klimaschutzwoche Elektro-Autos auch selbst ausprobieren.