Koller



Alles zum Schlagwort "Koller"


  • Landtag

    Di., 25.08.2015

    NRW-Verfassungsschutz gab NSU-Ermittlern Hinweis

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach Bekanntwerden der NSU-Terrorserie hat die damalige NRW-Verfassungsschutzchefin Mathilde Koller die Ermittler des Bundes auf einen V-Mann ihrer Behörde hingewiesen. Das bestätigte Koller (65) am Dienstag als Zeugin im NSU-Untersuchungsausschuss des NRW-Landtags. Behördenmitarbeiter hätten sie auf eine Ähnlichkeit des in der rechten Szene aktiven V-Manns mit einem Phantombild hingewiesen. Das Phantombild soll den Attentäter des Bombenanschlags in der Kölner Probsteigasse zeigen. Der rechtsterroristische NSU hatte sich 2011 zu dem Anschlag in der Kölner Probsteigasse aus dem Jahr 2001 bekannt. Dabei war eine junge Frau schwer verletzt worden.

  • Josef Koller zu Gast in der Eper Hermann-Löns-Schule

    Sa., 17.01.2015

    Ein Autor zum Anfassen

    Der Kinderbuchautor Josef Koller aus Westerholt besuchte jetzt die Hermann-Löns-Schule und begeisterte die Grundschüler in zwei Präsentationen mit seinen Geschichten. Die Erst- und Zweitklässler nahm er zunächst mit auf die „Reise zum Glück“. Hund, Katze und Fuchs machten sich gemeinsam auf den Weg, um dies zu finden. Besonders interessant wurde es, als Josef Koller in die Rolle es von ihm erfundenen Zauberers schlüpfte und die Kinder mit Zaubertricks und einer Jonglage tief beeindruckte und erheiterte.

  • Autorenlesung mit Josef Koller

    Mo., 25.03.2013

    Auf der Reise zum Glück

    Ein waschechter Kinderbuchautor besuchte jetzt die Josefschule: Josef Koller veranstaltete eine Lesung für den ersten, den zweiten und den vierten Jahrgang — und das, ohne ein Honorar zu verlangen. „Die Reise zum Glück” heißt das Buch, das Koller seinen Zuhörern — Kindern, Lehrkräften und auch einigen Eltern — vorstellte.

  • Lambertus-Grundschule

    Fr., 22.03.2013

    Ideen liegen auf der Straße

    Autor Josef Koller erklärte den Walstedder Grundschülern ganz genau, wie ein Buch entsteht.

    Kinderbuchautor Josef Koller war in der Walstedder Lambertus-Grundschule zu Gast. Er erzählte über das Leben eines Schriftstellers und las aus seinen Büchern vor.

  • Kinderbuchautor Josef Koller liest in der Nikolausschule

    Di., 26.02.2013

    Drei Tiere auf der Reise ins Glück

    Die Dritt- und Viertklässler der Nikolausschule

    Ein Fuchs, der sich auf zwei Skateboards von einem blinden Hund ziehen lässt, der wiederum eine taube Katze im Nacken sitzen hat, die ihn lenkt – ein skurriles Bild. Doch genau darum geht es in der „Reise zum Glück“. Buchautor Josef Koller stellte den Nikolausschülern sein neuestes Buch vor, und das machte er sehr gekonnt. In einer Mischung aus vorlesen, freier Erzählung und ein wenig Schauspielerei begeisterte er die Kinder.

  • Lengerich

    Mo., 12.10.2009

    Individuelle Geschenke

  • WN-Krimi Greven

    Di., 18.08.2009

    17. Folge: Koffer voller Zeitungsschnipsel

    Das kann doch nicht ihr Ernst sein: Wer, wenn nicht sie Herr Koller, sollte wissen, wo das Geld ist?“ Karl Bulle schrie nicht. Er brüllte. Zörnesröte stieg ihm ins Gesicht. Die Adern an seinem Hals traten deutlich hervor...

  • WN-Krimi Greven

    Fr., 14.08.2009

    Folge 14: Solo für Saxophonist Roger Moore

  • WN-Krimi Greven

    Mi., 12.08.2009

    Folge 13: Delikates unter Spitzenwäsche

  • WN-Krimi Greven

    Mi., 05.08.2009

    Folge 7: Der Weg nach Barbarella