Kraftwerk



Alles zum Schlagwort "Kraftwerk"


  • Stadtwerke Münster

    Di., 18.06.2019

    Neues Kraftwerk im Hafen in Planung

    Im Stadthafen soll ein neues Kraftwerk entstehen.

    Für rund 80 Millionen Euro soll an Münsters Hafen ein neues Kraftwerk gebaut werden. Wenn es schnell geht, könnten die Stadtwerke von lukrativen Zulagen profitieren.

  • Steinkohleblock auf dem Schafberg

    Do., 23.05.2019

    Kraftwerk steht bis Mitte Juni still

    Seit Mitte April aus Marktgründen abgeschaltet: das RWE-Steinkohlekraftwerk auf dem Schafberg.

    Nachdem das RWE-Kraftwerk auf dem Schafberg bereits im März für drei Wochen ausgeschaltet war, ist es auch seit 14. April nicht mehr am Netz gewesen – und dieser Zustand soll nach derzeitigen Planungen des Kraftwerksbetreibers auch noch bis 16. Juni anhalten.

  • Prozesse

    Do., 09.05.2019

    Kraftwerk Lünen: Bundesgericht verkündet Entscheidung im Mai

    Blick auf das Trianel-Kraftwerk in Lünen.

    Leipzig (dpa/lnw) - Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verkündet am 15. Mai seine Entscheidung über das Steinkohlekraftwerk in Lünen am Rand des Ruhrgebietes. Das teilte das Gericht am Donnerstag nach mehrstündiger mündlicher Verhandlung mit. Gegen das von mehreren Stadtwerken und regionalen Energieversorgern gebaute Kraftwerk hatte die Umweltorganisation BUND geklagt. Die Umweltschützer sehen Umweltvorgaben der Europäischen Union verletzt. Das Kraftwerk liefert bereits seit Dezember 2013 Strom. Der BUND meint, es hätte niemals angeschaltet werden dürfen.

  • A-Cappella-Ensemble

    Do., 18.04.2019

    Stimmen-Kraftwerk in der Kulturhalle „Kraftwerk“

    Die Stile ihrer Herkunftsländer bringen (v.l.) Débo Ray, Ayumi Ueda, Annette Philip und Giorgia Renosto in die Musik des A-Cappella-Quartetts ein.

    Nach Rock und Pop gastiert am 2. Juni ein Vokalquartett aus den USA in der Kulturhalle Kraftwerk: Mit dem A-Cappella-Ensemble „Women oft the World“ kommen vier starke Stimmen auf die Bühne.

  • Kraftwerk, NEU!, Harmonia

    Fr., 22.02.2019

    Krautrocklegende Rother: 1977 - das waren aufregende Zeiten

    Die Solo-Werke von Michael Rother kann man jetzt neu entdecken.

    Er ist der einzige deutsche Musiker, der in gleich drei großen Krautrockbands gespielt hat. Jetzt wird auch Michael Rothers Solo-Werk mit einer Boxset-Retrospektive neu entdeckt. Der 68-Jährige freut sich über die Wertschätzung von Fans und Kollegen.

  • Bau

    So., 17.02.2019

    Stillgelegtes Kraftwerk wird gesprengt

    Dortmund (dpa) - Mit mehr als 200 Kilo Sprengstoff wird heute bei Dortmund ein stillgelegtes Kohlekraftwerk gesprengt. Zunächst soll das Stahlgerüst des Kesselhauses zu Fall gebracht werden. Etwa eine Dreiviertelstunde später sollen mit einer zweiten Sprengung der 128 Meter hohe Kühlturm und der 210 Meter hohe Schornstein weichen. Das ehemalige Eon-Kraftwerk auf der Stadtgrenze von Dortmund und Castrop-Rauxel war 2014 stillgelegt worden. Nun soll dort ein Gewerbegebiet entstehen.

  • Bau

    So., 17.02.2019

    Stillgelegtes Kraftwerk wird gesprengt

    Der Kühlturm und Schornstein des Kraftwerks Knepper.

    Knallen wird es nur kurz, danach fehlt ein Stück sichtbare Stadtgeschichte für immer: Bei Dortmund wird am Sonntag ein altes Kraftwerk gesprengt. Mehr als 200 Kilo Sprengstoff bringen den Koloss samt Schornstein und Kesselhaus zu Fall.

  • Raubfische vor Kraftwerk

    Mi., 06.02.2019

    «Wie im Jacuzzi»: Massenhaft Haie vor Israels Küste

    Vor Israels Küste sind in den vergangenen Monaten ungewöhnlich viele Haie gesichtet worden. Sie sammeln sich im flachen Wasser vor dem Küstenort Chadera.

    Seit Ende November werden Dutzende Haie vor der Küste Israels gesichtet. Angezogen werden sie von einem unnatürlichen Phänomen.

  • Umwelt

    Di., 05.02.2019

    Verbrennung von Ölpellets in Kraftwerk wird extern geprüft

    Ursula Heinen-Esser (CDU) spricht bei einer Landtagssitzung im Plenarsaal.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Angesichts von Sorgen in der Bevölkerung will das NRW-Umweltministerium die Verbrennung von schwermetallhaltigen Raffinerierückständen in einem Gelsenkirchener Kraftwerk zusätzlich prüfen lassen. Ein externer Sachverständiger solle hinzugezogen werden, um die Wege der Pellets von der Herstellung bis zur Verbrennung zu untersuchen, sagte Umweltministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) am Dienstag in Düsseldorf.

  • Geflügelausstellung in der Kulturhalle „Kraftwerk“

    Fr., 04.01.2019

    Schönheiten im Doppelpack

    Die Züchter Christoph Beumer (l.) und Bernhard Albers (r.) setzten wie ihre Vereinskollegen am Donnerstag ihre Tiere in die Käfige und Gehege.

    Für einen Moment schlagen Mitglieder des Park- und Ziergeflügelvereins Westmünsterland die Tür der Kulturhalle „Kraftwerk“ zu. Doch das nur, weil am Donnerstagabend beim Aufbau ein Tier seinem Besitzer entwischt ist und kreuz und quer durch die Halle fliegt. Am morgigen Samstag von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr halten die Züchter hingegen die Türen für Besucher weit offen.