Kreide



Alles zum Schlagwort "Kreide"


  • Schüler laden Politiker ein

    Mo., 27.03.2017

    „Und wir haben nur Kreide!“

    Diskutierten mit der Schülergenossenschaft „Auszeit“ der Gesamtschule: Christina Schulze-Föcking (CDU), Jan-Niclas Gesenhues (Grüne), Alexander Brockmeier (FDP) und Ulrike Reifig (SPD, von links).

    Mitglieder der Schülerfirma der Gesamtschüler hatten Landtagskandidaten zum Fachgespräch über Nachhaltigkeit eingeladen. Ganz ohne Wahlkampf ging die Podiumsdiskussion natürlich über die Bühne.

  • Brecht-Stück originell inszeniert

    So., 19.03.2017

    Aus Flüchtlingen werden Jecken

    Jecken im Brechtstück: Das ist ungewöhnlich.

    Gutes Sitzfleisch brauchten die Premierenbesucher im Bennohaus am Samstagabend. Über drei Stunden dauert die neueste Inszenierung vom Theater in der Kreide: Bertolt Brechts „Guter Mensch von Sezuan“. Das Stück zeigte eine beeindruckende Vielfalt der Schauspieler, ob in den Haupt- oder in den Nebenrollen. Alle bewiesen große Wandelbarkeit und verkörperten ihre verschiedenen Parts überzeugend. Raffiniert wurden Szenenwechsel von atmosphärischen Perkussionsklängen von Thomas Schnellen überbrückt: Wenige Gegenstände reichten, um asiatisches Ambiente zu symbolisieren. Die Umbauten bewerkstelligten die Schauspieler selbst.

  • Bildungsmesse Didacta

    Do., 16.02.2017

    Zäher Abschied von der Kreide

    Eine Mitarbeiterin des Bildungsmedienanbieters Gida stellt auf der Bildungsmesse Didacta ein interaktives Whiteboard vor.

    Gefühlt ist die Digitalisierung seit zehn Jahren Topthema auf der jährlichen Bildungsmesse Didacta. Trotzdem kommen Deutschlands Schulen nicht so recht hinterher. Doch was sind die Gründe dafür?

  • Schulden

    Di., 12.07.2016

    Mit 5 Millionen Euro in der Kreide

    Der Abbau der kommunalen Schulden kommt voran. Das zeigen Zahlen, welche die Landesstatistiker jetzt vorlegten.

  • Immobilien

    Mi., 22.06.2016

    Schädlinge im Haus: Kreide unterbricht Ameisenstraße

    Lästige Ameienstraßen lassen sich durch den Einsatz von Kreide umlenken.

    Auch wenn Ameisen als fleißige, staatenbildende Tiere einen guten Ruf beim Menschen genießen: Im Haus sind sie dann doch nicht gern gesehen. Kreide oder auch Zitronensaft helfen beim Umlenken von Ameisenstraßen.

  • Ochtrup

    Di., 22.03.2016

    Zur Person

    Gabriele Hartmann schreibt am Ende ihrer Buchbesprechung von Ralf Brökers „Kreischen der Kreide – The Screech of Chalk“: „… Genug gelobt. Eigentlich. Oder auch nicht. Aber was soll ich noch sagen, ohne allzu viel zu verraten? Kaufen!“ Das wird den 1968 in Ochtrup geborenen und ausgewachsenen Ralf Bröker freuen. Er arbeitete hier lange Jahre als Zeitungsredakteur für das „Tageblatt für den Kreis Steinfurt“. Später war er PR-Autor in Frankfurt und Dortmund. Vor einigen Jahren zog er mit seiner Frau Bettina und den Kindern Lara und Ben zurück in seine Heimatstadt. Derzeit arbeitet er als Journalist und Medienfachmann in der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes, ist hier vor allem im Rhein-Ruhr-Gebiet unterwegs und seit Längerem überzeugter Bahnfahrer. Er veröffentlichte 1986 seinen ersten Gedichtband. Haiku lässt den Ochtruper seit 2007 nicht mehr los.

  • Pro-Kopf-Verschuldung der Gemeinde

    So., 21.06.2015

    Tief in der Kreide

    Ob Baby oder Greis, jeder Westerkappelner Einwohner war Ende 2014 rechnerisch mit 1434,58 Euro bei der Gemeinde verschuldet. Das geht aus Daten von IT.NRW, dem Statistikamt des Landes, hervor. Damit bewegt sich die Kommune bei der Pro-Kopf-Verschuldung im oberen Drittel der Städte und Gemeinden im Münsterland.

  • Wohnen

    Fr., 12.06.2015

    Kreide, Thymian und Zitrone: Was Ameisen vertreibt

    Dringen Ameisen in Häuser ein, können Betroffene sie mit natürlichen Mitteln von dort wieder vertreiben. Mögliche Helfer sind etwa Duftöle oder Zuckerwasser.

    Ameisen sind nützliche Tiere. Sie entfernen Unkrautsamen und die Eier von Schädlingen, vertilgen Tierleichen. Aber wandern Ameisen über Balkon und Terrasse oder gar hinein ins Wohnzimmer, will der Mensch sie loswerden. Ein paar Tipps.

  • Theater in der Friedenskapelle

    Fr., 24.04.2015

    Kampf um Würde des Opfers

    Die Kunst- und Kulturinitiative Senden (KuKiS) lädt zur Brecht-Inszenierung in die Friedenskapelle ein. Das „Theater in der Kreide“ bringt dort „Die Ausnahme und die Regel“ auf die Bühne.

  • Schulden

    Di., 17.03.2015

    Bund, Länder und Gemeinden haben zwei Billionen Euro Schulden

    Wiesbaden (dpa) - Bund, Länder und Gemeinden stehen mit gut zwei Billionen Euro in der Kreide. Ende 2014 waren die öffentlichen Haushalte mit 2048,1 Milliarden Euro verschuldet, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Zum Ende des vierten Quartals wuchsen die Schulden im Vergleich zum Ende des dritten Quartals um 0,2 Prozent beziehungsweise 3,9 Milliarden Euro. Während die Schulden in Sachsen und Baden-Württemberg sanken, stiegen sie in Hessen. Den höchsten Schuldenzuwachs hatten die bayerischen Kommunen, den höchsten Rückgang die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern.