Kulturamt



Alles zum Schlagwort "Kulturamt"


  • Konzert in der Alten Post am 29. September

    Fr., 22.09.2017

    „Folk-Live-Special“ bietet Klezmer-Musik

    Konzert in der Alten Post am 29. September: „Folk-Live-Special“ bietet Klezmer-Musik

    Ein „Folk-Live-Special“ mit der „Accorinet-Klezmer-Band“ bieten die VHS und das Kulturamt der Stadt allen Freunden der Folkmusik am Freitag, 29. September.

  • KulturBühne Lüdinghausen

    Mi., 09.08.2017

    Eine dealende Seniorin

    „Josef und Maria“ lautet der Titel des Stückes, in dem Jutta Speidel und August Schmölzer am 10. November in der Aula der Realschule zu sehen sind.

    Fünf Stücke stehen auf dem Programm der KulturBühne Lüdinghausen in der kommenden Theatersaison. Karten gibt es ab sofort im Kulturamt der Stadt.

  • Jazz-Festival auf der Burg Lüdinghausen

    Mi., 21.06.2017

    Den Swing lebendig halten

    Die „Echoes of Swing“ spielen am 1. und 2. Juli im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen.

    Zum Jazz-Festival auf der Burg Lüdinghausen laden KAKTuS Kulturforum und die Stadt Lüdinghausen ein. Gespielt wird an zwei Tagen hochkarätiger Swing.

  • Viel los im Stadtteilkulturzentrum in Münster-Kinderhaus

    Mi., 03.05.2017

    Im Kap.8 wird es laut und lustig

    Das Trio Wildes Holz entlockt den Instrumenten Klänge, die man kaum für möglich hält.

    Das Kulturamt der Stadt Münster bringt eine Veranstaltung nach der anderen im Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus auf die Bühne. Das Kürzel des Stadtteilkulturzentrums Kap.8 steht für Kultur und Kontakt am Idenbrockplatz 8.

  • Kindertheaterstück

    Fr., 28.04.2017

    Das Geheimnis der Buchstaben

    Mit Hilfe von Steinzeitmädchen Taffy erklärt Tom Teuer den Kindern, wie die Buchstaben entstanden sind.

    Mit dem lustigen Kindertheaterstück „Wie die Buchstaben entstanden“ kommt das Theater „Tom Teuer“ nach Drensteinfurt.

  • Eintauchen in die Welt des Films

    Do., 13.04.2017

    Kultur-Rucksack gepackt

    Mit vielen Partner hat das Kulturamt die kostenlosen Angebote für den Kulturrucksack 2107 geschnürt. Schon in den Osterferien geht es los.

    Der Rucksack ist gepackt. Er steckt voller Kultur. Ein Schatz für Kinder und Jugendliche, den das Kulturamt kostenlos anbietet. Es geht schon los.

  • „Bilder-Bücher-Bilder“ von Günther Jakobs im Krameramtshaus

    Mi., 22.03.2017

    Weit mehr als „nur“ die Vorlage für ein Buch

    Da staunt Constantin. Den zweijährigen Sohn von Günther Jakobs fasziniert nicht nur, was Papa kann, sondern auch, dass es Hilfsbereitschaft unter Tieren gibt.

    Wir haben tolle Leute in Münster. Und wir zeigen sie.“ Das Kulturamt stellt seit einiger Zeit Illus­tratoren und Grafiker aus Münster vor. So freut sich Andreas Ermeling nun über ein Mitglied der Ateliergemeinschaft Hafenstraße 64: Günther Jakobs.

  • Irish Folk Night

    Di., 21.03.2017

    Weltstars geben ihre Visitenkarte ab

    Die preisgekrönten Tänzerinnen von „O’Brannlaig Rinceoir“ wirbeln am Samstag durch die Steverhalle.

    Die Irish Folk Night schlägt einen Bogen von Live-Musik zu atemberaubendem Tanz. Das Line-Up kann sich sehen lassen, verspricht das Kulturamt. Weltstars der Szene geben sich in der Steverhalle die Ehre.

  • Irish Folk Night

    Fr., 10.03.2017

    Stars wecken Lust auf grüne Insel

    Weltbekannte Botschafter des Irish Folk: „Craobh Rua“ übernehmen in der Steverhalle den Part des Headliners.

    Die vierjährige Unterbrechung ist zu Ende: Am 25. März geht wieder eine Irish Folk-Nacht über die Bühne. In der Steverhalle findet sich ein exquisites Line-Up ein, verspricht das Kulturamt als Veranstalter.

  • Kulturamt hatte keine Bedenken

    Sa., 07.01.2017

    Jetzt kommt die Machbarkeitsstudie

    Auf dem Schulhof der Realschule, direkt vor dem Kunstwerk an der westlichen Giebelseite der Dreifachsporthalle werden die zweigeschossigen Container aufgestellt.

    Nach der Klärung des Containerstandortes gilt der Blick nun der geplanten baulichen Erweiterung des Wolbecker Schulzentrums.